Blonder Teenie Wird Von Ihrem Mann Hart Gefickt

0 Aufrufe
0%


andandAshley war gerade 19 geworden und glücklicherweise war heute ihr letzter Schultag. Er fing am Montag einen neuen Job an und sollte im Herbst aufs College gehen. Obwohl sie 19 Jahre alt war, sah sie leider nicht älter als 14 Jahre aus. Sie war nicht 5 Fuß groß und wog ungefähr 90 #, sie war das heterosexuellste Mädchen in ihrer Klasse. Da ihre Brüste eine wunderschöne Größe von 32a hatten, würde sie sich nicht die Mühe machen, die meiste Zeit einen BH zu tragen. Was er für sie tat, war eine einzigartige Persönlichkeit und ein Lächeln, das die polaren Eiskappen zum Schmelzen bringen würde. Sie wurde immer dafür gelobt, dass sie wunderschönes, schulterlanges rotes Haar, große, funkelnde blaue Augen und einen wunderschönen Arsch hatte, weil sie so klein war.
Für die nächsten zwei Wochen gehörte das Haus ihm. Seine Familie war heute Morgen in Paris auf ihre zweite Hochzeitsreise gegangen. Und für ihren Abschluss hatten sie ihr eine nagelneue Corvette gekauft, die in der Garage ihres Hauses stand, weil sie ein Auto gekauft hatte, um mit ihrer besten Freundin Natalie zur Schule zu fahren, die heute früh abgereist war und Ashley sich selbst überlassen hatte. Also versuchte er vor allen zu verbergen, warum er im Schulbus saß. Ah, heutzutage fährt niemand mehr mit dem Bus.
Am Nachmittag erleuchtete ein Gewitter den Himmel mit riesigen Blitzen, Regen fiel in Eimern und natürlich setzte ihn der Bus 2 Blocks vom Haus entfernt ab. Als er auf seine Veranda trat, war an ihm kein trockener Fleck mehr übrig. Ihre weiße Seidenbluse schmiegte sich wie eine zweite Hautschicht an ihren Körper, und ihr kurzer rosa Rock schmiegte sich an jede Rundung ihres Körpers. Ihr rotes Haar klebte an ihrem Gesicht und ihr Make-up verlief überall.
Was für ein beschissener Tag, rief sie und griff in ihre Handtasche nach dem Türschlüssel. Oh verdammt, Hurensohn, ich habe meine verdammten Schlüssel heute Morgen auf dem Tisch liegen lassen, als Natalie anrief und sagte, sie würde mich abholen. Oben. Wie zum Teufel soll ich ins Haus kommen?
Er rannte um das Haus herum, zog hektisch das Garagentor auf, trat und schrie gegen die Hintertür und stieß jedes Fenster im ganzen Haus auf, das er erreichen konnte. Unglücklich.
Der strömende Regen war brutal, und Ashley war kalt, durchnässt bis auf die Knochen und mehr als höllisch wütend auf sich selbst. Sie hatte keine andere Wahl, als zum Nachbarn zu rennen und einen Mann, mit dem sie kaum sprach, zu fragen, ob sie ihr helfen könne. Er war gut genug, aber verdammt, er kannte sie nicht. Ach ja, Bob Hanson, das war es.
Bob Hanson war 43 Jahre alt, ein Selfmade-Millionär, knapp 6 Fuß groß, 180 #, muskulös, kohlschwarzes Haar und braune Augen. Ein selbsternannter Mann, der nie verheiratet war, aber mehrere Frauen in seinem Leben hatte. Er ging in seinem Büro im Erdgeschoss einige Geschäftspapiere durch und lauschte dem tobenden Sturm draußen, als es an der Tür klingelte.
Wer geht an einem Tag aus, wenn diese Glocken läuten? er dachte. Als sie ihre Tür öffnete, stand Ashley, die Tochter ihres Nachbarn John Larson, da, sie sah erbärmlich aus, klatschnass und weinte.
Komm herein, armes Mädchen. Was ist mit dir passiert? Als sie eintrat, knallte sie die Tür zu und tropfte Wasser über den frisch mit Teppich ausgelegten Eingangsbereich.
Oh, Mr. Hanson, ich habe mich ausgesperrt, alle Türen und Fenster ausprobiert und naja, ähm, ich weiß nicht, was ich tun soll und fing an zu brüllen wie ein Baby.
Hey, es ist okay, ich werde mein Bestes tun. Warum kannst du nicht hereinkommen? Wo ist deine Familie?
Sie sind nach Paris gefahren und haben mich hier gelassen, weil sie dachten, ich sei reif genug, um damit fertig zu werden, aber heute Morgen haben sie mich zum Narren gehalten und alle meine Schlüssel auf dem Küchentisch liegen gelassen. Ist das reif und verantwortungsbewusst? Schau mich an, Ich bin wie eine ertrunkene Maus.
Als sie sich zurücklehnte und ihre Augen auf und ab rollte, konnte sie das Innere ihrer Seidenbluse sehen, ihre Nippel baumelten scharf und standen wie ein Radiergummi auf ihrer winzigen Brust. Ihr Rock schmiegt sich wie ein Handschuh an ihren süßen kleinen Arsch.
Lächelnd und versuchend, ihr Kichern zu unterdrücken, hob sie ihr Kinn, sah in ihre schönen Augen und sagte: Hey, es ist okay. Wir alle machen Fehler. Es ist nicht das Ende der Welt. Warum kriegen wir dich nicht? Zieh diese nassen Klamotten aus und überlege dann, wie du nach Hause kommst. Es ist nicht so schlimm. Du kannst deine Eltern anrufen, um den Ersatzschlüssel zu holen. Komm schon, ich hole dir etwas zum Anziehen. Fahren Sie fort, während ich Ihre Kleidung trockne. Okay?
Ashley lächelte kleinlaut, zuckte mit den Schultern und sagte: Ich denke schon. Ich komme mir immer noch wie ein Idiot vor. Danke, Mr. Hanson.
Sie legte ihren Arm um seine Schulter und zog ihn nach oben. Bitte, nenn mich Bob, okay? sagte.
Okay, okay, Bob. Nochmals vielen Dank.
Du kannst dieses Zimmer benutzen, um dich umzuziehen. Da ich nicht verheiratet bin, habe ich nicht viele Damenklamotten hier. Aber in diesem Schrank sind ein paar Sachen. Hol dir, was du willst, und wir treffen uns unten. Bring deine Klamotten mit und ich trockne sie für dich und du kannst diesen Anruf tätigen.
Nochmals vielen Dank, Mr. Hanson, also danke an Bob. Er folgte ihr, bis sie ausstieg und die Tür schloss. Er zog schnell seine nassen Kleider aus, ließ sie auf einem Haufen auf dem Boden liegen, öffnete dann die Schranktür und staunte über die schönen Dinge, die er darin fand. Es gab Dutzende von Morgenmänteln, die meisten von ihnen kleine Körper wie er. Ein paar Röcke, die sie überprüfte und ihre Körper betrachtete. Vier oder fünf Blusen, von denen sie wusste, dass sie ihr gut stehen würden. Sie hat sich schließlich in einen winzigen Micro-Mini eingelebt, der perfekt zu ihrem Körper passt. Sie schnappte sich eine dünne beige Bluse, zog sie an und starrte sich in dem Spiegel an, der eine ganze Wand bedeckte. Sie konnte ihre harten Nippel durch ihre dünne Bluse sehen und ihr Arsch sah in dem Rock so gut aus. Sie fühlte sich gut über all die Rückschläge, die sie heute durchgemacht hatte, lächelte, strich ihren Rock über ihren winzigen Hintern glatt, zog an ihren Brustwarzen und machte sie ein wenig härter. Er sammelte seine nassen Klamotten ein und erinnerte sich dann daran, dass er kein Höschen hatte, weil es klatschnass war. Sie warf einen letzten Blick in den Spiegel, glättete ihr nasses Haar ein wenig und kehrte dorthin zurück, wo Bob geduldig wartete.
Danke, Bob. Er reichte ihr die tropfenden Klamotten und wirbelte dann herum. Ich hoffe, es macht Ihnen nichts aus, aber ich habe gefunden, was ich anhatte.
Er lachte.
Ashleys Gesicht nahm fünfzehn verschiedene Rottöne an. Äh. Ähm. Wirklich?
Ich mache nur Spaß, Ashley. Der Morgenmantel gehört einer Ex-Freundin, die alle paar Monate vorbeikommt. Warum rufst du nicht deine Eltern an, warum schmeiße ich deine Sachen in den Trockner?
Sie gab ihm ihr Handy und verließ das Zimmer und rief Ashley an, ihre Gedanken wanderten nach oben zu dem wunderschönen Morgenmantel und wie sie sich auf ihrem nackten Körper anfühlen würden.
Sie saß auf dem Boden, schlug ihre Beine übereinander, als Bob hereinkam und ihre nackte Fotze unter ihrem sehr dünnen Rock sah. Als er spürte, wie sein fetter Penis zuckte, drehte er sich um und ging in die Küche, und Ashley folgte ihm und ließ sich auf einen Hocker in der Frühstückstheke fallen.
Als ich meine Oma anrief, rief sie meine Oma an. Sie hat den Ersatzschlüssel, aber sie kann erst am Montag kommen. Mama sagte, ich könnte dich fragen, ob ich bis dahin hier bleiben oder bis dahin zu einem meiner Freunde gehen könnte. Oma kommt, Bob, kann ich mitkommen? Darf ich hier bleiben? Meine Freunde: Wenn ich in deine Nähe komme, habe ich hier nichts zum Anziehen, aber wenn ich hier bleibe, na ja, da sind Sachen drin Schrank im Obergeschoss, der zu mir passt (ihr Gesicht wird rot)
Junge Dame, ich würde die Gesellschaft genießen. Sie können bleiben, wenn Sie möchten. Ich habe Hunderte von Filmen auf DVD, eine große Auswahl an Getränken, sowohl alkoholische als auch alkoholfreie, Ihre Wahl, und ich würde gerne Pizza bestellen. Ich habe mich gefreut Ich habe seit Monaten keine Pizza mehr gegessen. Und zu guter Letzt würde ich mich freuen, wenn Sie einige dieser Dinge im Schrank im Obergeschoss modellieren würden. Sie trägt es jetzt, dann werde ich mich freuen.
Ashley konnte spüren, wie ihre Flüssigkeiten zu kochen begannen, ihre Brustwarzen härter als gewöhnlich waren und ihre Augen ein Loch in ihre sehr dünne Bluse brannten.
Danke Bob. Das ist toll. Ich bleibe. Danke, dass du mich eingeladen hast.
Er lächelte und streckte seine Hand aus, um die Haare zu glätten, die ihm ins Gesicht gefallen waren. Oh, aber ich habe dich noch nicht. Aber ich werde Ashley haben, ich werde es definitiv haben. Sollen wir die Pizza bestellen, ich habe Hunger?
Pizza hört sich köstlich an, Mr. Ich meine Bob. Und ich nehme, was immer Sie zum Trinken haben, wenn es Ihnen nichts ausmacht. Ich werde mir Ihre Filme ansehen und Sie sehen, wenn Sie dort ankommen. Bob, was wissen Sie ? Ich bin froh, dass ich einen so katastrophalen Tag hatte, sonst hätte ich dich nie kennengelernt. . Danke, dass du so nett zu mir bist. Es wird mir unmöglich sein, dir das zurückzuzahlen, was du getan hast.
Vor sich hin pfeifend, rief Bob an und bestellte eine große Pizza für Fleischliebhaber. Er war sich sicher, dass Ashley eine Fleischliebhaberin werden würde. Sehr sicher. Er rührte in einem Krug Margaritas um, füllte zwei große Gläser und kehrte dorthin zurück, wo Ashley den riesigen Filmstapel in ihrer Hand durchwühlte. Sie kniete sich hin, um einige zu erreichen, die hinter dem Schrank standen, ihr Rock hob sich, und Bob stand fasziniert da und starrte zurück auf ihre köstliche, junge, sehr kahle Fotze. Sein fetter Schwanz pochte.
Pizza ist in dreißig Minuten da, sagte sie zu ihm. Hast du schon etwas gefunden, das du vielleicht sehen möchtest? Ich weiß, dass es eine Menge zu tun gibt, aber ich bin sicher, dass du etwas finden wirst. Ich habe es schon etwas gesehen.
Ashley zuckte erschrocken zusammen, als sie zu sprechen begann. Er hatte nicht damit gerechnet, dass sie so bald zurückkommen würde. Sie lehnte sich zurück, versuchte ihren Rock zurückzuziehen und wusste, dass sie ihre Fotze gesehen haben musste, wo sie sich lehnte. Verwirrt fand er mehrere Triple XXX-Filme, die hinten versteckt waren. Wie sollte er ihr sagen, dass er sie sehen wollte? Sie holte tief Luft, drehte sich um, nahm ihre Spitzhacken fest in ihre Arme und stellte sie auf einen Tisch in der Nähe ihrer Stelle.
Oh gut, Fleischliebhaber, ich hoffe, Sie haben es bestellt. Das ist mein Favorit. Ich bin ein Fleischliebhaber, seit ich denken kann. Dad und Onkel Steve sagen mir immer, dass ich nicht genug Fleisch bekommen kann. Ich kann‘ t. Helfen Sie mir, ich esse gerne Fleisch, egal wie es serviert wird. Ist das nicht komisch? , oder Bob?
Ich sage nur, Ashley, während du hier bei mir bist, werde ich dafür sorgen, dass du so viel Fleisch bekommst, wie du verkraften kannst. Klingt das gut?
Das klingt perfekt, Bob. Vielen Dank. Ich habe ein paar Filme gefunden, bin mir aber nicht sicher, was ihre Namen bedeuten. Es heißt: Teenager Girls nehmen es tief. Ein Film wie im Meer schwimmen oder so ähnlich. Und es trägt den Titel Daddy Drives. Huh, ich schätze, sie will nicht, dass ihre Kinder fahren, huh Mr, ah, also willst du nicht Bob?
Ashley, ich denke, du weißt genau, was die Namen dieser beiden Filme bedeuten, nicht wahr, junge Dame?
Ähmmm, ja, Mr. Hanson.
Weißt du, was ich sonst noch von Ashley halte? Ich glaube, ich kenne eine junge Dame, die heute Nacht sehr, sehr gut schlafen wird. Weißt du, wer diese junge Dame ist, Ashley?
Uhhhh, Ah, ich hoffe auf jeden Fall, dass ich sie kenne. Ich hoffe, das Mädchen, das dein Gehirn ficken wird, ist mein Mr. Hanson.
Unsere Pizza könnte jeden Moment hier sein. Meinst du nicht, es ist Zeit sich zu entspannen, bevor wir anfangen zu essen und unsere Filme anzusehen? Es könnte etwas im oberen Schrank sein, in das Sie sich einschleichen möchten.
Uh huh, ich weiß, dass ich etwas finden kann. Ich komme wieder, Mr. Hanson. Fangen Sie nicht ohne mich an.

Hinzufügt von:
Datum: November 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert