Day Lust Schritt Für Schritt Sheena Ryder Schritt Für Schritt Porno Schritt Für Schritt Sex Schritt Für Schritt Porno Ficken Schritt Für Schritt Ficken Pov Schritt Für Schritt Sex Xxx Heiß Nackt Geil Schritt Ficken Meine Creampie Schritt Für Schritt Meine Großen Titten Schritt Für Schritt Nackt Xxx Schritt Für Schritt Nackt

0 Aufrufe
0%


Seth folgte dem blauen Mädchen aus zwei Gründen. Erstens: Er hat ihr den besten Blowjob gegeben, den er je hatte. Zweitens: Er wusste nicht, wo er war. Das waren zwei gute Gründe, oder? Das dachte er.
Sie gingen nicht völlig schweigend, aber als sie versuchten zu sprechen, verwirrten sie sich nur gegenseitig. Er sprach kein Englisch und verstand kein einziges Wort, das er sagte. Aber wenn er etwas sagte, klang es so gut. Es klang alt und stark.
Normalerweise ging er hinter ihr her, folgte ihr und beobachtete, wie ihre Hüften hin und her schwangen, wenn sie sich bewegte. Das Tuch, das sie trug, um ihre Weiblichkeit zu bedecken, bedeckte nicht ihren Hintern, also hatte sie eine gute Sicht. Als er hinter sich blickte, tat er so, als würde er in den Wald blicken, ohne zu glauben, dass er es bemerkt hatte.
Sie beschloss, mit ihm zu reden, also ging sie vor ihn, hielt ihn an und legte seine Hand auf seine Brust. ?Ich?Seth?Settthh…? Er hob eine Augenbraue und neigte seinen Kopf nach rechts.
Das Mädchen legte ihre Handfläche auf seinen Handrücken und murmelte mit Akzent ?S…Seth? Seine Augen weiteten sich und er nickte mit einem strahlenden Lächeln.
Ja, ja, Seth. Mein Name ist Seth. Sie sprang glücklich auf und lächelte, wobei sie die weißesten Zähne zeigte, die sie je gesehen hatte.
?Echt…Alera? Er sagte es zweimal, langsam, und legte seine Hand auf seine eigene Brust. (All-heir-ah. Meine beschissene Version, wie man es ausspricht. :))
?Alera?? fragte er langsam und neigte als Antwort seinen Kopf.
?Au Au? Sie schüttelte den Kopf und lächelte wieder, als sie jedes Wort sagte. Er biss sich auf die Unterlippe, beugte sich hinunter und legte seine violetten Lippen auf ihre. Ihr Körper erwärmte sich, als seine Lippen ihre berührten, ihr Körper spannte sich an, sie hatte so etwas noch nie zuvor gefühlt.
Nach dem Moment der Anspannung berührten ihre Lippen seine und ihre Arme schlangen sich um seine Taille. Der Mann stöhnte gegen ihre Lippen und sein Schwanz erwachte sofort in seiner Hose zum Leben und streckte sich sein Bein hinunter. Er vermutete, dass er es spüren würde, bevor er seinen Schritt gegen seinen drückte und zeigte, dass er nass war.
Er schätzte, dass sie so ziemlich das gleiche Fortpflanzungssystem wie ein menschliches Mädchen hatte, also glitt sie langsam mit ihrer rechten Hand über ihren Oberschenkel, die Innenseite ihres Oberschenkels und dann über ihre Fotze. Das Erste, was ihm auffällt, ist, dass es sehr, sehr, sehr heiß ist. Es brannte fast auf seiner Haut, das zweite, was ihm auffiel, war, dass er eine Glatze bekam. Nein, es ist sogar glatter als ein Mädchen, das sich vor dreißig Sekunden nicht rasiert hat.
Das nächste, was ihm auffiel, war, dass es kein Schlitz wie bei Menschen war… es war nur ein Loch, wie ein zweiter Anus, nur etwas größer. Seine Augenbrauen zogen sich leicht zusammen, während er versuchte herauszufinden, was er tun sollte.
Er fuhr langsam mit seinem Mittelfinger um das Loch herum und schob die Spitze langsam hinein. Das muss funktioniert haben, denn sie hörte auf ihn zu küssen und verspannte sich, vergrub ihr Gesicht in seinem Nacken und stöhnte. Nachdem das Stöhnen aufgehört hatte, fing er an zu murmeln?
Dieses blaue Mädchen, dieses sexy blaue Mädchen, lehnte sich an ihn, als sie diese Elfenmuschi fingerte, sie fing an, ihn für ihre Ohren Elfe zu nennen, und sie murmelte in ihren Armen. Er würde es genießen, also fing er langsam an, seinen Finger tiefer in sie einzuführen.
Wow Man könnte meinen, es wäre nicht fest, aber sobald die Spitze daran vorbei war, schien es kleiner zu werden und fing an, um seinen Finger zu ruckeln und ihn zu stören. Sie stöhnte halb, halb schnurrte sie und rieb ihren Schritt an seiner Hand. Er beugte seine Knie, drückte ihren Finger hinein und drückte den Fingerknöchel hinein.
Sie trat zurück und nahm ihre obere Decke ab, dann ihren Lendenschurz, legte sich auf den Rücken und spreizte ihre Beine für ihn. Er brauchte keine weitere Ermutigung; Er riss sich beinahe seine Kleider vom Leib, bevor er schließlich seine wütende Härte losließ. Sie bewegte sich zwischen ihren Beinen auf ihren Knien und betrachtete ihren wunderschönen Körper.
Er holte tief Luft und drückte die Spitze an sein fotzenartiges Loch. Es hatte jetzt wieder seine normale Größe, aber es schien immer noch nicht so, als würde es passen. Es gibt nur einen Weg, das herauszufinden, oder? Er begann langsam, Druck auf das Loch auszuüben, stocherte einen Moment lang, bevor es sich ausdehnte, und umarmte die Spitze seiner Männlichkeit.
?Wow Alera? Er stöhnte und schob langsam seinen Schwanz tiefer in die Mädchen? Verengung drückte ihre Muschi, als ob sie versuchte, ihr Sperma zu saugen, um ihren Finger herum, drückte und melkte um ihren Schwanz.
Sie hatte nichts zu sagen, nur Murmeln und Stöhnen, warf ihren Kopf zurück und hielt ihre Hüften mit ihren Händen, um sie offen zu halten. Ihre Augen schlossen sich und sie konzentrierte sich darauf, diesen Schwanz in sich zu melken.
Jetzt, da die Hälfte seines Geräts in ihm war, passierte etwas, was er nicht erwartet hatte, er fühlte, wie etwas die Spitze seines Geräts berührte. Er blinzelte und blieb stehen, wich aber nicht zurück. Es fühlte sich an, als wäre eine andere Katze drin, war es der Gebärmutterhals?
Sie errötete, als sie fühlte, wie ihr Schwanz ihr zweites Loch traf, das war im Grunde eine menschliche Katze im ersten, damit das Männchen ihre Spitze mehr stimulieren und mit mehr Kraft ejakulieren konnte.
Seth war es egal; Er steckte die andere Hälfte seines Schwanzes in sie und es war fast genau dort und dann. Er hatte fast Schmerzen, weil er seinen Schwanz zusammengedrückt hatte, und begann, so schnell und hart er konnte in sie hinein und aus ihr heraus zu kriechen.
Aleras Beine schlangen sich um Seths Taille, als sie versuchte, ihn tiefer in ihren schmalen Kanal zu ziehen, ihr Murmeln und Stöhnen wurde nun zu einem Freudenschrei. Etwa zehn Minuten später waren ihre Körper mit Schweiß bedeckt, aber er fuhr trotzdem fort.
Seth spürte ein vertrautes Kribbeln in seinen Eiern und er wusste, was einer Ejakulation so nahe kam. Er zog sich von ihr zurück, wusste aber nicht, was er tun sollte, sie sah ihn zögernd an und er wusste es.
Alera fiel schnell auf die Knie und begann seinen Schwanz zu streicheln. Er beugte sich vor, fuhr mit seiner lila Zunge über ihre Eier und ermutigte sie, den Samen über sein ganzes Gesicht zu reiben.
Bevor er zum Höhepunkt kam, fühlte er, wie sein ganzer Körper vor Orgasmus zitterte und acht lange Fäden in ihr rotes Haar und blaues Gesicht schickte. Er stöhnte laut, seine Knie gebeugt.
Er hatte ungefähr drei Schüsse in seinem Mund, der Rest war in seinem Gesicht und seinen Haaren, und er stöhnte vor Vergnügen. Er benutzte seine Finger, um den Rest abzuwischen, nahm das Sexbonbon in seinen Mund und leckte es ab.
Nach ein wenig mehr Spaß beim gegenseitigen Berühren gingen sie weiter. Er schien zu wissen, wohin er ging.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert