Die Schöne Stacey Bekommt Einen Starken Orgasmus Vom Dildo

0 Aufrufe
0%


Die Hochzeit war vorbei. Es war an der Zeit, uns für einen sexy Abend voller Ficken in unser Hotel zurückzuziehen. Meine schöne Frau Kelsey, ein kurviges junges Mädchen, war gerade 21 Jahre alt geworden. Sie hat langes blondes Haar, wunderschöne blaue Augen, einen saftigen Hintern und köstliche D-Cup-Brüste. Wir haben uns kennengelernt, als wir gerade 18 waren, und zuerst dachte ich, es wäre ein junges, lustiges Spielzeug, aber hier sind wir. Die Verheirateten. Ich war neun Jahre älter als er, aber unsere Reifegrade schienen genau in der Mitte zusammenzupassen. Er hat das College vorzeitig abgeschlossen und ich wollte sesshaft werden. Unsere sexuelle Chemie stimmte sofort überein, als wir uns trafen, sie war eine Nymphomanin. Er liebte sie, solange er sich daran gewöhnt hatte und schien nie genug Sex zu bekommen. Sie verliebte sich auf den ersten Blick in meine olivgrüne Haut, meinen großen, athletischen Körper und meine braunen Haare. Ich war jedes Mal selbstbewusst, wenn ich mit den Mädchen zusammen war, und sie war keine Ausnahme.
Wir kehrten in unsere Wohnung zurück, immer noch in unserer Hochzeitskleidung. Wir fuhren mit dem Aufzug in den 5. Stock und lachten, als wir an einigen Leuten vorbeikamen, die uns gratulierten. Es gab einige Geschenke mit der Aufschrift Herzlichen Glückwunsch, Shane und Kelsey. auf der zentralen Insel, als wir zu unserem Platz gingen. Die Wohnung war mehr, als wir uns leisten konnten, da es sich um eine neue Luxuseinheit handelt. Der Eingang führte in eine sehr offene Küche mit einer kleinen Ecke, wo man sitzen, die Schuhe ausziehen und den Mantel aufhängen konnte. Wenn Sie ein wenig hineintreten, öffnet sich die Decke in ein Wohnzimmer mit 12 Fuß hohen Glasfenstern mit Blick auf einen Park. Unser Hauptschlafzimmer war im Erdgeschoss und hatte einen eigenen begehbaren Kleiderschrank in voller Größe Badezimmer. Neben dem Eingang war eine Treppe zum zweiten Stock mit einem Gemeinschaftsbad und einem zweiten Schlafzimmer, in dem unser Mitbewohner lebte, da wir uns die Wohnung ohne es nicht leisten könnten. Dann gab es oben eine weitere Tür, die zu einem Dachboden führte, der in das darunter liegende Wohnzimmer blickte. Wenn Sie nicht über den 3-Fuß-Vorsprung hinausgeschaut hätten, hätte niemand gewusst, dass Sie sich auf dem Dachboden befinden.
Letzten Monat wohnte meine Tante Natalia bei uns, während sie sich darauf vorbereitete, aufs College zu gehen. Natalia war noch weißer als ihre Schwester Kelsey. Sie hatte die gleichen blonden Haare und blauen Augen, war aber etwas größer mit langen, schlanken Beinen und etwas kleineren Brüsten. Er hatte einen muskulösen, dünnen Körper wie ein Model.
Viele Verwandte und Freunde kamen von außerhalb. Meine Frau fragte, ob es in Ordnung wäre, wenn wir alle zusammen das Hotel auslassen würden, und schlug vor, in der Wohnung zu bleiben und mit den Mädchen dort abzuhängen. Wir hatten viel Alkohol, Gras und Essen, und ich sagte zu ihm: Natürlich will ich auch Spaß haben. Er schrieb sofort allen eine SMS und sagte, dass sie bald hier sein würden. Wir hatten vier Wochen Flitterwochen geplant und würden in zwei Tagen abreisen. Ich wusste, dass ich bis dahin warten konnte, und außerdem ist es so, als würden wir später heute Abend keinen Sex haben. Haben Sie schon immer gerne ein lustiges Spiel gespielt? Schreibe ein Theaterstück, wenn andere Leute die Nacht verbringen. Um zu sehen, ob wir uns gegenseitig einholen können und wer mehr Lärm macht, bevor wir erwischt werden.
Dann überraschte sie mich: Hey, willst du etwas Molly? Es wurde uns als lustiges kleines Partygeschenk zusammen mit etwas Viagra gegeben. Wir hatten vorher schon ein paar Mal aus Spaß gefilmt und das führte zu einigen verrückten Nächten. Ich war etwas überrascht, aber es klang lustig und es war schließlich unsere Hochzeitsnacht Wir haben jeder zwei Punkte geholt und es ist noch etwas übrig, aber dieser Betrag hat uns gereicht. Ich dachte, was los war, und knallte auch die kleine blaue Pille. Die Einnahme von Molly machte es manchmal schwierig, Sex zu haben, also dachte ich, das könnte später funktionieren, aber dies war das erste Mal, dass ich die Kombination ausprobierte.
Wir kauften ein paar Snacks, da die Hochzeit den ganzen Tag dauerte und wir nicht viel Zeit zum Essen hatten. Ich kaufte ein paar Drinks und schenkte etwas Champagner ein, um es zu verwenden, wenn die Mädchen zurückkommen. Wir hatten etwas Zeit, bevor Molly eintrat, also fingen wir kurz vor dem Eintreffen unserer Kompanie mit dem Aufräumen an. Ungefähr 30 Minuten waren vergangen, als ich unser Schlafzimmer betrat und fand, dass meine sexy kleine Frau aus ihrem Hochzeitskleid schlüpfte. Sie trug weiße Spitzenunterwäsche unter ihrem Kleid, du hast mich, sagte sie und wackelte mit ihrem engen kleinen Hintern in meine Richtung. Du siehst so gut aus in einem Anzug, lass uns die Krawatte abnehmen. Ich konnte sehen, wie Molly anfing, die Auswirkungen zu spüren, und ich fühlte es auch.
Wir begannen eine kleine Streicheleinheit im Schlafzimmer, meine Hände genossen ihren kleinen Körper, als sie beschloss, mich aufzuhalten. Was? fragte ich und sah ihn mit einem verschmitzten breiten Grinsen im Gesicht an. Komm mit in die Küche, ich muss was erledigen. Er nahm meine Hand und zog mich in die Küche. Er füllte ein Glas mit Wasser und überraschte mich dann, als er es über mein weißes Hemd schüttete. Oh ja, das wollte ich schon immer mal machen. Jetzt kann ich die Bauchmuskeln sehen. Er fing an, mein nasses Shirt zu berühren, kaum sichtbar genug, um sein Gesicht zu kratzen. Genau in diesem Moment ging die Tür auf, wir waren so schlecht darin, sie abzuschließen.
Oooh la la, was ist los Jungs? Natalia und mein guter Freund Beck gehen spazieren. Sie waren vom Ende der Hochzeit zurück. Beck, kurz für Rebecca, war ein Wildfang, der die Religion des Fitnessstudios, des Bräunens und des Waschens annahm. Sie hatte kurzes braunes Haar, das zu einem sexy falschen Falken geschnitten war, kleinere Brüste und einen Körper, der für die Arbeit immer gut geformt war. Wir hatten beide die gleiche Affinität zu Mädchen, aber er würde von Zeit zu Zeit in beide Richtungen schwingen.
Wir sind bei Molly , rief ich und spuckte die Worte aus, ohne mich um die Welt zu kümmern. Beck und ich hatten schon früher zusammen gespielt, aber Natalia hatte nur Geschichten über unsere guten Zeiten gehört. Wirklich? Wie fühlt es sich an?, fragte Natalia, die bemerkte, dass ich völlig nass war, als ich auf mein Shirt schaute. Wie fühlt es sich an?
Fühlt sich großartig an, willst du etwas? Ich antwortete. Kelsey und ich schüttelten uns in der Küche ein wenig die Hand und lachten, als wäre unsere Kleidung völlig normal. Beide Mädchen wollten etwas und ich nahm, was ich aus unserem Schlafzimmer hatte. Ich ging zurück und sagte Natalia, sie solle zwei kaufen, und gab Beck dasselbe.
Es dauerte nicht lange, bis wir wieder von der sich öffnenden Tür unterbrochen wurden. Diesmal waren es Kelseys zwei Cousins. Obwohl Veronica und Julia Schwestern sind, könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Veronica färbte ihr Haar in einem feurigen Rot, das ihren wunderschönen olivfarbenen Teint ergänzte. Sie hatte kleine Brüste und sagte immer, sie wolle ein Upgrade bekommen. Vee, wie wir sie oft nennen, hatte den besten Arsch aller Mädchen und eine extrovertierte Persönlichkeit, die sie zu einer ständigen Party und einem Vergnügen machte, mit ihr zusammen zu sein. Julia hingegen war ruhig, zurückhaltend und leise. Sie war die zierlichste, trug eine Brille, hatte langes braunes Haar und hatte weder Hintern noch Brüste zu zeigen. Er konnte kaum ein Wort flüstern, wenn er nicht gesprochen wurde, aber er war ein ständiges Juwel, das immer Dinge aufräumte oder sich um Menschen kümmerte.
Veronica stürzte herein und war neugierig, als ich ihr Molly zeigte und mich fragte, was wir taten. Ich will welche, die hatte ich noch nie … Ooohh Kelsey, ich bin so neidisch auf deine Brüste Wow, du siehst sexy aus Ehe wir uns versahen, wollte Veronica an unserer kleinen Molly-Party teilnehmen, und Julia beschloss, höflich abzulehnen. Selbst unter reinem Druck respektierten wir seine Kontrolle. Er hat nur interessiert zugeschaut. Wir haben allen erklärt, dass wir beschlossen haben, das Hotel zu überspringen und hier zu bleiben, weil wir feiern und eine gute Zeit mit allen haben wollten. Die Mädchen zogen ihre Brautkleider aus und duschten, während sie darauf warteten, dass ihre Molly einsetzte.
Zu diesem Zeitpunkt hüpften meine Frau und ich wie kleine Kinder von den Wänden und ich bin mir sicher, dass alle den Spaß genossen. Ich versuchte Julia zu erklären, wie sich Molly fühlte und warum ich so glücklich war, während meine Frau halb tanzte und Veronica anflehte, mit ihr ins Schlafzimmer zu gehen und sexy Dessous anzuprobieren. Mittlerweile kamen die Mädels langsam auf unser Niveau und tanzten eine nach der anderen aus dem Schlafzimmer. Sie gingen durch das Wohnzimmer und in die Küche, wo wir uns eine Flasche Champagner teilten. Beck entschied, dass Unterwäsche nicht sein Stil war, aber er wollte es trotzdem bequem haben, also zog er sein Hemd aus und zog eine meiner Jogginghosen an, um das Tattoo seiner Frau zu enthüllen.
Ich verehre Veronica, die ein Paar sexy purpurrote Dessous und einen passenden BH trägt. Als er kam, um mit uns abzuhängen, konnte ich nicht anders, als ihm einen netten Klaps in den Arsch zu geben. Kurz darauf kommt Natalia herein und trägt einen hellrosa Push-up-BH mit einem kleinen String, der wenig der Fantasie überlässt. Ich war fasziniert, meine achtzehnjährige Tante in sexy Dessous zu sehen. Ich würde sogar sagen, sie sollte glatt rasiert sein – ich kann ihre Schamlippen durch das transparente Material ihres eleganten Tangas sehen. Meine Frau Kelsey macht jetzt auch einen neuen Sport. Sie trägt jetzt schwarze, oberschenkelhohe Komm-Fick-mich-Stiefel, Stöckelschuhe, einen eng anliegenden Tanga und einen passenden Push-up-BH. Sie beschloss auch, ihre Haare zu ändern, ihre blonden Locken zu einem Pferdeschwanz zu binden und einen dunkleren Eyeliner auf ihre Augen aufzutragen. Er sah, dass ich ihn anstarrte und ging direkt auf mich zu, riss mir das Shirt vom Leib und drehte sich dann um, um mit seinem sexy Hintern zu wackeln, der jetzt hoch genug war, um meinen Schritt zu erreichen.
Wir sollten einen Twerk-Wettbewerb veranstalten, Shane kann uns beurteilen Veronica schrie vor Aufregung auf, als Molly sie nun eindeutig schlug. Beck ging zuerst, hörte aber sofort auf zu lachen, als er sagte, dass es sich so komisch anfühlte, an mir zu twerken. Meine Frau zog es glücklich aus dem Weg, um ihr zu zeigen, wie es gemacht wird. Er hatte ein wenig grobe Absätze, aber meine Hände konnten fröhlich seinen Arsch versohlen und ich konnte spüren, wie mein Penis in meiner Anzughose hart wurde. Es war Natalia, die genug Tik Tok-Videos studiert hatte, um wirklich gut abzuschneiden, und ich bin mir sicher, dass sie meinen harten Schwanz bemerkte, während ihr Hintern sarkastisch gegen sie hüpfte.
Ich stand direkt vor der Kücheneingangstür, als Veronica ihren Hintern an mich lehnte, als ein Schlüssel im Schloss zu hören war. Man konnte deutlich hören, wie es sich drehte, und zu diesem Zeitpunkt waren die Mädchen alle geflohen. Natalia steigt die Treppe zum Dachboden hinauf, Kelsey springt hinter das Sofa, Veronica versteckt sich in unserem Zimmer im Erdgeschoss, Beck geht ins Badezimmer, und Julia und ich stehen lachend am Rand.
Ruhig, unser Gentleman-Mitbewohner Mark geht spazieren. Er war so introvertiert, wie sie kamen, und warf mir einen fragenden Blick zu, als er hörte, wie sich die Mädchen unverhohlen zerstreuten und kicherten. Dessous-Party …, sagte ich mit einem kleinen Lachen, und sie nickte, als sie die Stufen zu ihrem Zimmer hinaufstieg und innehielt, ich komme runter und hole etwas Wasser, aber dann gehe ich hoch in mein Zimmer für den Rest der Nacht. Ich sah ihr stumm nach, wie sie nach oben ging und ihre Sachen in ihr Zimmer legte. Es herrschte eine stille, unangenehme Stille in der Wohnung, außer Julia und mir, die immer noch darüber lachten, dass sich alle versteckten. Alle warteten geduldig und zuversichtlich genug, gingen die Treppe hinunter, nahmen ein Glas und goss es in die Spüle. Glückwunsch übrigens zur Hochzeit, sagte er leise, und ich dankte ihm, als ich in sein Zimmer zurückkehrte.
Sobald sich die Tür zu ihrem Zimmer schloss, kehrten die Mädchen zurück, und alle lachten hysterisch und versuchten zu erklären, dass sie rannte und sich versteckte. An diesem Punkt entschieden wir, dass es am besten wäre, die Gegenstände die Treppe zu Natalias Dachboden hinaufzubringen. Wir gingen alle nach oben, es war ein bisschen chaotisch mit Kleidern auf dem Boden und einer Queen-Luftmatratze, die den größten Teil des Bodens einnahm. Wie ich bereits erwähnt habe, war der Dachboden klein und überblickte den Hauptwohnbereich, aber man konnte hinausschauen und mit jedem reden, aber meistens war man von denen, die unten standen, nicht zu sehen.
Natalia fragte, ob wir Wahrheit oder Pflicht spielen wollten, wurde aber schnell von Kelsey abgewiesen, die sagte, es sei nur ein Vorwand für uns, uns zu küssen, und wir sollten stattdessen sehen, wer am besten küsste. Alle stimmten zu, außer Julia, die nur von der Seite zusehen wollte. Schnell küssten sich Kelsey und Veronica vor mir. Ich konnte nicht anders, als sie beide zu drücken, während sie ihre Ärsche hielten und spielerisch Liebe machten. Veronica wurde die Richterin, während wir sie alle küssten. Am Ende wurde Natalia als Gewinnerin anerkannt, aber Beck hatte das Gefühl, dass er der wahre Gewinner war, jetzt, wo meine Frau und ich auf Augenhöhe waren.
Ich kann definitiv sagen, dass Viagra an dieser Stelle ins Spiel kommt. Mein Schwanz war wie ein Stein in meiner Hose und ich wärmte mich auf und trug alle meine Klamotten. Ich beschloss, einen Striptease für Julia zu machen, die rot wurde und mir sagte, ich solle aufhören. Also übernahm Veronica schnell und genoss die Show, während sie mich anfeuerte, meine Hose auszuziehen. Ja, nimm sie alle raus
Oh mein Gott, ich sehe den Schwanz meines Schwagers in der Hochzeitsnacht, murmelte Natalia mit großem Interesse, obwohl sie nicht wusste, was sie denken sollte. Kelsey änderte schnell ihren Fokus. Er kam wie ein kleiner Wahnsinniger auf mich zugerannt und landete mit meinem Schwanz in seinem Mund auf dem Boden. Ich habe ihn gut trainiert. Er hatte keine Probleme, meinen Schwanz in seine Kehle zu bekommen. Veronica war neben ihm, Anweisungen sprudelten aus ihrem Mund. Ich sage Kelsey, dass sie ihre Hand auf ihre Basis legen und ihre Zunge um ihren Kopf rollen soll. Ich sehe Julia an, die fragt, ob es ihr gut geht, und sie lacht nur und sagt: Geht es dir gut?
Veronica dreht sich zu mir um und fragt, ob sie mit meinen Eiern spielen darf. Ich kann nicht anders, als fest zu ihm zu sagen: Ja, mach weiter. Ich schiebe Kayla auf meinen Schwanz und zeige ihrer Schwester und ihren Cousins ​​was sie drauf hat. Sie sitzen bei Beck und haben einen Ausdruck von Ehrfurcht und Verlangen. Kurz darauf zieht sie sich für einen Atemzug von meinem Schwanz zurück und Veronica fragt, ob sie eine Spritztour machen kann. Kelsey sagt: Sicher Ich hole etwas, und eilt die Treppe hinunter. Veronica ist auch ziemlich schwanzlutschend, da sie sofort meinen Schwanz kratzt und jeden Zentimeter meines Schafts in ihren Hals schluckt. Meine Hand wanderte natürlich zu seinem Hinterkopf und er fragte sich, wie weit unten er bleiben konnte. Es kommt in einer Reihe von Spucke aus seinem Mund zu meinem Schwanz zurück, als ich spüre, wie der Speichel meinen ganzen Schaft hinunterläuft. Ich setze mich auf die Bettkante, während Veronica sich zwischen meinen Beinen entspannt, während sie meinen Schwanz streichelt.
Kelsey kehrt dann mit einem Sammelkorb voller Sexspielzeuge und Kokosnussöl zurück. Irgendwo auf seiner kleinen Reise hat er seine Kleider verloren. Jetzt ist sie nackt bei mir und will, dass ich ihren Lieblings-Buttplug aus dem Körbchen hole und ihr anlege. Veronica lutscht immer noch meinen Schwanz. Ich kann kaum denken. Meine Gedanken drehen sich vor Aufregung und Vergnügen. Ich versuche mich zu konzentrieren und nehme ihm das Spielzeug ab und ersticke es mit einem Spritzer Kokosnussöl. Dann nahm ich meine fettigen Finger und fing an, sie über seine glatte Beule bis hinunter zu seinem Hintern zu reiben. Ich bin froh, dass wir uns heute Abend rasiert haben, in der Hoffnung, sexy Spaß zu haben, denn es fühlte sich wirklich gut an, mit meinen Fingern über ihre glatte Haut zu streichen. Sogar meine Eier waren sauber rasiert und ich konnte spüren, wie Veronica damit spielte.
Natalia und Beck mischen den Korb und wählen schließlich einen Zauberstab. Natalia nahm den drahtlosen Viber und kletterte auf die Matratze. Er tat dasselbe, als er seine Unterwäsche auszog, was meinen Verdacht bestätigte, dass auch er glatt rasiert war. Während ich immer noch zusah, wie mein Schwanz von Veronica und Kelsey geschluckt und gespielt wurde, konnte ich den Vibrator direkt hinter mir klicken hören. Meine Finger spielten jetzt mit Kelseys engem Hintern und versuchten, ihn zu lockern. Das Öl wirkte Wunder und ich konnte meinen Finger hineinstecken, als er direkt neben mir stöhnte und zusah, wie sein Cousin meinen Schwanz genoss. Jetzt hatte ich den schwarzen Analplug, der gegen seine Hintertür drückte. Sie schnappte nach Luft, als sie spürte, wie sie einsinkte, und wackelte zufrieden mit ihren Hüften. Ihre Hände waren damit beschäftigt, Veronicas BH zu öffnen, damit ich ihre zierlichen, lebhaften Brüste sehen konnte.
In diesem Moment öffnete sich die unverschlossene Tür und unsere kleine Party wurde unterbrochen. Hallo? sagte eine männliche Stimme. Wir verstummten alle schnell und der Zauberstab hörte auf zu summen. Es dauert eine Sekunde, aber wir erkennen die vertraute Stimme. Der älteste Bruder von Kelsey und Natalia war Alec. Was machen wir? wie ein Reh im Scheinwerferlicht. sie flüstern. Natalia bietet schließlich an, nach unten zu gehen, um sich um ihn zu kümmern. Er hebt seinen Morgenmantel vom Boden auf und deckt ihn zu. Beck folgt ihm, will auf den Balkon gehen, um zu rauchen. Natalia schaltet sofort etwas Musik unten ein – wahrscheinlich, um alle Geräusche vom Dachboden zu übertönen und zu übertönen. Kluges Mädchen.
Kelsey und Veronica lecken nun abwechselnd meinen Schwanz. Ich saß neben der stillen Julia und fragte, ob es in Ordnung sei, wenn ich sie anfasse. Er fand es lustig, aber lass mich machen. Wir begannen ein kleines Nebengespräch, während die anderen beiden mich auf Trab hielten. Gemeinsam haben wir uns gegenseitig mit Kokosöl die Hände massiert. Seine zarten, zierlichen Hände sahen in meinen so klein aus. Ich konnte leicht jeden Teil seines Arms greifen, während ich das Öl von seinen Ärmeln bis zu den Manschetten seines Hemdes rieb.
Ich konnte Natalia und ihren Bruder immer noch unter dem Dachboden reden hören. Es war, als würde er sie unter Druck setzen, zu gehen. Wenn er diese kleine Tat bemerkte, würde er wütend werden und auf den Rest der Familie einschlagen. Veronica und Kelsey waren immer noch bei mir, aber wir taten unser Bestes, um ruhig zu bleiben. Wir ließen das große Glas Kokosöl offen und fingen an, es aneinander zu reiben. Mein Penis wurde bald glitschig und glänzte vor Speichel und Öl. Kelseys Kopf war immer noch zwischen meinen Beinen. Veronica schien es zu genießen, Kelseys große Brüste zu berühren, und war nicht heimlich eifersüchtig auf ihre Größe. Kelsey nahm ihre öligen Brüste und drückte sie um meinen Schwanz, wobei sie mir sarkastisch einen langsamen Nippelfick gab. Veronica saß direkt hinter ihm und half, Kelseys Brüste zusammenzuhalten, weil Kelseys Hände damit beschäftigt waren, mit meinen Eiern zu spielen.
Dann sagt sie, dass Beck die Terrassentür schließt und laut sagt: Kann ich Alec küssen? Meine Augen weit aufgerissen, dann kann ich nicht mehr ganz hören, was passiert ist. Wir hielten inne und streckten uns, um der Musik zu lauschen. Julia versuchte ein leises Glucksen zu unterdrücken. Kurz nachdem ich hörte, wie sich die Eingangstür öffnete und schloss, ertönte das Geräusch von Schritten, die die Treppe hinaufliefen. Es ist Natalia, die schnell ihren Bademantel auszieht und auf den Dachboden zurückkehrt. Leute, ich konnte nicht aufhören zu tanzen, ich sagte ihm, ich hätte etwas Alkohol und wir würden eine Mädchenparty veranstalten. Ich glaube, er hat es gekauft? Wir sahen ihn alle an und warteten darauf, dass er fortfuhr, bis Was ist mit Beck? bis er fragen musste. Hat er sie geküsst? Wir alle wollten die Antworten wissen und was sonst noch. Ich sagte ihm, er könne sie küssen, aber er müsse ihr nachgehen. SO küsste sie und sagte, sie küsste wirklich gut. Das liegt offensichtlich in der Familie, oder? Wir lachten alle, als Beck zu seiner Penthouse-Party zurückfuhr.
Während wir uns alle mit dem Öl auf der Matratze amüsierten, sah er uns an und sagte: Möchte jemand auswärts essen gehen? er hat gefragt. Er war immer sehr freimütig in Bezug auf Worte, und obwohl die Mädchen mehr als alles andere neugierig waren, waren sie in der Stimmung für Spaß. ?Ja? Veronica sprang auf und legte sich neben mich aufs Bett. Natalia kam mit ihrer Schwester, um meinen Schwanz aus der ersten Reihe zu sehen. Natalia fragte, ob sie eine Wendung nehmen könnte, damit Kelsey etwas Platz hatte, um ihren Mund auf meinen Schwanz zu legen. Zuerst leckte er leicht um seinen Kopf herum. Mein Schwanz wollte mehr und ich platzierte ihn bald auf seinem Hinterkopf und führte ihn dazu, an meiner Hand zu saugen. Er hatte ein paar Zentimeter in seinem Mund und ich konnte fühlen, wie seine Zähne gegen die Spitze meines Schafts knirschten. Er brauchte definitiv etwas Übung, und er dachte, dass er vielleicht noch nie einen so dicken im Mund gehabt hatte. Er bemühte sich ein wenig mehr und schaffte es zu meiner Überraschung, fast meinen ganzen Schwanz zu schlucken, ohne zu würgen, genau wie seine Schwester. Ich war angenehm überrascht und enttäuscht zugleich. Das Geräusch eines Kükens, das an Ihrem Werkzeug würgt, kann wirklich heiß sein. Er versuchte, seinen Kopf auf und ab zu schütteln, und es ging ihm gut, aber dann spürte er wieder seine Zähne. Ganz ruhig, pass auf deine Zähne auf? befahl ich, als ich beschloss, mich mit Natalias Brüsten abzulenken.
Meine Hände waren noch in Öl. Ich streckte die Hand aus und konnte ihre Brüste greifen, die perfekt in meine Hand passten. Sie waren weich und rund, mit kleinen rosa harten Nippeln, genau wie ihre Schwester. Das Öl und die hellen Lichter auf ihrer weißen Haut brachten alles zum Strahlen. Ein paar Augenblicke später, und nachdem einiges Stöhnen neben mir begonnen hatte, sagte Beck selbstbewusst: Möchte noch jemand zurückkommen? er hat gefragt. Natalia befreite meinen Schwanz aus ihrem Griff und sagte: Ooo, ja sagte. Veronica und Natalia tauschten die Plätze, und jetzt saß Natalia immer noch auf meinem Platz und lag neben mir auf dem Rücken. Beck landete auf ihr, als sie weiter Öl nahm und es auf Natalias Brüsten verrieb. Kelsey fragte: Kommst du für mich? Ich will es über meine Brüste. Dann unterbrach Veronica schnell: Hey, ich will es auch ausladen, lass mich das machen.
Julia legte den kleinen Streit bei und holte ihr Handy heraus und gab jedem Mädchen eine Minute, um meinen Schwanz zu lutschen und zu versuchen, mich zu ejakulieren. Ohne Molly und Viagra hätte ich wahrscheinlich schon vor langer Zeit ejakuliert, aber es war ein bisschen schwierig. Veronica packte zuerst den Schaft meines Schwanzes mit ihrer Hand und schluckte die obere Hälfte. Er hatte einen tollen Rhythmus, streichelte die Sohle und drehte seine Hand. Sein Kopf lutschte achtlos an der oberen Hälfte meines Schwanzes. Er hielt inne, holte Luft und wirbelte mit seiner Zunge über die Spitze meines Schwanzes, was mich zum Stöhnen brachte und Natalias Brüste drückte, die ich immer noch mit meiner linken Hand spielte. Noch zehn Sekunden? runterzählen. Veronica versuchte ihr Bestes, um zu versuchen, meinen ganzen Schwanz zu deepthroaten, aber am Ende würgte sie leicht. ?Zeit ist um? Der Wecker auf Julias Handy ging los.
Kelsey zögerte nicht, Veronica zurückzudrängen und an der Reihe zu sein. Als seine Nase schnell gegen meinen Bauch gedrückt wurde, schluckte er gierig meinen Schwanz, ohne sich auch nur den Kopf zu rühren. Ich konnte spüren, wie sich jedes Gramm meines dicken Schwanzes ausdehnte und das weiche Fleisch seiner Kehle dehnte und ihm tief in seinem Körper Platz machte. Sie wurde wie eine Hündin aufgespießt, es gab keine Lücke mehr. Eine Mischung aus Speichel, Öl und Precum sickerte aus seinem Mund und Kinn und rollte über meine Eier. Ich wusste, was er wollte, und ich legte beide Hände auf sein Gesicht, benutzte seinen Mund wie ein kleines Spielzeug. Natalia, Julia und Veronica fickten meine Frau und beobachteten interessiert mein Gesicht. ?Zehn Sekunden? verkündete Julia mit dem Telefon in der Hand. Er hatte seine Hände auf meinen Hüften und ich konnte spüren, wie sich sein kleiner Griff festigte, als der Sauerstoff in seinen Lungen erschöpft war. Ich wusste, dass du ausgehen wolltest, aber ich habe es ein bisschen mehr benutzt, bis Julia gefragt hat: Zeit? bis Sie anrufen. Ich ließ seinen Kopf los und mein Schwanz glitt wieder heraus, seine Brust hob sich wild, um zu atmen. Er sah mich mit einem fast stolzen Ausdruck an, ein dünner Speichelfaden klebte immer noch an der Spitze meines Schwanzes und seiner Unterlippe.
Wenn der Timer nicht gewesen wäre, hätte ich sicherlich in ein paar Sekunden geleert. Julia begann erneut, und dieses Mal nahm Veronica die Herausforderung mit neuer Kraft an. Er begann lange mit seiner Zunge zu lecken und drückte die Basis meines Schwanzes, bis er die Spitze erreichte. Er drückte seinen Kopf an seine Lippen, als er die Sohle ergriff und seine Hand benutzte, um mich zu masturbieren, während ich saugte. Jedes Mädchen hatte seinen eigenen Stil und es fühlte sich alles großartig an. Meine Eier schmerzten und als ich ihn ermutigte, konnte ich fühlen, dass ich gleich ejakulieren würde. Hör nicht auf? Ich komme … fast da.? Er stöhnte, als mein Schwanz seinen Mund stopfte und mich zur Seite drückte. Ich packte die rothaarige Füchsin an den Haaren und hielt ihr Gesicht still, während sie ihre Hand weiter bewegte. Sperma explodierte aus der Spitze, als ich die Spermafäden in ihrem heißen Mund spüren konnte. ?Schlucken, Schlucken? Ich wiederholte das tiefe Atmen, als ich sah, wie er darum kämpfte, alles in seinem Mund zu behalten. Ich zog meinen Schwanz aus seinem Mund und ließ ihn den letzten Tropfen davon melken.
Über Kelsey spucken, Ich war ermutigt, als Veronica mich mit smaragdgrünen Augen und einem befriedigenden Grinsen ansah, die einen Schluck Sperma hielt. Einige tropften sogar auf ihre Hände. Kelsey wusste von meiner Unbeholfenheit, die Fotze über ihren ganzen Körper zu reiben, und Veronica versuchte, ein Lachen zu unterdrücken, als sie die Ejakulation über Kelseys Brüste spritzen ließ. Ich legte schnell meine Finger auf Veronicas Zunge und versuchte, ihr dabei zu helfen, alles raus zu bekommen. Dann lutschte er mit einem verspielten Lächeln an meinen Fingern, bevor er seinen Sieg verkündete: Ja, ich habe gewonnen Das ist so heiß, ich liebe deine Brüste, Kelsey? sagte. Kelsey nahm Sperma und rieb alle ihre Brüste und stöhnte für zusätzliche Wirkung. Sogar Julia konnte nicht anders als zu sagen: Oh mein Gott. während wir lachend uns zuschauen und den Timer ausschalten. Das ist Shanes liebste Perversion Er sieht gerne zu, wie ich sein Sperma über meinen ganzen Körper verteile? sagte Kelsey spielerisch. Jetzt spielten wir alle drei mit Sperma herum und rieben es spielerisch über ihren Körper.
Kelsey, immer noch mit Sperma bedeckt, war etwas abgelenkt, als sie den Korb noch einmal sah und Julia auf die Spielsachen blickte. Diesmal suchte er herum, bis er einen mittelvioletten Analplug fand. Kelsey ist seit Jahren der Inbegriff des Wortes Buttslut, da sie es mehr genießt, wenn ihr enges kleines Loch gespielt wird, als jeder andere, den ich kenne. Sie schnappte sich das Spielzeug und sprang glücklich zurück auf die Matratze. Kannst du das für mich hinlegen?
Sein Cousin und seine Schwester hatten einen überraschteren, aber neugierigeren Ausdruck auf ihren Gesichtern. Natalia wand sich von Beck weg, der sagte, sie würde jemand anderem eine Zigarette anbieten. Wir lehnten alle höflich ab. Ich schnappte mir den Analplug und sagte zu Kelsey, sie solle sich auf die Schlampe beugen. Mit leicht verfügbarem Öl bedeckte ich das Spielzeug und rieb etwas auf ihren Hintern, Natalia streckte die Hand aus und schlug sie, und dann sagte Veronica: Ja, schau dir diesen Arsch an. Ich zog den etwas kleineren schwarzen heraus und bereitete mich darauf vor, ihn durch einen neuen zu ersetzen.
Das Spielzeug ging ungefähr 3/4 des Weges leicht und ich konnte ein hörbares Stöhnen von Kelsey hören. Es dauerte ein paar Versuche, bis er endlich seinen Hintern bequem stopfte. Ich ließ los und Veronica nahm schnell meinen Platz ein, spreizte den Hintern ihrer Cousine und zog ein wenig am Stecker, um zu bestätigen, dass sie wirklich da war. Wow, das ist so heiß, gibt es ein anderes, das ich ausprobieren kann, vielleicht kleiner? fragte Veronika. Was ist, wenn es hier einen gibt? Ich schaute auf den Korb und fand nur einen. Ich sprang direkt hinter ihn und versuchte dasselbe wie bei Kelsey. Obwohl ich das Öl anscheinend nicht abbekomme, habe ich versucht, nur mit dem Finger zu sehen, ob ich es ein wenig lockern kann.
Ich beschloss, etwas anderes auszuprobieren, und sagte Veronica, sie solle mich ihren Arsch lecken lassen, und sie war gezwungen, dies zu tun. Also beschloss ich, ein bisschen damit zu spielen, indem ich meine Zunge und meine Finger benutzte. Ich konnte meine Zungenspitze durch sein enges kleines Loch stecken und er wand sich jedes Mal ein wenig und behauptete, es fühle sich komisch an. Ich konnte fühlen, wie die weichen Finger mit meinem Schwanz spielten und es war Natalia. Kelsey war bei Beck eingezogen, die jetzt ihre dritte Verkostung der Mädchen genoss. Ich habe es noch einmal mit Veronica versucht, den Analplug zu benutzen, und er war zu eng. Also beschloss ich, Spaß daran zu haben, seinen Arsch zu lecken, während die Mädchen mit meinem Schwanz spielten.
In diesem Moment beschloss Julia, sich eine Auszeit von unserer kleinen Party zu nehmen und nach unten zu gehen. Sie räumte ein bisschen auf, bevor sie endlich in unser Zimmer ging, da wir sagten, sie könne in unserem Bett schlafen. Währenddessen drehte sich die Haustür noch einmal und zwei weitere Leute kamen herein: Hallo Leute, wo seid ihr? Eine Stimme kam aus der Küche unten. Oh mein Gott, ist das Stella? Stella Wir sind hier Alle schrien, als Stella und ihr Freund Ryder die Treppe hinaufstiegen. Er öffnete die Dachbodentür und sah, dass Kelsey und Beck aufstanden, um ihn zu begrüßen. Natalia, Veronica und ich haben alle ein reines Festmahl.
?Nein nein Nein Nein,? rief sie und rannte an Ryder vorbei die Treppe hinunter. Da oben gibt es viele nackte Menschen? sagte sie, als sie nach unten in die Küche rannte. Ryder, eine schlanke Blondine mit blassweißer Haut, schaute herein und kicherte, als er uns alle sah. Alle von euch.. Uh, ihr habt Spaß hier, oh mein Gott? Wie eine Orgie? sagte er und sah uns alle an. Ich schlug ihr auf den Hintern, um Veronica auf die Beine zu bringen. Natalia war bereits aufgestanden und wollte Hallo sagen, indem sie ihre Robe vom Boden aufhob. Gekauft und Shorts angezogen, Veronica und Ryder vorgestellt, ?hey, Vee meet, Ryder. Ryder, das ist Veronica, Kelseys Cousine.
?Stellaaa? Natalia, Beck und Kelsey rannten die Treppe hinunter, um Hallo zu sagen. Kelsey trug einen Tanga, aber sie rannte an ihm vorbei zu unserem Zimmer. Warte, ich muss mich umziehen? Kelseys Brüste kreuzten sich, als sie nach draußen rannten. Bist du nackt? «, fragte Stella, als Ryder und ich nach unten gingen und wir lachten und uns darüber unterhielten, was in den letzten anderthalb Stunden passiert war. ?Nein,? antwortete ich mit einem Lachen, fühlte mich immer noch sehr gut und berührte Veronica und Natalia frei.
Oh mein Gott, ich kann es jetzt nicht mit euch machen, sagte sie und versuchte, unser kaum bekleidetes, einfallsreiches Selbst nicht anzusehen. ?Ich bin zurück,? sagte Kelsey und eilte aus dem Zimmer, nachdem sie die Tür geschlossen hatte, während Julia noch drinnen war. Sie trug eine schwarze Spitzenunterwäsche. Oh, das sieht so süß aus, kann ich auch was anziehen? Fragte Natalia ihre Schwester, da sie hier nicht viel hatte. Kelsey ist sowohl mit ihm als auch mit Veronica einverstanden, die bald weggelaufen ist, um sich umzuziehen.
Was geht euch an, warum seid ihr so ​​schlau? Oh mein Gott, ist das Sperma? Nein.. nein nein, Leute, was ist los? , fragte Stella. Kelsey und ich tanzten, während Ryder und Stella sprachen. Beck war auf der Veranda und suchte nach seiner Zigarette für eine weitere Pause. Ist das er und etwas Kokosöl? Kelsey blickte lachend nach unten, rieb mit dem Finger über ihre Brust und leckte sie dann ab. Ich scherzte, als ich versuchte, Ryder die Kleider auszuziehen und sie dazu zu bringen, sich uns anzuschließen. Er lachte, als er versuchte, mich fernzuhalten.
Mach ein paar Fotos von uns, Stella. sagte Kelsey und nahm ihr musikspielendes Telefon in die Hand. Anstelle des Sprechers hielt er Natalias Wort. Stella verdrehte die Augen, nahm aber trotzdem den Hörer ab, denn jetzt verließen Natalia und Veronica das Schlafzimmer. Natalia sprang auf das Sofa im Wohnzimmer und ging in die Küche, wo wir jetzt stehen. ?Das hat Spaß gemacht,? sagte er lachend. Sie trug einen neuen roten Spitzen-Push-up-BH, der ihre Brüste mit einem passenden roten Spitzen-Tanga größer aussehen ließ. Schau dir meine Brüste an, sehen sie nicht gut aus? fragte Natalja.
Veronica war eifersüchtig, dass sie mit den Brüsten ihrer Cousine spielte, und Beck bat um Erlaubnis, ihr noch einmal draußen einen Antrag machen zu dürfen, wenn jemand mitkommen wollte. Stella wollte die Situation nur ungern genießen, trotz des breiten Lächelns auf ihrem Gesicht, als sie das Foto machte. ?Ich kann nicht glauben, dass ich das getan habe? rief Natalia und leckte freundlich Veronicas Wange. Hin und wieder streckte jemand die Hand aus, um einen anderen zu streicheln.
Nach den Fotos beschlossen Stella und Ryder widerwillig, unsere kleine Party zu verlassen, da sie nur anhalten und allen Hallo sagen wollten. Das bringt uns zurück zu unserer ursprünglichen Gruppe von Kelsey, Natalia, Beck, Veronica und mir. Natalia sprang herum und ich sagte ihr, lass uns nach oben gehen, damit unsere Nachbarn unten nicht wütend werden. Um uns also zu verabschieden, verließen wir alle und gingen in Natalias Zimmer spielen. Als wir auf das Dach gingen, Willst du Pornos sehen? er hat gefragt. Ich sagte ohne jede Scham: Ich habe Hunger auf deinen Laptop, lass uns zusammen gucken. Es dauerte nicht lange, bis er aufgeregt sein Lieblingsvideo drehte. Um ehrlich zu sein, war ich etwas schockiert, da die unschuldig aussehende Nat vielleicht den seltsamsten Geschmack hatte. Es war so etwas wie ein Dungeon-Porno-Video. Der Teenie-Pornostar auf dem Bildschirm wurde von mehreren Männern brutal missbraucht und in allen drei Löchern benutzt.
Veronica kletterte auf den Dachboden, sprang auf uns zu und schloss die Tür hinter sich. Ooh, schaut ihr zwei Pornos? Er konnte das Stöhnen hören, ohne auch nur auf den Bildschirm zu schauen. Meine Hand lag auf Natalias Höschen und rieb meine Finger an ihrer Fotze, die sich so feucht anfühlte. Hier, zeig uns, was du liebst? Als er sich neben uns setzte, bot ich ihm den Laptop an. Vee drehte zunächst eine einfachere Junge-Mädchen-Szene. Als sie fortfuhr, wurde sie ziemlich schwül, da ein Teil ihres Arsches Schnauze und Eindämmung hatte. Natalia kam zwischen meine Beine und beschloss, ihre Blowjob-Fähigkeiten noch einmal an mir zu üben. Ich fand es irgendwie lustig, dass Vee nur einmal anal war und Natalia immer noch Jungfrau ist, aber ihr Pornogeschmack ist alles andere als einfach.
Ich zog meine Shorts aus, weil es keinen Sinn mehr machte, sie zu tragen. Mein Schwanz war bereits steinhart, als Natalia ihn schnell mit ihrem Mund schloss. Er ließ immer noch einige Dinge zu wünschen übrig, als er versuchte, sein Bestes zu geben. Ich beschloss, einen Schwanz von dem Porno zu bekommen, den er mochte, und stand auf, damit ich versuchen konnte, ihn ein bisschen zu ficken. Hier, setz dich auf deine Knie und lass mich die Arbeit machen, Ich sagte, hielt ihren Kopf. Oh ja, das wollte ich schon immer mal ausprobieren, aber das hat noch nie ein Mann mit mir gemacht, antwortete sie und öffnete ihren Mund für meinen Schwanz.
Ich steckte sofort meinen Schwanz hinein und sah immer wieder, wie lange es dauern könnte. So wie ich mich die meiste Zeit zuvor in deinen Mund stecken konnte. Ich finde es toll, dass beide Schwestern kaum einen Würgereflex haben. Ich zwang die letzten Zentimeter seiner Kehle und spürte, wie er schluckte. Sie hält ihn fest und genießt einfach das Gefühl, wie mein Schwanz in ihrem warmen Mund vergraben ist. Er sah fast so aus, als hätte er Spaß daran, mehr von mir zu schlucken, und ich konnte spüren, wie seine Zunge versuchte, auch meine Eier zu lecken. Sie war eine sichere Schlampe, wenn es um Blowjobs ging. Ich wich auf halbem Weg zurück und fing dann an, meine Hüften zu benutzen, um seinen Mund zu ficken. Es fühlte sich so gut an, dass ich nicht aufhören wollte, aber ich konnte fühlen, wie es versuchte, sich ein wenig zurückzuziehen, also wich ich zurück. Er keuchte und mein Schwanz kam in einem sabbernden Durcheinander heraus, als er mich anlächelte. ?Mach mehr, ich will mehr? Sie bettelte, als ich plötzlich eine andere Hand von hinten spürte. ?Ich will auch spielen? Hinter mir war Veronica.
Ich packte sie an ihrem Hinterkopf und zog ihr Gesicht an meinen Arsch, okay, leck mir dann meinen Arsch? Sagte ich, drückte meinen Schwanz zurück in Nats Mund und dieses Mal bewegte er sein Gesicht auf meinem Schwanz hin und her, anstatt meine Hüften zu bewegen. Veronicas Zunge leckte über meinen ganzen Arsch, als sie über beiden Mädchen stand. Ich hatte so etwas noch nie zuvor erlebt und ich genoss jede Sekunde davon. Nachdem ich ihr Gesicht an meinem Schwanz benutzt hatte, packte ich ihr Haar und zog es zurück, sodass mein Werkzeug wieder vor ihr Gesicht glitt. Natalia lächelte mich definitiv an, als hätte sie den besten Moment ihres Lebens. Diesmal ließ ich ihm kaum Zeit zum Atmen und zwang ihn, sich sofort zurückzuziehen, bis ich seine Nase auf mir spüren konnte. Ich schmetterte sein Gesicht gegen meinen Körper, als ich meinen ganzen Schaft in seiner Kehle spüren konnte, der ganze Speichel aus seinem Mund tropfte in meine Eier und glitt sein Gesicht hinab.
Veronica würde nie vergessen werden, als sie hektisch meinen Arsch leckte, während ihre kleinen Hände meine Hüften hielten, während ich weiter Nats Gesicht fickte, während ich versuchte, ihr Gesicht zwischen meine Wangen zu nähen. Manchmal streckte er sarkastisch die Zunge heraus. Dann tauscht sie es aus und leckt länger direkt an meinem geschrumpften Loch. Das Gefühl war großartig, als ich spürte, wie er sich ein wenig zurückzog, um den Atem anzuhalten. Dann nahm er seinen Finger und rieb damit herum. An diesem Punkt wäre es mir egal, ob er es mir in den Arsch schieben würde, aber das tat er nicht. Gleichzeitig beschloss ich, Natalia eine Pause zu gönnen und zog meinen Schwanz aus ihrem Mund. Er war außer Atem und sah aus wie ein komplettes Durcheinander, als Speichel von meinem Schwanz in sein Gesicht floss. Ich entschied, dass sie ein bisschen mehr brauchte, als ich ihren Kopf gegen meine Eier drückte und meinen Schwanz an ihrer tropfenden Spucke und ihrem Precum-Gesicht rieb. Ja, leck meine Eier und meinen Arsch, das fühlt sich gut an. Ich glaube, die Mädchen waren einen Moment lang etwas verwirrt, als Nat versuchte, unter meine Eier zu kommen, um meinen Arsch zu lecken, gerade als Veronica zurückkam, um mehr zu holen. Wir lachten alle ein wenig und zogen Nat zurück auf meine Eier.
Du nicht, leck weiter meine Eier? fragte ich, als ich auf sein spuckglühendes Gesicht starrte, nur etwas von seiner Wimperntusche war auch unter seinen Augen verschmiert. Ich konnte spüren, dass ich wahrscheinlich nicht länger durchhalten würde und ich wollte unbedingt sehen, wie sie mit Sperma über mich tropften.
Wir wurden jedoch von Kelsey und Becks Rückkehr ins Penthouse unterbrochen. Kelsey trug aus irgendeinem Grund nur einen schwarzen Absatz und Beck war jetzt nackt. Sieht so aus, als hätten sie unten Spaß gehabt, nachdem Ryder und Stella gegangen waren. ?Ein Hallo,? Ich lachte ein wenig
?Hey, ich will mitmachen? rief Kelsey aus. Warte, bis du dran bist, ich bin gleich leer? Mit Nat jetzt auf meinem Schwanz antwortete ich und streckte die Hand aus, um Veronicas Pflichten zum Lecken des Gesichts zurückzugeben. Ich legte beide Hände auf Natalias Kopf, als ich Vees Zunge auf meinem Arsch spürte. Er fickt Nat ins Gesicht und drückt ihn auf meinen Schwanz. Ich konnte spüren, dass er völlig entspannt war, als er mich ihn so benutzen ließ, wie ich es wollte. Es dauerte nicht lange und ich spürte, wie ich der Ejakulation nahe kam.
Ja, oh scheiß drauf, ich komme gleich? Ich warnte, aber ich hatte nicht die Absicht aufzuhören. Nat schien es als Ermutigung zu benutzen, als ich fühlte, dass er versuchte, mein Gesicht in den Fick zu ficken, um mich zum Abspritzen zu bringen. Trotzdem habe ich es immer vorgezogen, auf mich selbst zu kommen. Gerade als ich an dem Punkt war, an dem es kein Zurück mehr gab, zog ich Nat zurück und schnappte mir mein Werkzeug. Ich zielte direkt über sein Gesicht, als ich hereinkam. Strähnen aus dickem Sperma schossen über ihr Gesicht auf und ab. Veronica schlemmte immer noch an meinem Arsch, da ich das Gefühl hatte, bei jedem Schuss meinen Arsch zu quetschen. Cum bemalte ihr ziemlich blasses Gesicht mit einer perlmuttweißen Spermaschicht. Ich holte tief Luft und melkte das letzte bisschen Sperma auf seinen Lippen und seiner Zunge. Als ich die Spitze meines Schwanzes in seinen Mund steckte, sah er glücklicher aus, als ich ihn je gesehen habe, und er leckte ihn. Ahh, sei sanft, nur sanft, sagte ich, als sie ein wenig zu fest saugte.
Vee zog ihre Zunge davon ab, meinen Arsch zu lecken, und ging zur Seite, um zu sehen, was getan wurde. Sogar Kelsey kam direkt vorbei und fing an, Sperma herumzuschmieren. ?Du musst damit spielen? sagte Kelsey und ermutigte Natalia, sich meinem Cumplay-Chaos anzuschließen. ?Warte, kann ich es zuerst sehen, jemand ein Foto machen? bettelte sie, während das Sperma immer noch ihr Gesicht bedeckte. Beck kam mit seinem Handy direkt auf mich zu und machte schnell ein paar Fotos. Wow, das sieht so heiß aus? Sie zeigte mir die Bilder, damit Sie ihr mit Sperma bedecktes Gesicht sehen konnten, während Mascara unter ihren Augen floss. Wir haben alle ein bisschen gelacht. Beck und Kelsey hatten schnell etwas Spaß mit Natalia und ihrem spermagetränkten Gesicht, während sie immer noch mit klebrigem Sperma spielten, das überall auf ihr verschmiert war. Beck ging bald darauf wieder, um mehr Zigaretten zu holen.
Veronica hatte andere Ideen, als der rothaarige Verrückte fragte: Können wir Sex haben? An diesem Punkt war ich nicht schüchtern und fragte meine neue Frau einfach, dass ihre Schwester damit beschäftigt war, Sperma zu reiben, Hey, hast du etwas dagegen, wenn wir uns lieben? Kelsey sah ihn mit einem fast verschmitzten Lächeln an, okay, okay, solange ich die nächste bin und es keine Ejakulation gibt. Ich war so glücklich und mein Schwanz war immer noch hart, als Veronica ihn schon voller Vorfreude streichelte. Ich ging schnell mit ihm ins Bett und zögerte nicht, meinen immer noch mit Spucke bedeckten Schwanz in seine Muschi zu schieben.
Es war schon so nass, dass ich kein Problem damit hatte, mich tief darin zu vergraben. Es war ein bisschen flach und ich konnte nicht so tief gehen, wie ich gehofft hatte, aber ich war mehr als zufrieden, dass ich Veronica in meiner Hochzeitsnacht ficken konnte. Sie lehnte sich zurück und stöhnte, als sie ihre Beine spreizte, um mir mehr Platz zu geben, und ich packte ihre Hüften und drückte ihre Beine nach hinten. Während meine Frau interessiert zusah, kam ich in einen schönen Rhythmus. Das Viagra, das ich zuvor eingenommen hatte, wirkte definitiv und zu diesem Zeitpunkt fühlte es sich an, als könnte ich es stundenlang verwenden. Ich hatte jedoch das Gefühl, dass ich ein bisschen mehr brauchte, und so zog ich schnell meinen Schwanz heraus, als ich vor Frustration nach Luft schnappte.
Ich schnappte es mir schnell und drehte es um. Meine Hände zogen ihre Hüften nach hinten, sodass ihr Hintern oben und mit dem Gesicht nach unten auf Natalias Matratze lag. Ich spucke auf seine enge kleine Fotze, wir versuchten vorher, den Buttplug anzuziehen. Ich nahm meinen Daumen und strich sanft darüber, er sah etwas entspannter aus und dachte, ich könnte ihm jetzt einen aufsetzen. Hey Kelsey, hol mir einen kleinen Buttplug und trage etwas Gleitmittel darauf auf. Er hatte ein böses Lächeln, als er sich schnell umsah. Ohne zu warten, nutzte ich die Gelegenheit, um meinen Schwanz wieder in seine nasse Muschi zu schieben. Es fühlte sich gut und heiß an, als ich meinen Schwanz schluckte. Diese Position war etwas besser, weil ich spüren konnte, wie meine Hüften in seinen engen Knackarsch kamen. Sie stöhnte, als sie das Gefühl hatte, ich hätte sie wieder komplett ausgefüllt und ich fickte sie weiter von hinten. Ich gab ihm einen harten Klaps in den Hintern, als er schrie und die Laken auf der Matratze packte. Kelsey sah aus, als hätte sie Spaß daran, ein glänzendes kleines Spielzeug in ihren Arsch zu hüpfen.
Hier, öffne deine Wangen für mich? sagte er und spritzte noch etwas Öl in das Spielzeug. Dann sprühte er eine beträchtliche Menge auf ihren Hintern und über ihr gekräuseltes Loch. Ich zog mein Werkzeug nur ein wenig zurück, kam aber nicht ganz heraus. Dann benutzte sie beide Hände, um ihren Hintern zu trennen. Kelsey nahm ihre Finger und begann mit ihrem Hintern zu spielen. Hey, sitz still, sagte sie zu Vee, als sie ihre Hüften spielerisch hin und her bewegte. Kelsey war viel weniger sanft als ich und mit einem Bellen von Vee zwang sie den Stecker direkt hinein. Hier, wie fühlt sich das an? er hat gefragt.
Wow, das fühlt sich so eng an, antwortete ich, nachdem Vee eine Pause eingelegt hatte, bevor sie es sagte, eigentlich fühlt es sich ziemlich gut an, ich fühle mich so voll. Kannst du mich jetzt noch ein bisschen ficken? Ich machte mir nicht einmal die Mühe, etwas zu sagen, als ich mich zu ihm zog und meine Hüften gegen seinen Hintern schmetterte und möglicherweise den Plug ein wenig tiefer drückte. Es schien, als wären seine Augen von all den Empfindungen für einen Moment nach oben geschossen. Der Blick ermutigte mich, sie noch mehr zu ficken. Ich machte mir nie die Mühe, mich zurückzuhalten und fickte ihn hart. Als ich etwas müde wurde, beugte ich mich über ihn und legte eine Hand auf die Mitte seines Rückens. Ich hielt es immer noch, als mein Schwanz seinen Höhepunkt erreichte. Oh verdammt ja? Ich habe ejakuliert, fick mich … fick mich, Daddy. Stoppen,? Sie bat mich, alles in meiner Macht stehende zu tun, um ihren zierlichen Körper weiter zu ficken. Wenn sie kommt, drücke ich meinen Schwanz so fest, um ihre Muschi zu spüren. Sie sah aus, als würde sie gleich von ihrem Orgasmus ohnmächtig werden. Trotzdem hörte ich nicht auf und machte weiter, bis ich spürte, wie er langsam atmete. Ihr Körper schien fast zu zucken und zu zittern, als sie sich von ihrem Orgasmus wirklich zart fühlte.
Schließlich zog ich meinen Schwanz heraus, als ich spürte, wie der Analplug an ihm vorbei glitt, immer noch fest in seinem Arsch gepflanzt.
Ihre Muschi war um den Kopf meines Schwanzes herum mit einem cremigen Weiß bedeckt. Ich lehnte mich für einen Moment zurück und versuchte, meine Atmung zu regulieren. Das bedeutete nicht, dass es Zeit für eine Pause war, aber ich war überrascht, als Natalia die Gelegenheit sofort erkannte und meinen Schwanz leckte. Mmm, lecker wow, das wollte ich schon immer machen. Ich kicherte ein wenig, bevor ich seinen Kopf wieder auf meinen Schwanz senkte. Hör nicht auf, du dreckige Schlampe.
?Entschuldigung? «, fragte Kelsey, griff nach den Haaren ihrer Schwester und zog ihren Mund von meinem Schwanz. ?Finde neben mir etwas anderes? Kelsey bestand darauf, meinen Schwanz zu nehmen und lutschte ihn schnell, bevor sie mich ansah. Willst du mich jetzt ficken? Kelsey blickte mit ihren Augen auf und bat mich fast, sie zu ficken. ?Natürlich werde ich,? Sagte ich lachend, als ich sie auf den Rücken drückte und ihre Beine packte. Ich verschwendete keine Zeit mit Warten, als ich meinen Schwanz in ihre Fotze schob und meine Arme um ihre Beine schlang. Es fühlte sich großartig an, meinen Schwanz wieder fest zusammengedrückt zu haben. Vee lag auf der Matratze und zappelte herum, als sie zusah, wie ich Kelsey fickte. Ich schlug ihn hart und schnell, meine Hüften trafen seinen kurvigen kleinen Körper.
Kelsey redete gerne obszön, wenn sie gefickt wurde, Ich liebe es, wenn du mich vermasselst und mich benutzt. Mach mich zu deinem. Ah ja, ich liebe es, wie du mich hart fickst. Schlag mich und benutze mich wie deine dreckige kleine Hure? Er stöhnte, als ich ihn weiter hart und schnell fickte. Nach einer Weile beschloss ich, es auf den Kopf zu stellen, um mehr Spaß zu haben. Ich dachte, die Mädchen würden gerne sehen, wie ich Kelsey in den Arsch ficke, als sie von dem Analplug überrascht waren. Er wusste genau, was ich dachte, als er seinen Arsch hob und auf seinem Bauch lag und seine Fotze rieb. Ja, fick meinen engen kleinen Arsch, steck deinen Schwanz rein.
Er brauchte nur eine Minute, um den lila Plug zu entfernen, der seinen Arsch für eine Weile blockiert hatte. Er zuckte mit den Schultern und sein Mund stand offen. Nur um sicherzugehen, streckte ich die Hand aus und schnappte mir etwas mehr Kokosnussöl und trug eine großzügige Menge auf, bevor ich sanft die Eichel meines Schwanzes hineindrückte. Es war immer noch sehr eng, aber ich hatte kein Problem, sofort hineinzukommen, und an diesem Punkt passten sowohl Vee als auch Natalia genau auf: Tut es nicht weh? Fragte Natalia Kelsey.
Nein, nein? Fick mich einfach, bitte fick mich, ich brauche alles? Kelsey bat. Wie die anderen beiden Mädchen zusahen. Ich streckte die Hand aus und packte sie an den Hüften und fing an, sie sanft zu ficken, wobei ich mehr von meinem Schwanz hineinschob. Normalerweise sollte ich langsam gehen, aber diesmal war es nicht der Fall, weil er wahrscheinlich von all den Ereignissen beeinflusst war und zu lange gewartet hatte. Er lehnte seinen Arsch gegen mich, als er versuchte, mich dazu zu bringen, ihn härter zu ficken. Ich wollte jedoch nicht warten, also fing ich an, ihn härter zu ficken, bis das Geräusch meiner Hüften, die auf seinen engen Ballonarsch trafen, den Dachboden erfüllte.
Ich konnte sehen, dass sie ihre Klitoris mit ihren Fingern rieb, während sie mit dem Gesicht nach unten auf der Matratze schrie und stöhnte. Vee setzte sich sogar hin und sagte: Was ist mit Papa? fick deinen Arsch Ich folge mit ein paar weiteren hohen Schlägen auf den Hintern, während sie weiterhin ihre Hüften packt und auf ihren engen Arsch schlägt. Dann bat Kelsey: Fick mich, fick meinen Arsch? Fick meinen Arsch, oh mein Gott? Ich bin entlassen? Sie schrie weiter, als ich meinen Schwanz in ihren Arsch zog und ihre nasse heiße Muschi zurückschob. Seine Beine verkrampften sich, als er sich beugte, und ich konnte fühlen, wie mein Schwanz sein Leben straffte, da ich bald der Ejakulation so nahe war. Es glitt mir aus der Hand, als es ankam, und ihr Gesicht war rot, als sie sich auf die Seite rollte und um Luft kämpfte. Verdammt? Das war so gut, oder? Kelsey versuchte, mehr zu sagen, aber sie war zu müde, um liegen zu bleiben.
Ich streichelte weiter meinen Schwanz in meiner Hand und beschloss, Natalia auch eine Spritztour anzubieten. Sie weigerte sich jedoch höflich zu sagen: Äh … nein, aber ich lutsche deinen Schwanz mehr, wenn du willst, das mache ich gerne. Vee wollte diesmal mehr und unterbrach: Du kannst mich auch immer ficken, sagte Vee und rieb ihre Katze. Beide Mädchen waren eindeutig sehr geil, tatsächlich wurden mehrere Sexspielzeuge aus dem Korb genommen und benutzt, während ich damit beschäftigt war, mit Vee und dann mit Kelsey zu ficken.
Da ich gemäß den Anweisungen ejakulieren wollte und nicht in Vee ejakulieren wollte, beschloss ich, Natalia zu nehmen, um das Angebot anzunehmen. Ich nehme den Mund, aber vielleicht können wir später ein bisschen mehr ficken? Ich sagte, es schneidet schnell. ?Ich auch,? sagte Kelsey, stand auf und streichelte meinen Schwanz. Nein, ich bin dran, sagte er. Natalia bezahlte Kelsey vorher, während wir ein wenig lachten. An diesem Punkt genoss ich die Tatsache, dass wir uns darüber stritten, wer meinen Schwanz bekommen sollte, nicht die Tatsache, dass wir vor Stunden geheiratet hatten.
Kelsey und Vee blieben in der Nähe, entschieden sich aber, abwechselnd einen Zauberstab-Vibrator und einen kleineren zu kaufen. Natalia sagte später: Können wir etwas versuchen? er hat gefragt.
?Versicher dich,? antwortete ich, während mein Schwanz immer noch pochte, als würde er zu diesem Zeitpunkt blaue Eier bekommen.
Okay, ich habe das in einem Video gesehen? Nat legte sich mit dem Kopf nach unten direkt über die Matratze, und da ich das gelegentlich mit Kelsey mache, machte ich sofort ein Foto. Ich positionierte mich direkt vor dem Bett und steckte meinen Schwanz in seinen Mund. Es fühlte sich so gut an, es wieder in seinen warmen Mund zu bringen. Ich war immer noch in der Lage, ihre Brüste aus dieser Position zu greifen, die vorher etwas Sperma und Öl darauf hatte. Um ehrlich zu sein, war es an dieser Stelle ziemlich chaotisch, aber ich habe es wirklich genossen.
Ich wusste, dass er Härte mochte, und so zögerte ich nicht, meinen Schwanz in seine Kehle zu schieben, als ich spürte, wie er ein wenig würgte, als er in seine Kehle fuhr. Verdammt, es fühlt sich so gut an, tippe einfach, wenn du atmen musst? sagte ich, als ich spürte, wie sein Gesicht in meinen Schritt starrte, als ob es noch mehr zu schlucken gäbe. Es fühlte sich so gut an und ich beschloss, meine Hüften zu pumpen, indem ich meine Eier in sein Gesicht schlug.
Ich machte etwa dreißig Sekunden lang weiter, unsicher wie, also beschloss ich, mich zurückzuziehen. Ich konnte hören, wie er tief Luft holte, als er auf den Sabber hinabblickte.
?Warum ist das so? Natalia holte tief Luft. Fick dich, okay, hast du recht? Ich antwortete, indem ich sofort meinen Schwanz wieder füllte und dieses Mal packte ich seinen Hinterkopf und zwang ihn zwischen meine Beine. Ich stöhnte vor Vergnügen, als mein Schwanz in ihrem Mund vergraben war. Meine Eier trafen sein speichelbedecktes Gesicht. Ich verzog nur sein Gesicht und missbrauchte seinen Mund so sehr, wie ich sehen wollte, wie viel er verkraften konnte. Oh mein Gott, Natalia? Die Mädchen sahen ungläubig zu, was ich ihm antat. Ja, fick dein Gesicht, Vee hat mich motiviert, weiterzumachen. Es fühlte sich an diesem Punkt so gut an und sie benahm sich wie eine so dreckige Schlampe. ?Magst du es, benutzt zu werden? Ich sagte, ich konnte ihn in meinem Schwanz stöhnen fühlen, als er versuchte, seinen Kopf zu schütteln, als mein Schwanz in seine Kehle fuhr. Ich spürte, wie sich seine Arme zwischen meine Beine schlängelten, als er versuchte, mich zu packen und mich sogar dazu zu bringen, ihn härter zu ficken. Ich dankte ihr für alles, was sie wert war, packte ihren Kopf mit beiden Händen und schlug ihr ins schöne Gesicht.
Zehn Sekunden später konnte ich fühlen, wie er vor Wut ausbrach, und mit einer Bewegung nahm er meinen Schwanz aus seinem Mund. Er versuchte zu atmen, aber ich beschloss, ihm noch mehr anzutun. Hör nicht auf, du hast darum gebeten, also leck meinen Arsch? Weil ich fühlen konnte, wie seine Zunge herausragte und leckte, stopfte ich sein Gesicht in meinen glatt rasierten Arsch und hob sein Gesicht hoch. Dann hörte ich auf, meine Beine zu bewegen, um ihn zu packen und aufs Bett zu werfen. Dann setzte ich mich mit meinen Eiern an seine Lippen auf sein Gesicht und fing an zu wichsen. ?Oh ja? Ich komme gleich, hör nicht auf zu ficken
Natalia saugte laut an meinen Eiern, ich streichelte meinen Schwanz direkt vor ihr, als ich anfing zu ejakulieren. Er schlug ihm direkt ins Gesicht. Ich zog mich ein wenig zurück, um zu zielen, und fuhr fort, auf ihn zu ejakulieren. Er war sehr chaotisch und sah aus wie ein persönlicher Bukkake, während ich langsamer wurde. Meinen Schwanz wieder in ihren Mund stecken, saugen. Diesmal saugte sie langsam daran, während ich das letzte bisschen in ihren Mund spritzte.
Ich wurde es los, als sich meine Zehen vom Orgasmus verkrampften. Natalia setzte sich und wischte ein wenig Sperma ab, neigte ihren Kopf nach vorne und spuckte aus ihren Augen. ?Bist du in Ordnung? fragte ich mit echter Neugier. Er nickte und spuckte dann das Sperma aus seinem Mund in seine Handfläche und rieb es an ihren Brüsten. Ich glaube, wir haben alle ein bisschen darüber gelacht, wie lächerlich zerzaust ihr Gesicht aussah. Ich glaube, ich muss duschen gehen, Natalia kicherte und wischte sich immer noch das Weiß und die Mascara aus den Augen.
Wir sollten alle unten duschen, schlug ich vor, und alle waren sich darin einig. Wo ist Beck? Und wir können Julia nicht wecken. Schläft er im Schlafzimmer? sagte Kelsey. Wir gingen alle nach unten und sahen, wie Beck mit seiner Schwester sprach, während er noch auf dem Deck rauchte. Wir schlichen uns in den Master und drehten die Dusche auf, wobei wir versuchten, ein wenig leise zu sein. Wir gingen alle hinein und halfen Natalia zuerst beim Waschen, und wir wechselten uns beim Waschen einer Person nach der anderen ab.
Ich wurde weicher, aber das hinderte die Mädchen immer noch nicht daran, ständig mit ihren Händen über meinen Schwanz zu streichen oder meinen Hintern zu berühren. Wir blieben alle in der Dusche, bis das heiße Wasser verschwand. Zu diesem Zeitpunkt war es ziemlich spät und wir fingen alle an, müde zu werden. Julia war wach, als wir aus der Dusche kamen und sagte, dass es uns nicht gut gehe. Wir entschuldigten uns und er schlief auf der Couch ein. Natalia ging in ihr Zimmer und Kelsey, Vee und ich kuschelten uns in das Kingsize-Bett und schliefen ein.
Ich bin morgens mit Holz aufgewacht und mein Schwanz war ein bisschen wund. Kelsey war bereits auf den Beinen, und ich konnte sie im Wohnzimmer mit Julia sprechen hören. Vee war immer noch mit mir im Bett und ich beschloss, ein bisschen mit ihr zu spielen. Er fing an zu stöhnen und sagte Guten Morgen, wie spät ist es? Ich hatte nicht wirklich auf die Uhr geschaut und als ich meine Beine hochdrückte, zuckte ich mit den Schultern, damit mein Schwanz in ihre Muschi gelangen konnte. Ich spuckte auf meine Finger, rieb die Spitze meines Schwanzes und richtete ihn auf ihn. Es schien ihn überhaupt nicht zu kümmern, als ich einfach meinen Schwanz reinließ und ihn langsam fickte. Es war befriedigender und fühlte sich einfach gut an. Ich fühlte mich nicht wach genug, um ihn umzuhauen, wie ich es letzte Nacht getan hatte. Vee schien dasselbe zu fühlen, als sie sich sanft herumrollte und ihren Hintern auf meinen Schritt legte, damit ich weitermachen konnte. So lagen wir etwa fünfzehn Minuten lang da, bis Kelsey kam, um uns wach zu sehen.
Bist du endlich wach? sagte sie, als sie zum Bett ging. ?Wie spät ist es,? Während ich ihn noch umarmte, fragte Vee erneut. Gegen elf Uhr waren Nat und Beck bereits auf dem Weg zum Flughafen. Julia und Vee würden auch in ein paar Stunden abreisen und wir mussten uns für unsere Flitterwochen am nächsten Tag fertig machen.
Ich hoffe, dir hat die Geschichte gefallen, vergiss nicht, einen Kommentar zu hinterlassen, wenn du bis hierhin gelesen hast Ich liebe es, Nachrichten zu bekommen und Leute, die mir Fragen stellen.

Hinzufügt von:
Datum: Januar 24, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert