Die Sexy Dani Daniels Wird Mit Ihrem Grafen Dracula Gedemütigt Und Schmutzig

0 Aufrufe
0%


An einem Freitagabend um 7:30 Uhr kam Max‘ Auto zu mir nach Hause. Ich trug die sexy Dessous, die ich bei Victoria’s Secret finden konnte, einen roten Spitzen-BH, ein rotes Spitzenhöschen, rote Spitzenstrümpfe und einen durchsichtigen Schleier. Ich ging zum Escalade und setzte mich auf Max‘ Schoß. Ich konnte fühlen, dass er bereits eine große Beule in seiner Hose hatte, also rieb ich meinen Hintern an ihm, als er anfing, mit mir rumzumachen und meine Brustwarzen zu kneifen.
Wow, Kiara Wir waren noch nicht einmal zu Hause und bist du schon geil? sagte Finn mit einem Lächeln und sah uns im Rückspiegel an.
Ich wurde rot und lachte. Ich war noch nie zuvor in ihrem Haus gewesen. Sie teilten sich alle das gleiche Haus und ich hörte, dass es ziemlich groß war, da sie alle voll waren. Ich hatte auch ein großes Haus, aber ich bezweifle, dass es mit dem Haus, das ich gleich sehen werde, vergleichbar wäre.
Wir betraten eine runde Einfahrt.
Hier passiert die Magie Matthew lachte und zwinkerte mir zu.
Finn öffnete die große Doppeltür. Das Haus war großartig. Es hatte einen Innenpool, einen Außenpool, 9 Schlafzimmer, 4 Wohnzimmer, 2 Küchen, eine Männerhöhle und nicht zuletzt einen Sexraum.
3 geile Männer brachten mich in das Wohnzimmer, das dem Sexzimmer am nächsten liegt.
Was willst du dir ansehen? fragte Max die anderen beiden Jungen.
Zeigen wir ihm unsere Sammlung sagte Finn
Max öffnete eine Schublade und es gab jede Menge Hardcore-Pornovideos. Er nahm eine, lachte und legte sie in den DVD-Player.
Es begann damit, dass eine Frau und Männer, die in einer Bar gefesselt waren, einer nach dem anderen auf sie zukamen und sie sinnlos fickten.
Magst du es Schlampe? , fragte Matthew, als er meinen nassen Fleck durch mein Schnürhöschen sehen konnte.
Ja Meister Ich sagte.
Max lächelte und fing an, meine bereits triefend nasse Fotze zu reiben. Ohne ein Wort zog Finn meine Decke, meinen BH und mein Höschen aus und entblößte meine harten Nippel. Sie fingen alle an, grob auf meine Brüste zu schlagen und zusammen zu lachen. Matthew packte mich, warf mich über seine Schulter und führte mich in den Sexraum.
Dort gab es viele Spielzeuge, Vibratoren, Seile, Ketten, Dildos, Nippelklemmen und vieles mehr. Eine Seite des Raums sah hell und einladend aus, und die andere Seite sah dunkel und beängstigend aus.
Willst du wieder unser Spielzeug sein? Sie fragte.
Es war eine rhetorische Frage, denn selbst wenn ich nein gesagt hätte, wäre ich für einen Moment ruiniert gewesen. Finn fing an, einen Dildo zu nehmen und meine saftige Fotze damit zu ficken. Es tat so weh.
Fühlt sich das gut an, Sklave? fragte Matthew und rieb meinen Kitzler.
Als sie aufhörten, meinen Kitzler zu reiben, waren ihre Hosen bereits bis zu ihren Knöcheln herunter.
Schnapp dir Schlampe und hör nicht auf, bis ich in deinen Mund ejakuliere. , fragte Fin.
Ich öffnete meinen Mund und nahm seinen Schwanz Zentimeter. Ich wusste, dass er es mochte, wenn ich mich abmühte, alles in meinen Mund zu bekommen. Max und Matthew fingen an, mit ihren riesigen Schwänzen auf meinen Arsch und meine Brüste zu schlagen. Es ärgerte mich, aber es erregte mich viel, viel mehr. Ich konnte die Last der Finnen auf meiner Zunge spüren und er zwang mich, alles zu schlucken.
Ohne Vorwarnung fing Finn plötzlich an zu ficken und machte meine Muschi noch nasser. Max war kurz davor zu blasen. Er zwang es in meinen Mund, packte meine Haare und fing an, meinen Mund rhythmisch zu ficken. Es ging jetzt viel schneller über mein Gesicht und sagte mir, ich solle es dort lassen.
Mein Schreibtisch. Matthew hat es schlecht gesagt.
Sein Penis tut immer am meisten weh, weil er ungefähr 10 Zoll groß ist. Er ist sehr unhöflich zu mir und ich liebe ihn. Er griff nach meinen Haaren und schüttelte meinen Kopf hin und her, während er seine Hüften vor und zurück wiegte. Ich konnte hören, wie seine Eier auf meine Lippen schlugen, und schließlich gelangte es in meinen Mund, was mich dazu brachte, jeden Tropfen davon zu schlucken.
Ich sage Arsch Matthew redet, als wäre ich ein Spielzeug.
Max stimmt zu, sagt aber, dass er an der Reihe ist. Matthew schob seinen großen pochenden Schwanz in meine enge Fotze. Ich halte es kaum aus und schreie aus Leibeskräften. Ich fing an, Max mit meinem Schlampenmaul zu blasen. Er schlug mir ins Gesicht und sagte, ich solle nicht aufhören, es sei denn, er ließe es zu. Leider habe ich aufgehört, weil ich mich übergeben wollte.
HAHAHAHAHH großer Fehler. Max kicherte.
Er öffnete die Schublade und nahm die Schnur, die Düsenklemmen und den Zapfen heraus. Die anderen Typen haben aufgehört, mich zu vögeln, damit sie tun kann, was sie tun soll. Er fesselte mich dort drüben an den Billardtisch und fesselte mich mit Handschellen an jede meiner Brustwarzen. Ich schrie so laut, dass er mir einen Knebel in den Mund stecken musste.
Es war sehr seltsam für mich, dass Max so unhöflich zu mir war. Er ist derjenige, von dem ich wusste, dass er mich liebt, aber vielleicht war es Rache, dass ich keinen Sex haben wollte, als wir in der High School zusammen waren. Was auch immer es ist, ich mag es. Dann nahm er die Manschetten von meinen Nippeln.
Matthew holte Schlagsahne heraus und fing an, sie auf meine Fotze und Brüste zu sprühen. Finn fing an, an meinen Nippeln zu nagen, als ich gierig versuchte, ihn zu lecken und zu schreien.
Genug von diesem Unsinn, lass uns schwimmen gehen. sagte Matthäus.
Ja, die Schlampe wird den Pool lieben. sagte Finn
Sie banden mich los und ich wurde erneut auf Matthews Schulter geworfen. Sie liefen nackt um das Haus herum und warfen mich auf dem Weg zum Whirlpool in den Pool. Es war eiskalt und ich fragte, ob ich mich ihnen anschließen könnte.
Unter einer Bedingung können Sie antwortete Max.
Sie sagten mir, ich solle hineinkriechen, also tat ich es, ich setzte mich auf Finns Schoß und er fing an, meine Brüste zu schlagen. Sie fingen alle wieder an, mich zu berühren und sagten mir, ich solle mich entspannen. Finn fing an, eine Faust zu machen und sie mir in den Mund zu stecken.
Du bist so eine geile Schlampe, der muss man eine Lektion erteilen. sagte Matthew streng.
Sie banden mich an den Tisch neben dem Pool und nahmen den Schlauch. Max fing an, mich zu besprühen, während ich hustete. Obwohl ich es insgeheim genoss, fingen sie an, mit Vollgas auf meine Brüste zu spritzen, bis ich anfing zu weinen.
Awww, Baby, was ist los? Finn grinste.
Ich schickte ihm ein sexy Lächeln und ließ das Wasser auf meinen Körper treffen.
Diese Hündin genießt es Max schrie.
Lass uns nach oben gehen und etwas tun, was ihr nicht gefallen wird
Sie brachten mich nach oben
und nahm einen Käfig mit ins Wohnzimmer. Finn nahm mich an die Leine und gerade als ich mich in einen Käfig sperren wollte, klingelte es an der Tür.
Die Pizza ist da Wir holen sie. Max hat es mir gesagt.
Ich ging völlig nackt die Treppe hinunter und ich war eine schmutzige schmutzige Schlampe an der Leine, ich war ihre schmutzige schmutzige Schlampe. Er öffnete die Tür und der Kurier sah mich sofort.
Hey, lass deine Augen von meiner Tochter. Flosse explodierte.
Finn zahlte, gab dem Kurier ein Trinkgeld und schloss die Tür. Wir gingen nach oben und aßen Pizza.
Ich denke, es wird mir hier gefallen. Ich dachte mir.

Hinzufügt von:
Datum: November 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert