Französisches Schwarzes Babe Von Phil Hollyday Gefickt

0 Aufrufe
0%


Mein Mann sprach immer vom Gentlemen’s Club in unserer Stadt, und am Ende sagte ich ihm, ich würde gehen, wenn Sie wollten, dass ich mitkomme. Er machte sich über mich lustig, weil ich an einem Amateur-Nachtwettbewerb teilgenommen hatte, aber ich war noch nicht bereit dafür. Ich sagte ihm, wir könnten ein bisschen gehen, damit ich sehen könnte, wie es ist, noch nie zuvor an diesen Orten gewesen zu sein.
Das erste, was sie mir machen ließ, war das Outfit, das ich für die Nacht tragen würde, das einen sehr, sehr kurzen, engen Minirock mit hohen Oberschenkeln und Jungenslips, keinen BH, tief ausgeschnittenes Oberteil enthüllte. Ich war überrascht, dass er wollte, dass ich das trage, aber er versicherte mir, dass die anderen Frauen dort sich ähnlich kleiden würden. Zögernd stimmte ich zu und wir machten unseren Termin. Als ich eintrat, hörte ich die Musik, fühlte, wie Männer pfiffen und klatschten, einige waren auf mich gerichtet, und einige unhöfliche Kommentare, von denen ich wusste, dass sie meinen Mann und mich betrafen. Auf der Suche nach einem leeren Tisch, mein Mann braucht Hilfe, um mich zu befriedigen, er muss ein Voyeur sein usw. Es gab Kommentare wie Wir saßen an einem Tisch nahe der Rückwand einer der drei Tanzbühnen. Der Kellner war nett und nahm unsere Bestellung auf, eine Limonade für meinen Mann und etwas Wein für mich, da er fuhr. Ich bin kein großer Trinker, aber ich weiß, wann ich mich betrinken muss.
Ein paar Minuten nachdem unsere Getränke angekommen waren, bat mein Mann um Erlaubnis, auf die Toilette gehen zu dürfen. Das störte mich und ich wollte auf die Damentoilette gehen, aber es würde keinen Teil davon geben, da ich uns ermutigte, überhaupt dort zu sein. Ich bin mir nicht sicher, ob er überrascht oder erwartet war, aber als er zurückkam, saßen zwei Männer an unserem Tisch, die versuchten, Smalltalk zu führen, und sich als Bob und Tom vorstellten. Keiner von ihnen trug Eheringe, und mein Mann bemerkte das zuerst, weil ich zu nervös war, um etwas anderes zu bemerken, als allein gelassen zu werden, gekleidet wie eine Straßenprostituierte, und soweit diese Typen wissen, war mein Mann am Tisch gelassen worden . Am Anfang waren sie zusammen. Während mein Mann versuchte, mich wohler zu fühlen, bestellte eines der beiden frischen Getränke und sie waren da, bevor ich das erste trank. Ich beschloss, mein Make-up neu zu machen, und als ich zurückkam, fragte mein Mann, ob alles in Ordnung sei, und ich sagte, es sei. Bob sagte, dass ich so schön sei wie jede Stripperin auf der Bühne und dass ich nur dadurch ein absolut perfektes Leben führen könnte. Ich wurde rot, als ich ihm für seinen großzügigen Kommentar dankte, aber mein Mann stimmte einfach zu. Das war ein bisschen seltsam, dachte ich, aber ich habe den Thread nicht verfolgt. Bevor ich die Hälfte meines zweiten Glases Wein getrunken hatte, war mir ziemlich heiß und komisch, und da der Club voll und heiß war, baten mich zwei neue Freunde, uns rausgehen zu lassen und etwas frische Luft zu schnappen, dachte ich zumindest. Ich bemerkte es nicht sofort, als mein Mann und ich aufstanden, aber die anderen beiden Männer folgten uns. Als ich meinem Mann etwas davon erzählte, lachte er und versuchte zu sagen, dass sie vielleicht nach Hause gehen würden.
Ich konnte meine Augen kaum offen halten, als wir die Einfahrt betraten, aber ich schaffte es trotzdem, die Lichter hinter uns zu sehen. Ich war mir sicher, dass ich etwas in meinem Getränk hatte, da mir extrem schwindelig wurde, als ich versuchte, aus dem Auto auszusteigen, und ich war schockiert, als sich mein vorheriger Verdacht bestätigte, als ich sah, wie Tom auf mich zukam, um mir zu helfen, und sein Freund Bob etwas zu meinem Mann sagte. . Als Sie diese beiden zu uns nach Hause eingeladen haben, war ich schockiert, dass wir uns gerade erst kennengelernt hatten. Sie sagten ihm, dass sie nur für einen weiteren Drink bleiben könnten und danach müssten sie gehen, da sie von außerhalb der Stadt kamen und in einem Motel ein paar Meilen von unserem Haus entfernt wohnten. Drinnen wollte einer unsere Toilette benutzen und der andere fragte meinen Mann, ob er einen bestimmten Whisky habe. Alles, was ich wollte, war ins Schlafzimmer zu gehen und mich bettfertig zu machen. Ich ließ es los und Bob hatte ein Grinsen auf seinem Gesicht, das mich abschreckte, als ich in unser Schlafzimmer ging und die Tür hinter mir schloss. Ich drehte mich um, um hinauszugehen, aber mein Mann stand schon mit Tom an der Tür. Es schien, als hätten diese beiden bereits entschieden, was an diesem Abend passieren würde, sobald sie uns den Club betreten sahen. Mein Mann war jetzt zwischen mir und Tom, und Bob war bei mir. Was passieren sollte, war eine völlige Überraschung
Mein Mann sagte Überraschung, jetzt oder nie Er scheint mich ernst zu nehmen, wenn ich scherzhaft sage, dass ich zur Abwechslung mal ein bisschen komisch sein möchte. Es war etwas, das er schon einmal gehört und gesagt hatte, und ich erinnerte mich, dass es alles war. Er half den anderen beiden, mich ins Bett zu zwingen, und zog mein Oberteil aus, wodurch meine harten Nippel freigelegt wurden. Ich konnte nicht glauben, dass sie so etwas erleben würde, aber sie hatte offensichtlich andere Pläne. Schau, sagte sie, deine Brüste sind hart, also kannst du dich hinlegen und die Augen schließen, Schatz. Dann waren überall Hände auf mir, Blut weinte, und ich war tatsächlich im Bett und meine Absätze wurden mit dem Kind ausgezogen. kurze Hose. Ich fragte ihn noch einmal, ob er das ernst meinte, und er sagte, er solle die Klappe halten. Jetzt war ich mir wirklich sicher, dass er es ernst meinte Er sprach davon, dass ich einen Gangbang hätte, aber bis jetzt waren es nur Dildos, nie echter Hardcore-Sex

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert