Frau Fickt Fremde Spring Break

0 Aufrufe
0%


Ich war ein Senior im College und er war 29 und Professor, wo ich zur Schule ging. Mein Name war Rachel und ihrer war Brett. Wir mochten uns beide sehr und flirteten und scherzten viel, aber wir waren nie außerhalb des Unterrichts. Eines Tages, als ich meine Zeitung in den Mülleimer auf seinem Schreibtisch warf, fiel mir auf dem Weg dorthin mein Stift herunter. Also bückte ich mich, um es aufzuheben. Ich wusste nicht, dass Brett meinen Minirock direkt hinter mir hochhob und auf meinen Arsch starrte. Dann, als ich meinen Stift aufhob, kam Brett sehr nahe an mich heran und streichelte meine Muschi durch mein Höschen. Als ich mich umdrehte, sah ich, dass sie auf meine 36C-Brüste starrte und zu meiner Überraschung wurde sie hart. Bitte sprich nach dem Unterricht mit mir, Racheal. Ich möchte die letzte Aufgabe besprechen, die du eingereicht hast.
Ich kehrte zu meinem Platz zurück, immer noch geschockt von dem, was gerade passiert war. Als der Unterricht vorbei war, ging ich zu seinem Schreibtisch und fragte ihn, worüber er reden wollte. Er wartete darauf, dass alle den Raum verließen und sagte: Racheal, ich bin verrückt nach dir Ich fange an, hart zu werden, wenn ich an dich denke oder deinen Namen höre. Bitte, Racheal, lass mich rein sagte. Ich war davon sehr überrascht und stand einfach da. Ich hatte viel Sex, bevor du mich das gefragt hast, und ich habe es geliebt, selbst wenn Männer einen kleinen Schwanz hatten. Ich hatte gehört, dass Brett einen großen Schwanz hat, also beschloss ich, es mit ihm zu versuchen. Sicher, ich glaube, ich mag dich auch, aber fang bitte langsam an. Er packte mich an meinem Hemd und brachte mich in einen langen, leidenschaftlichen Kuss. Seine Hand begann meinen Rücken zu streicheln und wanderte dann zu meinen Brüsten. Ich trug an diesem Tag eine weiße Button-down-Bluse, und als wir uns küssten, fing sie an, sie aufzuknöpfen. Es dauerte nicht lange, ich war in meinem BH und meiner Unterwäsche und er in seinem Boxer. Ich saß auf seinem großen Holztisch und er stand vor mir auf. Er zog mein Höschen aus und zog seine Boxershorts aus. Fick mich Schlampe sagte er zu mir. Ich bückte mich und fing an zu saugen, Laungage machte mich noch geiler und feuchter. Er stöhnte und sagte, wie gut es sich anfühle, als er seinen Schwanz in meinen schönen Mund schob. Nach einer Weile nahm er seinen Schwanz ab und ließ ihn ruhen und ließ das Gefühl, dass er ejakulieren würde, vergehen. Es war jetzt hart wie ein Stein und war jetzt ungefähr 13 Zoll groß. Ich spreizte meine Beine weit und half ihm, seinen steinharten Schwanz in meine Klinik zu führen. Ich legte mich zurück und er sah mir in die Augen. Baby, ich werde dich so hart ficken, du bist noch nie zuvor so gefickt worden LASS ES KOMMEN Ich antwortete. Seine erste Bewegung erreichte fast meinen Rücken. Er gewann an Geschwindigkeit und Schwung, und ich wechselte meine Hüften, um ihn seinen Bewegungen anzupassen. Er packte meine Brüste und streichelte sie, während er mich fickte. Nach einer Weile Ich werde in dir abspritzen sagte. Ich antwortete mit warte nur auf mich, bevor ich abspritze bitte Ich werde mein Bestes geben, aber es wird schwer zu glauben sein, dass er sich jetzt von mir scheiden lässt Ich konnte spüren, wie mein Orgasmus zunahm und mit einem weiteren Stoß gab es mir einen Orgasmus und eine Sekunde später schickte Brett mir seinen Samen. OHHH wir stöhnten zusammen. Ich sagte, lass uns eine Weile ausruhen und es dann noch einmal tun. ja willst du 69? Er hat gefragt. Ich sagte ihm, dass ich mir sicher sei und er legte sich auf mich auf den Tisch. Ich lutschte seinen Schwanz, während er mich leckte und fingerte. Nach einer Weile beschlossen wir, uns wieder zu lieben. Dieses Mal, wenn ich kurz vor dem Samenerguss stehe, werde ich mich aus dir herausnehmen und in deinen Mund stecken. Klingt toll, antwortete ich. Bald waren wir wieder beim Ficken, dieses Mal wechselten wir die Positionen. Er hatte meine Hände an der Wand und schlug mich, während wir beide standen. Die Bestrafung war dieses Mal noch tiefer und es machte mich verrückt. Fick mich härter du Schlampe HÄRTER Ich schrie ihn an. Das provozierte ihn und er fing an, mich mit aller Kraft zu schlagen. Ich konnte sehen, wie ihm die Schweißtropfen über die Stirn liefen. Ich konnte ungefähr drei Minuten lang einen Orgasmus spüren, sagte ich ihr, also sagte sie, dass sie gleich ejakulieren würde. Ich sagte ihr, sie solle mir zuerst einen Orgasmus verschaffen und dann ihr Sperma schlucken. Er stimmte zu und versuchte, die Ejakulation in sich einzudämmen. Dann explodierte ich und fing an zu zittern, bis ich den Höhepunkt erreichte. Er nahm mich heraus und explodierte in meinem Mund. Ich schluckte es in zwei Schlucken. Das reicht für heute, sagte Brett, bis heute Abend. Wie wäre es mit 7. Ich hole dich ab und wir bleiben für ein bisschen Spaß bei dir Ich stimmte gerne zu, mehr Sex zu wollen.
Um 7 Uhr hörte ich die Türklingel und öffnete die Tür. Ich trug einen versauten roten BH und einen G-String. Bald wurden wir mit einem Kuss umarmt und er fingerte meine Muschi durch mein Höschen. Als er mich in die Küche brachte, fing ich an, nass zu werden. Er zog mich auf den Tresen und zerriss seine Kleidung, als ich meine auszog. Ich konnte sehen, dass er schon so hart war, dass er wahrscheinlich auf dem Weg hierher masterte, weil er wusste, was wir tun würden, sagte ich mir.
Ich drückte meine Hüften an seinen Schwanz und er stöhnte vor Vergnügen, als wir uns mit einem Kuss umarmten. Er fragte, ob ich ihm einen Kopf geben würde, und ich stimmte glücklich zu. Er sprang auf die Theke und spreizte seine Beine. Ich begann damit, mit einer Hand langsam auf und ab zu reiben und auch lose Haut zu reiben. Ich gewann schnell an Geschwindigkeit und brachte beide Hände. Er sagte, wenn ich mit dieser Geschwindigkeit weitermachen würde, würde er ejakulieren. Ich sagte ihm, dass ich wollte, dass er in meinem Mund ejakuliert, also fing ich an, ihn mit meinem Mund zu lutschen. Zuerst leckte ich nur seinen Kopf, dann war ich völlig in seinem großen Schwanz gefangen. Ich konnte an seinem Gesichtsausdruck erkennen, dass er überrascht war, dass ich nicht geknebelt hatte.
OH FUCK RACHEAL AH FUCK DAS FÜHLT SICH SO GUT AN OH ICH WERDE ES VERSCHÜTTEN und es traf mich mit einem großen Stück Sperma in meinem Mund. Ich schluckte es in zwei Schlucken. Da ich dir etwas Vergnügen bereitet habe, bist du an der Reihe, mir etwas Vergnügen zu bereiten. Ich möchte, dass du mich fottest und mich dann hart fickst, du verrückter Hurensohn Ich sagte ihm. Er stimmte glücklich zu und ich sprang auf die Theke. Bald fing er an zu essen und meine Muschi zu fingern. zuerst mit einem Finger, dann den anderen hinzufügen.
ICH WERDE FREITAG Ich schrie ihn an. Das öffnete ihn und er fing schnell an, mich zu fingern. Ein paar Sekunden später hatte ich einen massiven Orgasmus und bin darauf zusammengebrochen.
Lass uns ein bisschen ausruhen, dann kannst du mich verarschen, sagte ich ihm
Nachdem ich ungefähr 10 Minuten miteinander gesprochen und mich massiert hatte, brachte ich sie ins Schlafzimmer. Ich lege mich auf den Rücken und spreize meine Beine. Brett nahm seinen Schwanz und steckte ihn in mich. Ich stöhnte vor Freude über die Größe seines Penis. OH FUCKING SO GROSS IN DIR BRETT Komm schon, fick mich Ich sagte. Das machte ihn an und er legte sich auf mich, seine Beine teilten mich in zwei Hälften und sein harter Schwanz steckte auf halbem Weg durch mich. Er bewegte seinen ganzen Körper, als er mir seinen Schwanz anvertraute. Kurz darauf platzte sie in mich hinein und wir stöhnten beide vor Vergnügen. Ein paar Minuten später sagte ich ihm, dass ich bald ejakulieren würde. Er sagte mir, ich solle auf ihn warten und wir könnten es zusammen tun. Ich habe es mit aller Kraft versucht und es gehalten. Dann explodierten wir beide gleichzeitig. Sein Sperma geht in mich hinein. Ich machte mir ohne Schutz Sorgen darüber, aber alles, woran ich denken konnte, war sein Sperma, das aus mir herausquoll und wie groß und geil sein Schwanz war. Oh verdammt, das war großartig, sagte ich ihm. Er stimmte zu.
Wir saßen eine Weile da und redeten über unser Sexleben, als sie sich entschied, einen Pornofilm zu drehen. Lass uns ein Spiel spielen, sagte er, was auch immer das Paar auf dem Band macht, wir machen es.
Wir haben den Film gestartet und alles kopiert, was sie gemacht haben. Wir haben uns gegenseitig gefickt; Hund Missionar stehend Wir gaben uns gegenseitig die Köpfe und er fingerte mich. Wir haben die erotischen Geräusche gemacht, die sie im Film gemacht haben. Oh Scheiße Oh yeahhhh OHH JA Ich würde nachahmen. Nachdem wir dies eine ganze Weile getan hatten, beschlossen wir, dass es spät war und es das Beste für ihn war, zu gehen. Wir vereinbarten, dass Brett mich gegen 7:00 Uhr abholen würde und wir etwa 45 Minuten vor Schulbeginn Sex haben könnten. Wir dachten, wir würden die Tür zu ihrem Klassenzimmer schließen und niemand würde es vermuten.
07:03 Die Türklingel klingelte und ich stürmte aus der Tür, bereit für das, was mich erwartete. Wir stiegen in sein Auto und schnallten uns an. Nachdem ich ein paar Minuten schweigend dagesessen hatte, nahm ich meine Hand und fing an, die Beule in seiner Hose zu reiben; Es war schon halbhart. Er fing an zu stöhnen und ich öffnete seine Hose. Ich spielte mit meinen Händen, bevor ich ihm für den Rest des Weges einen Kopf gab. Als wir an der Schule ankamen, wies er mich zu seiner Klasse, obwohl ich schon oft gekommen war. Er zog sich schnell aus und ich tat dasselbe. Sein Penis war schon steinhart, also rammte er ihn schnell in meine Praxis. Er legte meine Hände auf das Brett und fing an, mich zu schlagen. Es gewann innerhalb von Sekunden an Fahrt. OH FICK MICH DEINEN HINTERGRUND Komm schon FICK MICH HART HÄRTER Ich würde ihn anschreien. Nach einer Weile wechselten wir die Positionen und ich lag auf dem Rücken auf einer der Bänke. Er spreizte meine Beine und führte seinen Penis in mich ein. Der Tisch wackelte bei jedem Stoß, und wir rutschten beide ein wenig aus. Wir beschleunigten wieder, als sich plötzlich die Tür öffnete und vier Jungen und drei Mädchen aus der nächsten Klasse eintraten. Es war 7:58. Wir konnten nicht aufhören, obwohl wir wussten, dass wir es nicht tun sollten, es fühlte sich so gut an Wir wechselten wieder die Positionen, er lag am Boden und ich stieg auf ihn. Ich würde meinen Körper an deinem Penis hoch und runter heben. Bei jedem Schlag, den wir zusammen machten, erfüllte das Geräusch von aufeinanderprallendem Leder den Raum. Bald waren alle im Klassenzimmer und alle Kinder masturbierten mit heruntergelassenen Hosen. Zwei der Mädchen fingerten sich sogar selbst und in einem anderen Teil des Raums waren ein Mädchen und ein Junge, in denen sie auch wieder Sex hatten Ich konnte spüren, wie mein Orgasmus zunahm und ich erzählte dies Brett zusammen mit den anderen Schülern. Er sagte mir, ich solle wieder auf ihn warten, und das tat ich. Wir explodierten zusammen und wieder einmal füllte mich sein Sperma. Ich lag auf ihm, sein schlaffer Penis immer noch in mir. Nach einer Weile stand ich auf und zog mich an. Ich setzte mich und Brett tat dasselbe, als wäre nichts passiert. Es dauerte eine Weile, bis alle aufhörten zu masturbieren, und das Paar im hinteren Teil des Raums hatte die ganze Klasse über Sex; 2 1/2 Stunden lang. Aber das war nicht das Ende unserer Beziehung.
Ende

Hinzufügt von:
Datum: September 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert