Ich Fand Meine Stiefmutter Beim Masturbieren

0 Aufrufe
0%


Brad durchsucht Kisten in der Garage nach Halloween-Dekorationen. Seine Frau dekoriert immer für die großen Feiertage, aber dieses Jahr war er allein. Seine Frau starb kurz nach Weihnachten als Opfer eines betrunkenen Autofahrers. Seine beiden Töchter waren am Boden zerstört und er war am Boden zerstört. Niemand rechnet damit, seinen Ehepartner in einem so frühen Alter zu verlieren. Seit dem Unfall ergreift Brad Maßnahmen und versucht, für seine Töchter ein möglichst normales Leben zu führen.
Er findet die Kisten und steigt die Leiter hinunter, um die Geister aufzuhängen. Jedes Jahr kletterte seine Frau auf das Dach und hängte Gespenster an einem Draht auf, der an der Laibung hing. Dort baute er vor dem Oberlicht ein Netz aus mehreren schwarzen Lichterketten und setzte eine riesige Spinne hinein. Brad zieht die Geister die Leiter hinauf und hängt die Drähte an die Haken. Dort schaut er sich um, um zu sehen, wie viel von der Nachbarschaft dekoriert ist. Von diesem Aussichtspunkt aus kann er die Straße hinunter und in das Schlafzimmerfenster des Nachbarn sehen. Eine völlig nackte Frau sieht ihn an. Brad versucht es, kann aber nicht wegsehen. Ihre Brüste sind groß, sehr eng, Brustwarzen herausgestellt. Sie hat einen getrimmten Busch, was sie liebt, aber heutzutage fehlt es ihr an Pornos. Er drehte sich um, um den Raum zu verlassen und zeigte seinen engen Hintern. Es ist nicht gerade, aber es ist auch kein Knackarsch. Als die Frau den Raum verlässt, schaut sie weg, blinzelt und geht zur Treppe, um Licht zu machen.
Kate hat sich vor einem Monat von ihrem Mann scheiden lassen. Sie und ihr Sohn zogen in eine neue Stadt, um von ihrem früheren Leben wegzukommen und neu anzufangen. Ihr Ex ist ein freundlicher Typ, der jeden in der Stadt kennt. Sie hilft jedem, der fragt, besonders wenn sie kurze Röcke tragen. Kate wusste, dass in dieser kleinen Stadt kein Platz für sie beide war, also packte sie und zog in ein paar Städte. Sein Sohn ist erst 6 Jahre alt, also sollte ihn der Schulwechsel nicht so sehr treffen, dachte sie. Gardinen und Jalousien, die sich immer noch im Haus niederlassen, stehen noch auf der Must-Buy-Liste.
Brad ist besorgt, als er mit dem Leuchtkasten und der Spinne die Leiter hinaufklettert. Er wusste, dass jemand das Haus nebenan gekauft hatte, aber er hatte sie noch nicht getroffen. Jetzt wird es seltsam. Wenn er sie noch einmal nackt sieht, wird es so aussehen, als wäre sie da, um es sich noch einmal anzusehen. Er denkt, vielleicht ist er es tief im Inneren.
Kate traut ihren Augen nicht. Der Mann auf dem Dach deines Nachbarn? Schaut er mich an, NACKT? Er beginnt sich ein wenig über die Möglichkeit aufzuregen, ausspioniert zu werden. Er drehte sich um und ging in sein privates Badezimmer, um zu duschen. Sein Körper zittert vor Aufregung, als das Wasser über seine Brust rinnt. Er kann nicht anders, als sich selbst zu gefallen, indem er daran denkt, beobachtet zu werden. Seine Hände streicheln ihre Brüste, kneifen und ziehen an ihren Brustwarzen. Sie träumt, dass ihr Nachbar sie beobachtet. Seine Hand senkt seinen Bauch zu seinem Busch. Ihre Finger gleiten über ihre Locken, bis sie ihre vorbereiteten Lippen erreichen. Er gleitet mit seinen Fingern seinen schlüpfrigen Schlitz hinunter, öffnet seine Lippen und gräbt sich tief hinein. Sie beißt sich auf die Unterlippe, drückt ihre Brustwarze und kneift sie fest. Ihre Finger wirken im Eingang, bevor sie nach oben geht, um ihr Vergnügungszentrum zu finden. Da sie denkt, dass ihre Nachbarin zuschaut, reibt sie schnell ihren Kitzler, bis sie zum Orgasmus kommt. Sie beendet ihre Dusche und geht hinaus. Während sie ihr Handtuch auszieht, überlegt sie, ob sie es zum Anziehen oder zum Angeben vor ihrer Nachbarin tragen soll.
Als Brad oben auf der Leiter steht, tut er sein Bestes, nicht aus dem Fenster zu schauen. Er würde sie gerne wieder nackt sehen, aber er will nicht dabei erwischt werden, wie sie sie anstarrt. Wenn ihn sein Job dazu bringt, zum Fenster zu schauen, hängt er weiterhin die Lichter auf und schaut zum Fenster. Er ist nicht da Er verlangsamt seine Arbeit, nur um die Chance zu bekommen, sie wiederzusehen. Aber seine Zeit läuft ab. Der Bus will die Deko fertig machen, bevor die Mädchen aussteigen. Nachdem er die Spinne befestigt hat, geht er zur Leiter, wirft einen letzten Blick und steigt zu Boden.
Kates Herz rast, lässt das Handtuch auf den Boden fallen und stolpert ins Schlafzimmer, um ihr eine Show zu geben. Er schaut, als er sich dem Fenster nähert, er ist weg Sein Herz verblasst. Während sie sich anzieht, denkt sie, dass ich hoffe, dass sie noch eine Chance bekommt. Ihr Sohn wird bald nach Hause kommen und sie planen, Kostüme einzukaufen. Da dies ihr erstes Halloween in einer neuen Stadt ist, möchte sie sicherstellen, dass ihr Kostüm großartig wird. Die Kinder müssen sich am Tag vor Halloween in ihren Kostümen zur Schule verkleiden, und er möchte, dass sein Sohn die anderen Kinder beeindruckt und hoffentlich ein paar Freunde findet. Er hofft, dass das gleiche für ihn funktionieren wird.
Brad hebt das Peel-and-Stick-Skelett an der vorderen Sturmtür auf, kracht mit seinem aufgeblähten schwarzen Katzensteak auf den Boden und fliegende Fledermäuse erleuchten die gesamte Anlage. Alles, was übrig bleibt, ist, dass die Kürbislaternen des Mädchens an Halloween auf die Straße gehen. Sie wirft einen letzten Blick auf das Fenster und geht hinein, um das Haus zu dekorieren. Das Bild des nackten Körpers seines Nachbarn geht ihm nicht aus dem Kopf. Er schaut auf die Uhr, 30 Minuten bis zur Ankunft des Busses. Er meint, ich sollte genug Zeit haben, ins Schlafzimmer zu gehen und mich auszuziehen. Sie liegt auf dem Bett und beginnt einen Schlaganfall zu bekommen, stellt sich vor, wie ihre Nachbarin nackt am Fenster steht, ihre festen Brüste der Schwerkraft trotzen und sie gegen die Glasscheibe pressen. Er reibt seine Hand zwischen seinen Beinen… Brad pumpt schneller… leckt das Glas, als würde er seinen Schwanz lecken… Brad benutzt seine andere Hand, um seine Hoden zu massieren, drückt und zieht sie, wünschte, er wäre sein Nachbar macht dies. Sie träumt davon, wie sich ihre Nachbarin umdreht… ihren Hintern gegen das Glas drückt. Sie kann sehen, wie ihre Finger in ihre nasse Fotze hinein- und herauskommen … ihre Eier ziehen sich zusammen; kann den erhöhten Druck spüren. Er stellt sich vor, wie sie ihm den Rücken zukehrt … auf die Knie geht … den Mund öffnet … ejakuliert Seine Last spritzt von seiner Brust und seinen Händen. Er sah auf die Uhr, drei Minuten bis zur Abfahrt des Busses. Er beeilt sich, seine Sachen zu packen und sich anzuziehen, und verlässt das Haus, während der Bus fährt.
Kate sieht die Bushaltestelle und verlässt das Haus, um ihren Sohn zu begrüßen, rennt die Einfahrt hinunter, um ihn zu umarmen und herumzuwirbeln. ?Wie war dein Tag, Liebling?? Fragt er, als wir die Einfahrt hinaufgehen. Tschüss Jason? Kate hört es von der Seitentür, dreht sich um und sieht Brad dort stehen und auf ihre Tochter warten. Ihre Taille kribbelt und ihre Brustwarzen werden hart. ?Hallo, Nachbar? Sie schreit. Brad dreht sich um und sieht ein Bild von einem Nachbarn, der dort steht und winkt. Wenn er sich nicht darum gekümmert hätte, würde sein Werkzeug jetzt zelten. ?Hallo, willkommen in der Nachbarschaft.? Brad schreit zurück. Er begrüßt seine Töchter mit einer Umarmung. Sie sind sehr aufgeregt, die Dekorationen fertigzustellen, und Brad freut sich, sie glücklich zu sehen. Er geht zum Zaun und streckt die Hand aus, die vor ein paar Minuten noch seinen Schwanz mit Spermaresten darauf gestreichelt hat.
Ich bin Kate, das ist Jason, sechs Jahre alt. Kate schüttelt ihre Hand.
Ich bin Brad, das ist Allie und das ist Ellie. Zwillinge, auch sechs.? Brad sieht seine Töchter an und lächelt. Ich habe gehört, dass jemand diese Wohnung gekauft hat, aber ich wusste noch nicht, dass jemand umgezogen ist.
Wir sind vor ein paar Tagen angekommen, unsere Sachen könnten morgen hier sein, oder so nennen sie mich. Ich habe Umzugshelfer eingestellt, aber sie sind die Freunde meines Ex, also wer weiß, wann er hier ankommt und welche Form er annehmen wird?
Nun, übrigens, wenn du etwas brauchst, zögere nicht zu fragen. Brad hofft, dass Sie nach etwas Bestimmtem fragen werden. Seit dem Tod seiner Frau war er mit keiner Frau mehr zusammen. Er ist nicht gegen Dating, er hat ihm nur nicht genug Priorität eingeräumt. Er lebt derzeit für seine Töchter.
Das werde ich tun, danke. Wir sehen uns Mädels, schön dich kennenzulernen. Kate und Jason betreten das Haus, während Jason ohrenbetäubend über das Kostüm spricht, das er für Halloween haben möchte. Brad und die Mädchen betreten ihr Haus und reden übers Dekorieren.
Kate und Jason betreten den Halloween-Laden. Jason rennt zur Maskenabteilung und probiert sie aus. Kate spürt ihn auf, um zu versuchen, ihn zu einer geeigneten Maske zu führen. Er probiert eine Werwolfmaske an, dreht sich um und heult seine Mutter an, Mutter schnappt entsetzt nach Luft, sie lachen zusammen. Er probiert eine gruselige Clownsmaske an, dreht sich zu seiner Mutter um, seine Mutter gähnt. Jack probiert die Skellington-Maske an und dreht sich um, um die Reaktion seiner Mutter zu sehen; er hat ein breites Lächeln auf seinem Gesicht. Sie haben letztes Jahr Nightmare Before Christmas gesehen und waren begeistert. Kate gibt ihm einen Daumen nach oben und Jason nimmt die Maske ab, ein breites Lächeln auf seinem Gesicht. Sie fangen an, sich nach dem Rest des Kostüms umzusehen und durchsuchen die Regale nach der richtigen Größe. Dann finden sie Skeletthandschuhe. Schließlich finden sie einen Skeletteimer und suchen nach einem Kostüm dafür.
Wie wäre es, wenn ich mich wie Sally anziehe? fragt Kate. Jason nickte ja. Er sucht ein paar Minuten und findet einen in seinem eigenen Körper. Lass es uns versuchen, okay? Jason rennt zu den Umkleideräumen; Kate tut ihr Bestes, ihm zu folgen. Jason sitzt im Zimmer, während Kate den Vorhang zuzieht. Seit seiner Geburt ist er Jason durch alle Stadien des Ausziehens immer vorausgelaufen. Kate zieht ihr Oberteil aus und beginnt, ihr Unterteil herunterzuziehen …
Allie, probiere hier das Batgirl-Kostüm und Ellie hier das Catwoman-Kostüm. Jason erkennt die Stimme seines Nachbarn und öffnet den Vorhang, um mit den Mädchen zu sprechen. In einem BH und Höschen ist Kate nur wenige Schritte entfernt. Zum zweiten Mal an diesem Tag sah Brad seinen Nachbarn irgendwie ausgezogen. Als er regungslos dasteht, beginnt seine Hose zu schwellen. Kates Augen fixierten sich auf seine, ihr Rücken fing wieder an zu kribbeln, ihre Brustwarzen könnten Glas schneiden. Sie lächelt Brad an, als sie sehr langsam nach dem Vorhang greift. Ich… ich? Ich… Entschuldigung. sagt Kate, als sie den Vorhang zuzieht.
Ich werde Jack Skellington sein und meine Mutter wird Sally sein. Wir lieben diesen Film…? Jason spricht weiter.
?Wir auch Wann ist unser Lieblingsteil…? Allie und Ellie unterhalten sich mit Jason, während sie ihre Kostüme anprobieren. Wenn sie sie anziehen, gehen sie nach draußen, um Papas Zustimmung einzuholen, während sie mit Jason plaudern, und treten dann zurück, um sich umzuziehen.
?Also was denkst du?? fragt Kate. Sie fragt Jason, aber er achtet nicht darauf.
?Es sieht gut aus für mich.? Brad antwortet. Das mit dem vorherigen tut mir leid. Ich wollte nicht hinsehen.
?Hier oder früher heute?? Kate wird rot, als sie fragt. Ich weiß, es war Zufall, aber was würde Ihre Frau sagen, wenn sie es wüsste? Brad sieht nach den Mädchen, sie ziehen sich beide noch um und unterhalten sich. Er beugt sich zum Vorhang.
?Ich bin eine Witwe. Ich hoffte, er würde sich freuen, endlich etwas in meinem Leben zu sehen, das mich glücklich machte und nichts mit meinen Töchtern zu tun hatte. Brads Herz schlägt mit einer Meile pro Minute.
Glücklich, nicht wahr? Ist das der Grund… Ähm… Wusstest du, dass mein leeres Schlafzimmerfenster auf dein Schlafzimmer blickt?? Kate zieht den Vorhang auf, streckt ihren Kopf heraus und küsst ihn schnell, ohne dass es jemand sieht. Er geht aus wie Mädchen. Meine Herren, haben Sie Ihren Kürbis bekommen? Kate fragt die Mädchen.
Noch nicht, mein Vater sagt, der nächste wird dorthin gehen. Ellie antwortet.
?Wir auch? Jason schreit und die Kinder rennen zusammen aus den Umkleideräumen. Brad und Kate folgen ihnen und gehen zur Kasse, um zu bezahlen. Während sie in der Schlange stehen, vereinbaren sie, sich im Kürbisfeld zu treffen. Brad gibt ihm Anweisungen, während er das Geld bezahlt, und holt die Kinder ab, während er bezahlt. Gemeinsam verlassen sie den Laden; Brad geht ein paar Schritte zurück, um die Aussicht zu bewundern. Kate schaukelt das Bild, als sie hereinkommt und weiß, dass sie es anstarrt.
Auf dem Kürbisfeld folgen Kate und Brad den Kindern und lassen sie ihre eigenen Kürbisse pflücken. Brad schlägt ein Abendessen in der Pizzeria vor und alle stimmen zu. Nach dem Abendessen gehen sie nach Hause; Kate und Jason gehen zu Brads Haus, um Kürbislaternen zu schnitzen. Die Kinder zeichnen die Formen und Brad schneidet sie mit dem Kürbisschnitzset aus. Als sie fertig sind, ist die Schlafenszeit vorbei, also schickt Brad die Mädchen ins Bett, während sie sich von Kate und Jason verabschieden.
Sobald sein Kopf den Schlafsack berührt, schläft er ein. sagt Kate. ?Er verbrachte einen ganzen Tag?
Er ist nicht allein. Brad antwortet, indem er vorgibt zu gähnen. Jason sieht sie gähnen und sie fängt auch an zu gähnen. ?In Ordnung gute Nacht. Bis später.? Kate hält einen Moment inne, beugt sich vor und flüstert ihr etwas ins Ohr.
Danke für den lustigen Tag. Ähm… Wenn du zum Beispiel aus deinem Schlafzimmerfenster geschaut hättest… In fünfzehn Minuten hättest du es heute dreimal geschafft? Kate küsst ihn auf die Wange und geht hinter Jason aus der Tür.
Brad sieht nach den Mädchen, die bereits schlafen. Er nimmt seine Kleider und legt sie hinein und küsst jeden auf die Stirn. Schaltet das Nachtlicht der Bake ein und aus. Nachdem er sich vergewissert hat, dass das Haus verschlossen und alles geschlossen ist, geht er in sein Zimmer. Er zieht die Vorhänge ganz auf, setzt sich aufs Bett und schaut nach draußen. Im Fenster ihm gegenüber geht das Licht an und sein Herzschlag beginnt schneller zu schlagen. Er hat noch nichts gesehen, aber je mehr er glaubt, dass sie es können, desto schwieriger wird es für ihn.
Kate erscheint im Fenster, sieht Brad an und lächelt. Als er anfängt, sein Hemd über dem Kopf auszuziehen, schlägt sein Herz schneller, sein Atem geht schneller, seine Brust bebt. Brad wartet, bis er sein Oberteil auszieht, knöpft dann sein Hemd auf und zieht es aus. Er zieht sein Hemd aus und enthüllt seine muskulöse Brust. Kate und Brad nehmen ihre Gürtel ab, knöpfen ihre Hosen auf und lassen sie zusammen herunter, während sie sich gegenseitig beobachten. Kate greift hinter sie und öffnet ihren BH. Brad sieht aufgeregt zu, wie er ihren BH langsam auf den Boden fallen lässt. Ihre Brustwarzen sind fest, aber immer noch, sie kneift sie, nur um sicherzugehen, dann faltet sie ihre Hände zusammen und hebt ihre Arme, drückt ihre Brüste zusammen, um ihr Dekolleté zu zeigen. Brad ließ seine Muskeln spielen wie ein Bodybuilder, er kann Kate deutlich lachen sehen. Beide greifen nach ihren letzten Kleidungsstücken; Sie hielten inne, als würden sie bis drei zählen, dann schlugen sie sie nieder. Kate bewundert Brads gehärtete Männlichkeit, während Brad seine Form bewundert.
Kate macht eine Faust und bewegt sie auf und ab, um Brad zu signalisieren, wieder zu masturbieren. Brad packt seinen harten Schwanz und dreht sich um, um Kate ihren besten Blick zu geben. Sie beginnt langsam zu streicheln, während sie darauf wartet zu sehen, was Kate als nächstes tun wird. Kate greift mit einer Hand nach einer ihrer Brüste, während sie mit der anderen an ihrer Brustwarze kneift und zieht. Wenn er mit einem fertig ist, geht er zum nächsten über. Diese Aufmerksamkeit macht sie so nass, dass Flüssigkeiten ihre Hüften herunterlaufen.
Brad dreht sich um, um Kate seinen Hintern zu zeigen. Er benutzt seine freie Hand, um ihre Arschbacken zu streicheln, in der Hoffnung, Kate einen Hinweis zu geben. Er nimmt den Hinweis und dreht sich um, beugt seinen Rücken, wölbt seinen Rücken, streckt seinen Arsch raus. Sie greift herum und reibt ihre Arschbacken, bevor sie sie öffnet. Brad schießt schneller. Kate greift darunter und beginnt, ihr heißes, nasses Liebesloch zu fingern. Brad versucht, seine Schläge seinem Tempo anzupassen.
Ein paar Minuten später steht Kate auf, dreht sich um und geht nach vorne, ihre Brüste gegen das Fenster gelehnt. Seine Hand wandert zu ihrer Klitoris und beginnt sie wild zu reiben. Brad bewegt sich nur wenige Zentimeter an das Glas seines Fensters heran und streichelt es mit der Geschwindigkeit eines Teenagers. Kate öffnet ihren Mund und zeigt ihr Gesicht. Brad weiß, dass sie nah ist… sie ist nah. Sie tut ihr Bestes, um zu warten, bis sie zuerst ejakuliert wird. Plötzlich beginnen ihre Hüften zu wackeln, ihre Brüste reiben am Fenster auf und ab, ihre Augen blicken nach oben, dann sieht sie Brad direkt an. Brad kann es nicht mehr ertragen, er trifft das Glas mit Spermafäden. Als sie leert, fixieren sich ihre Augen. Wenn sie mit dem Samenerguss fertig ist, streckt Kate ihre Zunge heraus und leckt das Glas ab. Brad will dasselbe tun, als in einem anderen Fenster ein Licht angeht. Er weiß, dass Jason aufgeregt ist. Kate entfernt sich vom Fenster und das Licht geht aus. Brad räumt kurz auf, macht das Licht aus und kriecht dann ins Bett.
Der Morgen kommt und Brad bringt die Mädchen zur Schule, bevor er zur Arbeit geht. Er ist ein mittlerer Manager bei einer lokalen Reederei. Zum größten Teil drängt er sich durch den Papierkram, der es ihm ermöglicht, seine eigenen Uhren zu führen. Es würde nicht schaden, wenn Ihr Schwiegervater die Firma besitzt. Sie sorgte dafür, dass ihre Tochter und ihre Enkelkinder gut versorgt waren. Brad hat bei der Arbeit ein Chaos angerichtet; das nackte Bild seines Nachbarn geht ihm nicht aus dem Kopf. Sie hatte eine lustige Zeit mit ihm und den Kindern, fühlt sich aber wegen ihrer nächtlichen Spielzeit ein wenig schuldig. Sicher, es ist fast zehn Monate her, seit er seine Frau verloren hat, aber dies ist sein erster Versuch, etwas Sexuelles mit jemand anderem zu haben. Er dachte den ganzen Morgen über die Möglichkeiten nach, was ihn dazu brachte, eine Heimreise zum Mittagessen zu planen.
Kate bringt Jason zur Schule und duscht dann. Er hatte einen Anruf vom Umzugsunternehmen erhalten und musste nur kurz warten, bis er ankam. Alle zehn Minuten geht er in das leere Schlafzimmer und schaut aus Brads Fenster. Er erinnert sich an die vergangene Nacht und brennt darauf zu spielen. Je länger es wartet, desto feuchter wird es. Glücklicherweise hört er, wie sich der Lastwagen nähert und dann ein Klopfen an der Tür. Er zeigt Umzugsunternehmen, wo sie ihre Habseligkeiten hinstellen sollen, während er verschwitzten jungen Männern dabei zusieht, wie sie schwere Möbel heben, schwere Kartons tragen, sich bücken und durch sein ganzes Haus winden. Das hilft nicht bei ihrem Feuchtigkeitsproblem.
Brad fährt das Auto und bemerkt, dass sich der Lastwagen bewegt. Er weiß, dass die ganze Nachbarschaft zuschaut und alles, was ins Haus hochgeladen wird, zur Kenntnis nimmt. Sie schützen das Gelenk nicht; sie wollen nur seine Sachen mit ihren vergleichen. Brad nimmt eine Limonade aus dem Kühlschrank und geht ins Schlafzimmer. Er schaut aus dem Fenster auf Kates Haus und hofft nur, einen Blick darauf werfen zu können. Gelegentlich sieht sie ihn an einem Fenster vorbeigehen, das ihm einen Ruck in die Lenden schickt. Sein Herz setzt einen Schlag nach dem anderen aus.
Kate ist verwirrt, wo sie anfangen soll, als der Truck wegfährt. Sie denkt kurz nach und beschließt, dass sie in ihrem leeren Schlafzimmer eine Pause braucht. Er kann nicht länger warten, wenn er den Raum betritt. Er zieht sich aus und legt sich aufs Bett. Nicht einmal aus dem Fenster geschaut, es fing an abzufärben. Ihre Hände gehen in ihre übliche Position, eine auf ihrer Brustwarze, die andere auf ihrer Klitoris. Sie bewegt ihre Hüften auf und ab, als würde sie Liebe machen. Er schließt die Augen und stellt sich Brad vor. Er steckt seine Finger hinein und stellt sich vor, dass er seinen harten Schwanz hineinstößt. Sie leckt ihre Brustwarzen und wünscht sich, es wäre Brad. Er stieß seine Hüften nach vorne, als wollte er sie gegen Brad pressen. Sie stellt sich vor, wie Brad am Fenster steht und sie streichelt, während sie kneift, drückt und reibt … sie spürt, wie ihr Orgasmus beginnt … sie öffnet ihre Augen … und sie schaut aus dem Fenster … Brad steht da Streichelte seinen Schwanz. Ist es echt? Sein Körper zittert… JA BRAD Sie schreit. KOMM MIT MIR? Er sieht Brad noch einmal an; wirft seine Ladung über das ganze Fenster. Er steht auf, geht zum Fenster und leckt es wieder genau wie letzte Nacht, nur dass Brad es diesmal zurückleckt.
Brad schaut auf die Uhr, eilt dann zum Aufräumen und macht sich wieder an die Arbeit. Kate zieht sich an und beginnt nachdenklich auszupacken; Dies wird ein Vollzeitjob für mindestens eine Woche sein. Das fängt bei der Küche an, bis der Bus kommt. Es ist der Freitag vor Halloween und Jason steigt immer noch in seinem Kostüm aus dem Bus. Er dreht sich um und sieht, wie Brad die Mädchen umarmt. Als sie sah, dass er ein guter Vater war, wollte sie ihn noch mehr.
?Hey Kate? Brad schreit. Ich sehe, wie Sie heute Ihre Sachen packen, warum kommen Sie und Jason nicht zum Abendessen vorbei und lassen sich dann von uns helfen, Ihre Halloween-Dekorationen aufzustellen? Kate fragte Jason, ob es ihm gefalle, und er nickte mit Ja als Antwort.
?Ja gern, wann denn? Kann ich dir beim Kochen helfen oder kennst du dich in der Küche aus?
Eine Stunde, wenn Sie helfen wollen. Anderthalb Stunden, wenn nicht. Kommen Sie jetzt herein, wir warten auf Sie. Kate, ?OK? und drängt Jason hinein. Jason erzählt ihm von seinen neuen Freunden und dem Spaß, den er den ganzen Tag in seinem Kostüm hatte. Brad spricht mit den Mädchen über ihren Tag, hilft ihnen bei den Hausaufgaben, damit sie sie am Wochenende nicht stören, und fragt sie dann, was sie zum Abendessen möchten. Wie üblich ?Mac and Cheese? Brad macht einen hausgemachten Mac and Cheese und krönt ihn mit Hähnchenfilet. Mädchen lieben es. Brad beginnt mit der Pasta und heizt dann den Ofen für die Tender vor. Er kauft eine Tüte Cheddar, eine Tüte Colby-Jack, 6 Scheiben American, Butter und Milch. Gerade als Brad die Filets in den Ofen wirft, kommen Kate und Jason herein.
Hey Chef Was gibt es zum Abendessen?? «, fragt Kate, während sie ihre Mäntel aufhängt.
?Mac and Cheese by Tender.? Brad fügt Käse, Milch und Butter zu den abgetropften Makkaroni hinzu und rührt um. Wenn sie alle zusammengeschmolzen sind, nimmt er sie in eine Pfanne und klebt sie auf den Phyllo-Teig. ?Abendessen in zehn Minuten? Brad kündigt an.
Kommt schon Leute, lasst uns den Tisch decken. Kate und die Kinder decken den Tisch, während Brad eine Flasche Weißwein öffnet. Wenn der Timer klingelt, verteilt Brad den Mac and Cheese auf den Tellern über den Tenders. Sie setzen sich alle hin und essen ihre Mahlzeiten. Während des Abendessens unterhalten sie sich über die Schule und Halloween. Jason rühmt sich in seinem Kostüm und Allie und Ellie in ihren Kostümen. Sie sprechen über ihre Lieblingssüßigkeit und wie viel sie kaufen sollen. Kate und Brad trinken Wein, während sie ihren Schritten unter dem Tisch lauschen. Wenn alle mit dem Essen fertig sind, gehen sie zu Kate und Jason nach Hause und dekorieren das morgige Halloween Sie haben das Haus schnell mit ein paar Spinnweben hier und einem Friedhof dort geschmückt.
Warum verbringen Sie und Jason nicht die Nacht? Ich bin sicher, Sie haben Ihr Paket noch nicht geöffnet. Es muss ein Labyrinth geben, um sich im Haus zurechtzufinden. Wir haben ein zusätzliches Zimmer, das Sie beide benutzen können. bot Brad an.
Was denkst du Liebling? fragte Kate Jason. ?JA? war seine Antwort. Kate ging hinein, um ein paar Sachen zu holen und sich zu vergewissern, dass alles in Ordnung war, und folgte dann Brad und den Kindern nach Hause. Sie saßen alle im Wohnzimmer, während Brad Hocus den Film Pocus vorführte. Brad schnappte sich eine Decke und setzte sich neben Kate auf das Sofa. Die Kinder lagen auf dem Boden und starrten auf den Fernseher. Während der Film lief, hielten Kate und Brad unter der Decke Händchen. Brad hatte seine Hand in seinem Hemd, während Kate seine Hand in seiner Hose hatte. Sie küssten sich, als sie sicher waren, dass niemand hinsah. Brad öffnete seine Hose und steckte dann seine Hand in sein Höschen, Kate biss sich auf die Lippe. Kate zog ihren Schwanz heraus und streichelte ihn langsam und sanft, grummelte Brad. Die Kinder spielten und liebten sich, eines nach dem anderen, bis sie einschliefen.
Ich nehme zwei, du nimmst deine. Sagt Brad, während er den Reißverschluss zieht. Kate wird vorzeigbar und bringt Jason auf die Beine. Brad weckt Allie und Ellie und schickt sie in ihre Betten. Kate und Jason folgen ihm. Brad schaltet alles aus und geht zurück in sein Zimmer … das Zimmer, das er mit seiner Frau teilt. Er beginnt sich schuldig und aufgeregt zu fühlen. Sie ist verwirrt darüber, was sie sich erhofft. Er hört Schritte vom Flur kommen… Er hört die Badezimmertür schließen… Er beginnt sich auszuziehen, dann klopft es an der Tür, dann ?Scherz oder Scherz?? Brad öffnet die Tür und sieht Kate in einem sexy durchsichtigen Teddybären stehen. Kein Höschen Sie fallen in seine Arme und küssen sich. Es ist ein tiefer, langer Kuss, Zungen drehen sich, Hände winken, Körper knarren.
Sie lösen ihre Umarmung und Brad sagt: Willst du ein süßes kleines Mädchen? er fragt.
Sucker die ganze Nacht? Kate kicherte. antwortet sie und hilft Brad beim Ausziehen.
Nein, aber etwas, das du lecken kannst. Wenn Sie es lange genug lecken, wird es in Ihren Mund spritzen. Brad packt sie und zieht sie zurück zum Bett.
Oh, wie Gushers? Kate ging auf die Knie, legte ihre Hand um die Basis ihres Schwanzes und fing an, ihn zu streicheln. Sein Mund greift nach der Spitze und innerhalb von Sekunden bewegt er seinen Mund auf seinem harten Schwanz.
?MMMmm… Wenn du so weitermachst, wird es spritzen? Brad setzt sich vorsichtig auf das Bett. Kate hört nie auf, an ihrer Männlichkeit zu arbeiten. Brad greift nach ihren Brüsten und drückt sie sanft, drückt ihre Brustwarzen durch den Stoff. Kate hält an, steht auf und zieht den Teddybären über ihren Kopf, wodurch die harten Fleischstücke losgelassen werden. Er schiebt Brad auf das Bett und klettert dann für etwa neunundsechzig Bewegungen auf das Bett. Brad legt seinen Kopf und seine Schultern zwischen seine Beine, öffnet seine Wangen mit seinen Händen, während er seinen feuchten Schlitz mit seiner Zunge bearbeitet. Er leckt sie immer wieder von unten nach oben und hält gelegentlich an, um an ihrem Kitzler zu saugen und zu knabbern, Kate stöhnt Oben leckt sie um ihr süßes, gekräuseltes Arschloch herum. Kate stöhnt Er steckt seine Zunge tief dazwischen, Kate stöhnt
Kate arbeitet leidenschaftlich an Brads Männlichkeit. Sie liebt es, Schwänze zu lutschen. Leider ist es mit der Scheidung und anderem schon eine ganze Weile her, seit ich die Gelegenheit dazu hatte. Tatsächlich hat sie seit fast einem Jahr nichts Sexuelles mehr gemacht, abgesehen davon, dass sie sich mit Brad am Fenster ausgezogen hat. Sein Vibrator wurde sein bester Freund. Kate lutscht Brads Eier, während ihre Brüste die Spitze seines Schwanzes reiben. Brad drückt hoch und schickt sein Werkzeug zwischen sie. Kate versteht den Hinweis und wickelt ihre Brüste um sich, lässt sich von ihm ficken. Die Spitze seines Schwanzes und der empfindliche Teil darunter reiben an ihrer Brust und schicken Wellen der Lust durch Brads Eier.
Brad konzentriert sich auf Kates Klitoris, saugt und nagt, leckt auf und ab und von Seite zu Seite. Er spielt mit seiner Fotze, fährt mit dem Finger darüber und drückt fest in die Mitte. Kate begann, ihre Hüften gegen ihren Finger zu drücken. Finger meinen Arsch Baby MMMmm… ich liebe ihn in meinem Arsch? Brad steckt seinen Finger hinein… bis zum Knöchel. Kate nimmt es wieder in ihren Hals und stöhnt hart in seinen Schwanz. Brad schmeckt frischen Saft aus Kates Muschi. Er beginnt zu zittern und drückt seinen Knöchel in seinen Arsch. Brads Hüfte beginnt sich vor und zurück zu schieben, sein Schwanz geht in seine Kehle hinein und wieder heraus, dann spritzt Sperma durch seine Kehle und in seinen Mund, nachdem er gespritzt hat. Kate stöhnt weiter und versucht zu schlucken, bis ihr Orgasmus vorbei ist. Brad leckt seine Fotze sauber und schlägt dann auf seinen Arsch. Kate dreht sich um und sticht ihre Zunge tief in ihren Mund. Ein paar Minuten später lagen sie nebeneinander.
Weißt du, ein braves kleines Mädchen bedankt sich, nachdem es ein Bonbon bekommen hat. Brad kichert während des ganzen Satzes.
Danke, Sir, kann ich noch einen haben? Kate antwortet mit einem Lachen
Ich fürchte, es ist nur ein Leckerbissen pro Kunde. Das sollte also die Nummer eins sein. Brad dreht sich um und klettert zwischen seine Beine. Sie wölbt ihre Hüften nach unten und drückt ihren halb erigierten Schwanz in ihre triefend nasse Öffnung.
Wie ein Zaubertrick? Wirst du etwas zerstören? Kate beugt sich vor und küsst ihn. Ihre Zungen gehen wieder zu ihm. Je länger sie sich küssen, desto härter wird Brad. Bald lässt Brad seinen Schwanz tief in Kate gleiten. Als er ganz drin ist, beendet sie den Kuss, sieht ihm in die Augen und sagt ?Ta-Da? Kate bricht vor Lachen zusammen. Er küsst sie erneut und fragt dann: Was kann der wunderschöne Brad sonst noch tun? Brad beginnt, seinen Schwanz rein und raus zu schieben. Kate geht auf die Knie und hebt ihren Arsch noch höher, damit Brad tiefer bohren kann. Brad schaut nach unten. Und seinen Schwanz ist hübsch, getrimmt. Er beobachtet, wie sie in ihren Busch hinein- und herausspringt. Er sieht zu, wie ihre Brüste bei jedem Tritt ihrer Hüften schwanken. Kate lässt ihre Knie los und schlingt ihre Beine um Brads Taille und schlüpft mit ihren Absätzen in seine.
Ich übernehme. , fragt Kate, während sie ein Bein um Brad legt und sie abrollt. Sie schwankt auf seinem Schwanz hin und her und reibt dabei ihre Brüste an seiner Brust. Brad streckt die Hand aus, um sie zu streicheln. Sie kneift und zupft an ihren Nippeln und stöhnt jedes Mal. Ein paar Augenblicke später beugt er sich hinunter und küsst sie, dann richtet er sich auf und kehrt in seine umgekehrte Cowboy-Position zurück. Brad beobachtet, wie sich sein Arsch auf und ab bewegt und sein Schwanz rein und raus geht. Der rosa verschrumpelte Abschaum starrt ihn an. Sie legt ihre Hände auf ihre Wangen und fährt mit ihren Fingern durch ihre geschrumpfte Öffnung.
Ja Baby, mach das.? Sein Stöhnen wird lauter, ebenso wie sein Tempo, sagt Kate. Brad benetzt seinen Daumen und drückt ihn dann fest gegen sein verschrumpeltes Loch, Finger knallt Es fing an, sich rein und raus zu bewegen. Ja… das ist es? Baby… ich komme gleich…? Er schlägt ihr hart auf den Arsch und die Hüften. Oh… Oh… OOOOHHHH… BOK… MMMmmmm, ja? Kate kommt auf Brads Schwanz. Sie zerquetscht weiterhin Brads Schwanz und packt ihre Fotze hart. Als ihr Orgasmus aufhört, steigt sie aus dem Bett, nimmt Brads Hand und führt ihn zum Fenster. Er bückte sich, drückte seine Brüste ans Fenster, streckte seinen Arsch raus. Brad geht ihr nach und drückt seinen Schwanz in ihren Arsch. Sie ist sehr eng und etwas trocken, also reibt sie ihren Schwanz in Kates Flüssigkeiten. Sie geht zwischen ihrer Fotze und ihrem Arsch hin und her, bis sie ganz drin ist. Kate beginnt, ihren Arsch hin und her zu bewegen, um anzuzeigen, dass sie bereit ist. Brad packt ihre Hüften und beginnt, ihren engen Arsch zu ficken. Sie drückt sich zusammen, um Widerstand zu leisten, wenn du ihren Arsch drückst. Als er hinausgeht, drückt er sich zusammen, um Widerstand zu leisten. Seine Frau würde ihm das niemals erlauben, es war tabu, aber es fühlte sich so gut an.
Das ist es, Baby Du fickst meinen Arsch so gut. MMMmm… gib es mir. Gib es deiner Mutter? Seine obszöne Sprache und sein fester Griff um seinen Schwanz bringen ihn näher.
MMMmmm… erinnerst du dich daran, letzte Nacht an diesem Fenster gestanden zu haben? Brad sieht sich Kates Haus an. Er denkt, er steht nackt am Fenster.
?Oh ja Baby. Fick mich hart Erinnerst du dich, wie du auf dem Dach gestanden hast und mich angesehen hast? Siehst du mir beim Ausziehen zu? Brads Eier beginnen sich zu dehnen … er kann spüren, wie es sich aufbaut. Er schlägt sich auf den Arsch. BEEINDRUCKEND
?JA Behandle mich wie einen Trick, Baby Gib mir deine Süßigkeiten? Wow Brad bekommt einen weiteren Schlag in den Arsch.
Ich komme gleich, kleines Mädchen Holen Sie sich das Sperma geheilt? Brad geht aus, Kate kehrt zurück. Er geht auf die Knie, greift nach seinem Werkzeug, öffnet den Mund und lässt die erste Kugel sein Gesicht, die rechte Wange, treffen. Der zweite Schuss ejakuliert auf seiner Zunge. Er zielt auf den dritten Treffer in die Brüste. Den vierten Schuss schluckte er, während er seinen Schwanz frisch aus seinem Arsch in seinen Mund saugte. Fünfter und letzter Schuss in seine Kehle. Er saugt während des Melkens die ganze restliche Ladung in seinem Mund. Er zeigt Brad sein Leckerli und schluckt dann. Er öffnet seinen Mund wieder, um zu zeigen, dass er weg ist, und dann Danke sagt.
Gegen Morgen geht Kate ins Badezimmer und dann mit Jason ins Bett. Brad wacht mit dem Geruch von gebratenem Speck auf. Als sie ihr Zimmer verlässt und den Flur hinuntergeht, sieht sie Allie und Ellie am Tisch sitzen und mit Jason lachen und scherzen. Kate tanzt in der Küche und macht Toast, Speck und Rührei. Er sitzt am Tisch und denkt Happy Halloween.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 8, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert