Nasse Muschi Hat Orgasmus Mit Fingern In Handschuhen

0 Aufrufe
0%


Ich bin Heena, 36 Jahre alt, verheiratet und habe einen Sohn, der derzeit in der 5. Klasse ist. Mein Mann Anil arbeitet für ein multinationales Unternehmen in Amdavad. Letzten September zogen wir auf Drängen des etwa 50-jährigen Schwagers meines Mannes, Praveenbhai, von Amdavad nach Vadodara. Er fand ein Haus für uns, vier Blocks von ihrem Zuhause entfernt. Also sind wir glücklich umgezogen. Mein Mann fuhr früher jeden Tag mit regulären Zügen. Die Aufnahme meines Sohnes in die Schule wurde in der Schule von Praveenbhais Tochter arrangiert und er traf alle Vorkehrungen. Wir hatten nicht vor, vor Ende des Studienjahres nach Vadodara zu ziehen. Er hatte uns mitgeteilt, dass es besser sei, schnell zu handeln, da es sonst schwierig werden würde, an der Schule aufgenommen zu werden, also zogen wir nach Vadodara.
An dem Tag, an dem wir unseren Hausrat von Amdavad nach Vadodara brachten, berührte ich Praveenbhai zuerst. Er bot mir an, mich mit seinem Fahrrad zu unserer neuen Wohnung zu fahren. Ich warf ihm immer einen netten Blick zu, wenn ich mit ihm kommunizierte – aber es war ihm völlig egal – es könnte am Altersunterschied liegen, dachte ich. Diesmal dachte ich, es wäre eine gute Gelegenheit, ihn in Verlegenheit zu bringen, und ich wurde auf dem Rücksitz seines Fahrrads geil und rieb meine Brüste etwa vier- oder fünfmal an seinem Rücken, während ich als Beifahrer im Fond fuhr. Ich konnte sehen, wie sich der Ausdruck in Praveenbhai veränderte, während ich es rieb. Anil arrangierte Dinge in unserem neuen Haus, Praveenbhai sprach ein oder zwei Worte mit Anil und ging. Ich konnte sehen, dass sie von Anfang an rot wurde. Ich erkannte etwas an diesem Erröten, dass ich es eines Tages vollständig haben könnte.
Tage vergingen. Für ihre Töchter haben die Schulferien begonnen. Meine Schwägerin und meine Tochter gingen in ihre Heimatstadt. Sie bleiben in der Regel zwei Monate in ihrer Heimatstadt (Junagad). Jetzt, wo wir hier sind, wusste meine Tante, dass es jemanden gibt, der sich um sie kümmert, und sagte mir, ich solle mich um den lieben Praveenbhai kümmern. Er fing an, zum Frühstück zu uns nach Hause zu kommen, bevor er zur Arbeit ging. Mein Mann ging wie üblich um 6.15 Uhr nach Amdavad, kam um 9.30 Uhr im Büro an und kam um 20 Uhr zurück. Mein Sohn hatte auch Schule und wollte morgens um 7.45 Uhr mit dem Schulbus abfahren, der Grundschulunterricht ging noch weiter. Dann wäre ich den ganzen Tag allein. Jetzt, wo Praveenbhai um 8:00 Uhr zum Frühstück nach Hause kam, kamen mir ein paar lustige Ideen in den Sinn. Ich würde mich aufräumen und auf ihn warten und etwas Spaß mit ihm haben.
Er war ein sehr heterosexueller Mensch. Er würde mich oder einen meiner Körperteile nicht einmal ansehen. Aber ich versuche immer, ihm einen visuellen Leckerbissen zu geben, um ihn aufzuwecken. Nach ein paar Tagen konnte ich eine Veränderung bei ihm feststellen – er konnte sehr frei mit mir sprechen und er schaut mich an, während er spricht. Über ihn kann ich sagen, dass er etwa 1,8 Meter groß und kräftig gebaut ist – er kann etwa 80 kg wiegen. Wenn er frühstückt, setze ich mich auf den Stuhl neben seinem Platz und bediene ihn, und ich versuche auch bewusst, ihn zu berühren und so zu tun, als ob es zufällig passiert wäre. Ich kann die Gehirnerschütterung in seinem Gesicht sehen, sobald Kontakt hergestellt wird. Es wird buchstäblich braten.
Vielleicht habe ich es bei seinem 5. oder 6. Besuch absichtlich auf sein Hemd geschüttet, während ich das Curry servierte. Ich entschuldigte mich und versuchte, das Curry mit der Duppatta zu entfernen – aber der Fleck blieb. Ich sagte ihm, er solle sein Hemd und seine Hose ausziehen, damit ich sie richtig waschen könne. Er zögerte ein wenig, aber ich fing an, sein Hemd aufzuknöpfen – es schien ihm in Ordnung zu sein, aber er nahm meine Hand und sagte, er fühle sich sehr unbehaglich. Ich fragte ihn, was los sei – er konnte kein Wort sagen – er wurde ganz rot – er fing an, etwas zu murmeln. Inzwischen hatte ich sein Shirt ausgezogen und kommentierte seine breite Brust wo, was für ein Körper – meine Tante hat wirklich Glück. und sie fing langsam an, ihre buschige Brust zu fingern – langsam begann ich, mit meinen Händen über ihre behaarte Brust zu streichen und bewegte mich zu ihren Brüsten. Er war jetzt völlig wach. Er fragte mich, was ich mache – ich bin derjenige, der wie ein großer Bruder auf dich aufpassen sollte, aber ich ging voran und fiel fast auf seinen Körper, damit er mich an seinem Körper festhalten konnte. Er fasste jetzt auch etwas Selbstvertrauen und fragte mich, ob ich auch meine Hose ausziehen würde. Ich konnte die Bergformation auf der Vorderseite seiner Hose sehen, ich legte meine rechte Hand darauf. Ich löste seinen Gürtel und seine Hose mit meiner linken Hand. Ich zog meine Unterwäsche zusammen mit meiner Hose aus.
Ich war überrascht, den über 7 Zoll langen Penis meines geliebten Praveenbhai zu sehen. Es war wirklich warm und hatte eine saubere Umgebung. Ich hatte einfach nicht die Geduld hinzusehen, die Spitze war rosa und völlig geschwollen, ich bewegte langsam meinen Kopf auf ihn zu und gab ihm einen Kuss und versuchte sogar, ihn in meinen Mund zu stecken – während er mir sagte, ich solle warten – warum? Sie haben es so eilig, wir haben noch mehr Tage. Ich sagte, die Gelegenheit würde sich nie wieder bieten, und ich küsste ihre weichen Lippen. Zu diesem Zeitpunkt war sie vollständig in ihr neugeborenes Kleid gekleidet.
Jetzt, da du mich vollständig gesehen hast und du an der Reihe bist, deine Teile zu zeigen, sagte er und fing an, an meinem Kameez zu ziehen, der von vielen der Mädchen herum ziemlich groß war – und meine Brüste anblinzelte. Er legte seine Hand auf sie und versuchte sie gegen meine Brüste zu drücken. Brüste waren aufrecht. Praveenbhai hielt seine Lippen darauf und begann zwischen ihnen zu pressen. Er fing an, mein ausgebeultes Sweatshirt mit seinen Händen auszuziehen und ich war nackt – normalerweise vermeide ich es, Höschen zu tragen, wenn ich zu Hause bin. Er legte seine Hand auf meine Muschi und fing an, mir die Art von Warnung zu geben, die ich nie von meinem Anil bekommen hatte. All dies im Stehen. Er kniete sich vor mich und fing an meinen Bauchnabel zu lecken und ging langsam an seiner Muschi vorbei. Ich sagte ihm, ich könne nicht still stehen, ich müsse mich hinlegen – er hielt einfach den Mund und legte mich auf die Bodenmatte neben dem Sofa im Wohnzimmer.
Er fing an, meine Stirn zu lecken, legte beide Hände auf meinen Nacken und begann dort zu lieben. Ich war völlig hin und weg von dieser Geste und konnte meine Augen nicht wirklich öffnen – er senkte langsam seine Lippen zu seinen Augen und dann zu seiner Nase und fing an, an seiner Nasenspitze zu saugen. Ich hätte nie geglaubt, dass Praveenbhai, der so ein schüchterner Mensch war und mich nie ansah und sprach, dies tun könnte. Dann fragte er mich, ob du bereit für einen Zungenkuss wärst und er nahm meine Lippen in seinen Mund und steckte seine Zunge in meine. Praveenbhai war Teekocher und rauchte nie – er hatte immer noch den Geruch von Zahnpasta im Mund. Ich habe noch nie solchen Sex mit meinem Mann Anil erlebt. Sein Körper war jetzt auf mir und er sah so verrückt aus, dass er anfing, mit seiner muskulösen Hand über meinen ganzen Körper zu streichen und mir sagte, dass er keinen Teil von mir unberührt lassen würde. Ich lag nur da wie ein gehorsames Mädchen, aber gelegentlich hielt ich seinen Penis mit meiner Hand – er war jetzt zu groß.
Er legte seinen Kopf neben mein Bein und sagte, wir könnten jetzt die 69er-Position einnehmen, und er setzte sich auf meinen Bauch und fing an, meine Finger an meinem Bein zu lecken. bewegte sich langsam in Richtung meiner Hüften. Von Anfang an spielte ich mit seiner Stange, was mit der Zeit immer schwieriger wurde. Es war sehr heiß. Jetzt bewegte er seinen Kopf in Richtung meiner Fotzengegend und fing an, seinen fließenden Speichel zu lecken. Sein Penis berührte jetzt meinen Hals und mein Kinn, und ich wusste, dass es an der Zeit war, ihn in meinen Mund zu stecken. Jetzt habe ich es im Mund. Auch wenn es nicht mein erstes Mal ist, mag ich es mehr als das von Anil. Anil hat diesen Ort nie sauber gehalten. Aber Praveenbhais war sauber und er sprühte etwas Parfüm darauf. Ich glitt mit meinen Lippen darüber, schob die Vorhaut zurück und rieb den rosa Bereich mit meiner Zunge, und jetzt genoss sie sich bis ins Mark. Er fing auch an, seine Zunge in meine Muschi zu stecken und meinen Anus zu fingern. Wir stöhnten beide innerlich, aber gelegentlich gab es Geräusche.
Er wollte gerade ejakulieren und er nahm seinen Stock aus meinem Mund – aber ich sagte ihm, dass es in Ordnung sei und weiße Sahne begann aus seinem Stock zu sprudeln und meinen Mund zu füllen. Es war voll in meinem Mund und ich hatte eine der größten Sexerfahrungen meines Lebens. Flüssigkeit fing auch an, aus meiner Fotze zu fließen, und es war alles auf diesem Gesicht. Wir lagen schweigend auf dem Boden, nachdem wir beide geschwärmt hatten.
Irgendwo in der Ecke meines Herzens fühlte ich dann ein Schuldgefühl und dachte ein bisschen nach und Praveenbhai fragte, was passiert ist, Heena? Ich sagte, machen wir das Richtige – er sagte mir, dass nichts falsch ist – wir kommen beide aus verschiedenen Familien – wir sind beide reife, gesunde Männer und Frauen – Sie sind mit meinem Schwager verheiratet und ich bin mit ihm verheiratet Schwägerin. Er gab auch zu, dass dies die beste Sex-Episode war, an die er sich für den Rest seines Lebens erinnern würde, und fing an, mir dafür zu danken, dass ich Curry auf sein Hemd und seine Hose geschüttet hatte. Er riet mir, mir einige INTERNET-Sites mit Inzestgeschichten anzusehen. Dort wird der Geschlechtsverkehr bei solchen Verwandten ausführlich beschrieben, und sie sagten, dass unserer nicht der erste ist – viele Menschen tun es, aber niemand erklärt es der Außenwelt.
Er stand langsam auf, füllte einen Krug Wasser und sagte, ich nehme mir einen halben Tag frei, aber nach dem Bad gehe ich zu ihm nach Hause und lasse ihn umziehen. Ich wollte ihn nie verlassen, aber nachdem er meine Lippe von oben und unten geküsst hatte, verließ er die Szene und sagte, dass wir jetzt einvernehmlich sind und dass wir noch viele weitere solcher Sitzungen haben können, wenn wir wollen.

Hinzufügt von:
Datum: November 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert