Nasse Muschi Sumn Sagte Stacyred Wap

0 Aufrufe
0%


[b] Ich wanderte ungefähr 45 Minuten lang herum und suchte nach der Adresse auf dem Lagerformular. Das 17-Fuß-Glastro-Boot war 4 Monate überfällig und der Eigner bot einen großen Tausender für das Boot zurück. Ich habe den Ort nur gefunden, weil ich beschlossen habe, einen nicht markierten Feldweg von der Hauptstraße aus zu sperren. Weit genug zurück standen zwischen den Bäumen ein kleines Haus und ein Hof. Das gesamte Gebiet lag hinter einem 8 Fuß hohen Maschendrahtzaun. Ich kann sagen, dass dies kein einfacher Kauf sein wird.
Ich habe keine Autovorschau gesehen, aber ich habe einen großen Deutschen Schäferhund gesehen, der sich direkt vor dem Boot ausstreckt. Ich wollte es gerade als verlorenen Fall verbuchen, als ich ein junges Mädchen bemerkte, das an der Seite des Hauses stand. Der Truck, in dem ich saß, war nicht gekennzeichnet und ich beschloss, dem jungen Mädchen eine Chance zu geben. Ich ging nach draußen und ging vor den Garten und fragte das Mädchen, ob ihre Mutter zu Hause sei. Nein, nicht zu Hause. Sie ging einkaufen. Ist dein Vater zu Hause?, in der Hoffnung, dass die Antwort nein wäre. Ich fragte. Nein, das ist es, antwortete er.
Es ging definitiv aufwärts. Ich fragte ihn, wann seine Mutter zurückkäme, und er antwortete: Er ist gerade gegangen, Sie haben ihn wahrscheinlich gesehen, als Sie die Mackey Road runterkamen. Ich fragte ihn, wann sein Vater nach Hause kommen würde, und er sagte: Nicht bis es dunkel wird, warum stellst du all diese Fragen? Ich dachte schnell nach und sagte ihm, dass es eine Anziehungskraft für seinen Vater gäbe und dass er für ihn unterschreiben müsse. Ich fragte ihn, wann seine Mutter zurückkäme, und sie sagte: Sir, er war bei Walmart. Er geht einmal die Woche dorthin und es wird einige Zeit dauern.
In der Hoffnung, dass er mich irgendwie auf das Boot lassen würde, beschloss ich, auf eine wundersame Gelegenheit zu warten. Ich fragte ihn, ob er auf die Rückkehr von jemandem warte.
Wofür ist dieser Scheck und wie viel?, fragte er. Ich sagte ihm, es sei eine Rückerstattung. Ich sah mich hastig nach einer vernünftigen Entschuldigung für eine Rückerstattung um. Ich habe ein paar alte Autos und Pick-ups mit halb geöffneten Motoren bemerkt. Ich sagte ihm, es sei für einen Motor, den sein Vater zurückgegeben habe, und es seien 500,00 Dollar gewesen.
Er dachte einen Moment nach und sagte, es sei in Ordnung, wenn ich warte. Ich fragte, ob es Ihnen etwas ausmachen würde, wenn ich drinnen warte, da es draußen sehr heiß ist. Er sagte, er denke, es sei in Ordnung und brachte mich nach Hause. Von außen sah das Haus nicht nach viel aus, aber innen war es noch schlimmer. Ich saß auf der Couch und versuchte, Smalltalk zu machen, in der Hoffnung, dass ich irgendwie in den Zaun gelangen und an dem Hund vorbei, das Boot nehmen und entkommen könnte.
Dieses junge Mädchen sah ungefähr 10 Jahre alt aus. Er hatte sandblondes Haar und konnte nicht mehr als 80 Pfund wiegen. Sie trug ein dünnes Kleid mit kleinen Blumen darauf. Das Kleid war zu kurz und ich dachte es liegt wohl an mir. Ihre Brüste entwickelten sich bereits und sie hatte nichts, um ihre kleinen Wölbungen unter ihrem Kleid zu verbergen. Ich dachte nur, sie wären ein Schluck.
Ich überlegte, wie ich das Boot hochziehen könnte, damit ich tun konnte, wofür ich hierher gekommen war. Ich fragte ihn, ob es ihm gefalle, auf das schöne Boot hinten zu steigen. Er sagte, er wisse nicht, ob er sie liebe, weil sein Vater ihn nie ausgeführt habe.
Ich fragte, ob ich es mir genauer ansehen könnte, und er sagte: Mein Vater will niemanden in der Nähe dieses Bootes haben, und dazu gehört auch er.
Wie zum Teufel sollte ich das tun und da rauskommen? Ich habe einfach beschlossen, ein kleines Gespräch zu führen und zu sehen, wohin mich das führt. Ich fragte ihn, ob er einen guten Sommer hatte. Genau wie die anderen gibt es nichts zu tun, als zuzusehen und auf die Kinder zu warten, sagte er. Ich fragte ihn, ob er einen Freund habe, und er sagte: Nicht wirklich, ich habe einen Sohn, der mir sagt, er sei mein Freund, aber er will keinen Freund haben, weil ich zu jung bin.
Ich fragte ihn, ob er sie wirklich liebte. Ich glaube, ich mache das, weil er mich melken lässt, sagte sie. Ich hustete, um nicht zu lachen, und fragte ihn, was er meinte. »Verdammt, Mister, wissen Sie nicht, was Milkin ist?«, sagte er. Ja, ich sagte, ich weiß, dass Sie Kühe und andere Tiere melken. Nun, es ist dasselbe, außer dass ich es mit seinem Penis gemacht habe, sagte sie.
Ich konnte nicht glauben, was ich hörte. Dieses dünne kleine Mädchen redet davon, diesen Freund zu melken. Ich saß da ​​und dachte, dass das für Provinzler wohl nichts Ungewöhnliches ist. Es war nicht so weit im Wald, aber es war definitiv abseits der ausgetretenen Pfade. Ich fragte ihn, wie alt sein Freund sei. Oh, Billy ist älter als ich, er arbeitet im Tierheim, sagte sie. Es ist der einzige Job, den er machen kann, weil es ein bisschen langsam ist, zumindest sagt meine Mutter, dass er es ist. Ich dachte, es wäre nicht so langsam, wenn dieses kleine Mädchen an ihrem Schnabel zog.
Ich muss zugeben, das Melken machte mich an. Mein Poop begann sich zu verhärten und es war mir unangenehm, auf der Couch zu sitzen und zu versuchen, meine Hose zu glätten.
Er bemerkte meine Situation und sagte: Es sieht so aus, als würde Ihre Schlange da draußen versuchen, Ihnen die Hose auszuziehen, Sir. Dann lachte er. Du bist so süß und ich kann dir für einen Dollar helfen, das hat Billy mir gegeben, als ich ihn gemolken habe, sagte sie.
Ich fragte ihn, ob er sicher sei, dass seine Mutter nicht bald nach Hause kommen würde, und er sagte: Sir, ich habe Ihnen gesagt, dass er zu Walmart gegangen ist, was denken Sie?
Ich fragte ihn, ob er es geheim halten und es niemandem erzählen würde. Er sagte, er würde, aber er wollte den Dollar im Voraus. Er sagte, dass Billy manchmal keinen Dollar hatte und sagte: Berücksichtigen Sie das. Er sagte, er müsse anfangen, Dollars im Voraus zu nehmen, damit er nicht wieder betrogen würde.
Ich nahm sofort einen Dollar aus meiner Tasche und gab ihn ihm. Er sagte: Okay, Sir, Sie lehnen sich zurück und ich hole eine Serviette, wir kümmern uns darum. Er ging in die Küche, um eine Serviette zu holen. Ich folgte ihr mit meinen Augen und war noch mehr erregt, als ich sah, wie sie ihren kleinen Arsch in diesem dünnen Kleid wiegte.
Ich bemerkte eine Schlüsselreihe, die direkt neben der hinteren Glastür an einem Nagel hing.
Ich dachte, das wären die Türschlüssel und wer weiß, wo sie sonst noch hingegangen sind, aber ich sah darin eine Chance, dieses Boot zu bekommen.
Er kam zu mir zurück, wo ich saß, lehnte sich ordentlich vor mich und öffnete meine Hose. Er streckte die Hand aus und versuchte, meinen Schwanz aus meiner Unterwäsche zu ziehen. Verdammt, Mister, Sie tragen enge weiße Hosen, ich kann Ihre Schlange nicht in diese engen Sachen bekommen, sagte er. Er sagte mir, ich solle meine Hose und Unterwäsche ausziehen, damit er mich ansehen kann.
Mit meiner Hose und Unterwäsche jetzt um meine Knöchel packte er meinen Schwanz und fing an, immer mehr zu storken. Sie haben diese wunderschöne große Schlange, Sir, viel größer als Billys, sagte er. Ich war jetzt wirklich erregt und genoss es, ihr Gesicht zu beobachten, als sie weiter nach unten ging. Seine Zunge ragte seitlich aus seinem Mund heraus und er hatte einen Ausdruck wirklicher Konzentration auf seinem Gesicht. Ich sagte ihm, er solle schneller gehen und fester zudrücken. Seine kleine Hand konnte kaum den gesamten Umfang meines Schwanzes erreichen, und er versuchte mit aller Kraft, einen anständigen Job zu machen.
Wie mir klar ist, würde ich sagen, dass es bei diesem Tempo einige Zeit dauern wird. Ich schlug vor, dass er mit der anderen Hand meine Eier festhielt und sie massierte. Ohne zu zögern nahm er meine Eier in seine andere Hand und begann sanft zu drücken und zu massieren. Sie haben da ein großes Set drin, Sir, und es fühlt sich an, als wäre da viel Milch drin, sagte er. Es ging immer schneller und massierte weiter meine Eier.
Ich kann sagen, ich bin nah dran. Ich fragte ihn, ob er schon mal Sperma serviert hatte. Er sagte, er habe es gekauft, aber es sei ihm egal. Ich sagte ihm, ich würde ihm noch einen Dollar geben, wenn er meinen Schwanz in den Mund nehmen und daran lutschen würde. Hat er gesagt: Wirklich, Sir, noch einen Dollar?
Er beugte sich vor und nahm die Spitze meines Schwanzes in seinen Mund. Es pumpte die ganze Zeit und es hatte definitiv die richtige Wirkung auf mich. Ich wusste, dass es bald eine Explosion geben würde.
Hier ist das kleine Mädchen, leck meinen Schwanz. Du machst einen tollen Job, Schatz. Er sah mich an und lächelte. Ich legte meine Hände auf beide Seiten seines Kopfes und half ihm beim Schlagen. Er schaukelte weiter auf und ab und saugte leicht an seinem Kopf. Komm schon, Baby, du kannst stärker lutschen, sagte ich. Und damit fing er an, stärker zu saugen und ich begann, seinen Kopf zu meinem Schwanz zu ziehen.
Fick Baby, lutsch Komm Schatz, ich bin fast da. Oh mein Gott, das fühlt sich großartig an, Baby, saug fester Schneller Baby, lutsche meinen Schwanz. Damit fing ich an, Strom für Strom in ihren kleinen Mund zu spritzen. Er würgte, aber ich wollte dieses wundervolle Gefühl nicht aufgeben, also behielt ich ihn dort.
Schatz lutsch weiter. Nimm alles. Leere meine Steine ​​Baby, drücke mein Baby aus, nimm meine ganze Milch. Er saugte und schluckte weiter. Sein kleines Gesicht war rot und er war außer Atem. Ich lag langsam in meinem Mund.
Als er aufstand, wischte er sich mit dem Handrücken über den Mund. Da ich mich nicht bewegen wollte, lehnte ich mich zurück und betrachtete diese kleine Hexe. Da ich mehr wollte, fragte ich, ob ich irgendetwas für ihn tun könnte. Er lächelte und sagte: Was denken Sie, Sir?
Ich saß da ​​und sah ihn an und lächelte. Weißt du, es war großartig, was du für mich getan hast. Soll ich dir irgendetwas antun? Ich sagte. Nun, manchmal habe ich ein komisches Gefühl, wenn Billy mit meiner Muschi spielt, sagte sie. Ich glaube, du kannst meine kleine Muschi anfassen.
Ich setzte mich darauf und zog es näher an mich heran. Ich greife unter ihr Kleid und fahre mit meinen Händen von der Rückseite ihrer Beine zu ihrem kleinen Hintern. Meine Finger drückten jede Arschbacke, während ich sie langsam massierte. Ich griff weiter und fand die Spitzen ihres Höschens. Ich schiebe sie langsam an ihren Beinen hinab und beobachte, wie sie zu Boden fallen.
Sie trat aus ihnen heraus und hob ihr Kleid bis zu ihrem Bauch hoch. Ich saß da ​​und betrachtete diese kleine haarlose Katze und dachte, es würde Spaß machen. Mit der Rückseite meiner Finger begann ich langsam, seine Haut über diesen kleinen haarlosen Schlitz zu reiben. Er kicherte und spreizte seine Beine etwas weiter.
Ich stecke meinen Mittelfinger in meinen Mund und befeuchte ihn. Ich legte meinen Finger in die fleischige Falte ihres kleinen Liebestunnels. Er senkte sein Kinn auf seine Brust und stieß ein leises Murmeln aus. Ich wedelte ein paar Mal mit dem Finger und konnte spüren, wie sich die Feuchtigkeit aufbaute. Ich schob sie ein wenig mehr hinein und fing an, die Oberseite ihrer Spalte mit meinem Daumen zu reiben, um zu verhindern, dass sich ihre Klitoris versteckte. Sie zitterte und sagte: Oh Mister, das fühlt sich so gut an. Alles, was Billy tut, ist, seinen Finger hineinzustecken, bis es weh tut, und ich muss ihm sagen, dass er aufhören soll. Ich sagte, ich sei froh, dass Sie mochten, was ich tat, und fragte, ob Billy seine kleine Muschi geschmeckt hätte. Nein, aber er mag es, seine Finger in seinen Mund zu stecken und den Saft aus seinen Fingern zu saugen, sagte sie.
Ich bat sie, ihr Kleid auszuziehen, weil ich alles sehen wollte. Ich lehnte mich zurück und bat ihn, auf dem Sofa aufzustehen und mein Gesicht zu öffnen. Dann legte er seine Hände auf die Sofalehne und platzierte seine Fotze vor meinem Gesicht. Ich legte meine Hände auf beide Seiten ihrer Hüften und zog sie zu mir.
Ich legte meine Zunge auf die äußeren Ränder ihrer geschwollenen kleinen Lippen und begann langsam, sie auf und ab zu lecken. Seine Nässe fühlte sich zuerst salzig an, aber als ich anfing, es an mein Gesicht zu drücken, verwandelte es sich bald in Honig. Ich leckte die Spitze ihrer Spalte und rieb ihre Kurven, bis ich ihren Kitzler fand. Ich nahm es und das ganze Fleisch drumherum in meinen Mund und lutschte es.
Ich fahre schnell mit meiner Zunge über seinen kleinen Kopf, bis er anfängt, Kreise zu zeichnen, und greife mit beiden Händen nach meinen Haaren.
Er sagte: Bitte hör nicht auf. Es fühlt sich so gut an Die Geräusche, die er zu machen begann, sagten mir, dass er es wahrscheinlich nie getan hatte und dass ich ihn ohne weitere Anstrengung hereinbringen könnte.
Mein Schwanz war wieder aufrecht, mit all der Aufmerksamkeit auf ihm. Ich streckte die Hand aus und fand ihre kleinen Titten. Ich fing an, ihre kleinen Brustwarzen zu reiben und zu kneifen. Ihre Brüste waren sehr klein, aber ich konnte immer noch das Fleisch und die Weichheit dessen spüren, was kommen würde.
Sein Kopf hing senkrecht nach unten, seine Augen fest geschlossen. Er schüttelte den Kopf und atmete schwer. Ich stecke meinen Mittelfinger mit meiner linken Hand in seine Muschi und befeuchte ihn. Mit meiner anderen Hand steckte ich meine Finger in ihren Arsch und fand ihren Schließmuskel. Ich fing an, ihr kleines Arschloch zu reiben, während sie immer noch lutschte und scherzhaft an ihrem Kitzler und ihrer Muschi.
Er sagte: Verdammt Mister, was machst du da? Das ist soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooook
Ich liebe es Oh, OH, oh, grab tief bitteeeeeeeee Saft strömte aus ihrer Muschi und sie drückte ihren Arsch so fest, dass es mir schwer fiel, meinen Finger in ihrem Arschloch zu halten. Mir tropfte Sperma auf meinen Schwanz und meine Eier, also sammelte ich etwas an meinem Finger und steckte es wieder in ihren Arsch. Mit diesem Slick konnte ich meinen Finger bis zu meinem zweiten Knöchel schieben.
Ich fickte ihre kleine Fotze mit meiner gekräuselten Zunge, um sie so hart wie möglich zu machen. Ich steckte meinen Finger in ihren Arsch und begann eine Hin- und Herbewegung. Er schwang seinen kleinen Hintern zurück und dann nach vorne und brachte ihn zu meinem Katzengesicht. Er konnte nicht genug bekommen. Die Geräusche, die er machte, waren unaufhaltsam. Quietscht, grunzt und atmet Luft zum Atmen ein.
An diesem Punkt wusste ich, dass ich mit ihm machen konnte, was ich wollte. Ich legte meine Hände hinter meine Knie und zog mich hoch. Ich senkte es, bis die Muschi die Spitze meines steinharten Schwanzes berührte. Willst du, dass ich dich ficke, Baby?, fragte ich. Du willst meinen großen Schwanz in deiner Muschi? Ohne zu zögern begann er hin und her zu schaukeln, wobei die Spalte von der Spitze meines gut geölten Schwanzes geteilt wurde. Ich packte meinen Schwanz und zog ihn hin und her. Ich wusste, dass du viel darüber nachgedacht hast, wie sich das anfühlen würde.
Er war zu weit gegangen, um sich jetzt wegen der Schmerzen Sorgen zu machen und ließ meinen Schwanz in seine enge kleine Fotze kommen. Er senkte sich, bis mein Schwanz sein Jungfernhäutchen traf. Er hob und senkte sich mehrere Male, um den Schmerz zu testen. Ich entschied mich für sie, packte ihre Hüften und zog sie nach unten.
Mein Schwanz spaltete ihr Jungfernhäutchen und sie schrie Oh mein Gott Oh mein Gott Das tut weh
Er legte seine Finger auf meine Schultern. Er biss in meine Brust, hob sich hoch und senkte sich wieder. Es war mir egal, ich wollte nur so tief wie möglich in diese Fotze eindringen.
Ich packte ihre Hüften fest und hob sie noch fester und senkte sie wieder nach unten.
Ich packte ihren Arsch und fing an, meinen Schwanz hin und her zu ziehen. Rauf, runter, zurück, vor. Alles Gute für mich. Ich konnte spüren, wie die Nässe an meinen Beinen hinunter und in meine Eier lief. Ich konnte es nicht sehen, aber ich wusste, dass es Saft, Sperma und Blut war.
Lust verschlimmerte seinen Schmerz, und er begann unablässig auf und ab zu springen. Sie hielt mich mit einer Kraft fest, von der ich nicht glaubte, dass sie ein junges Mädchen haben könnte. Sein Quietschen und Knurren verwandelte sich in Stöhnen. Ich wusste, dass sie wahrscheinlich kurz vor ihrem ersten Orgasmus stand. Ich wusste, dass ich nah dran war, aber alles, was ich tun konnte, war, alle Bewegungen zu genießen.
Wieder einmal fand ich seine kleine Fotze mit meinem Finger. Es war trocken und fest verschlossen. Ich drückte hart und stieg so weit ein, wie ich konnte. Atemlos ging sie auf die Knie und erstarrte. Ich lege meine andere Hand auf seine Schulter und ziehe ihn zurück. Das war alles, was sie brauchte, um weiter zu ficken.
Ich drückte stark mit meinen Hüften. Er traf mich beim Abwärtsschlag und grunzte schroff. Ich drückte meinen Finger fester auf seinen Arsch. Ich spürte, wie das Sperma mit meinem Schwanz meine Eier hinaufstieg. Baby, ich komme gleich Ich komme
Sie hat mich geschlagen Er brach auf meinem Schwanz zusammen und drückte seine Fotze mit solcher Kraft gegen mich, dass ich nur drücken konnte. Ich traf ihn mit heißen Spermaströmen. Ich konnte fühlen, wie mein Schwanz immer und immer wieder knallte Wir haben beide geschrien: Ahhhhh AHHHHH
Bei mir ist es abgestürzt. Wir lagen keuchend da und versuchten, unsere Atmung zu regulieren.
Er fing an zu weinen und fing an, mich auf meine Brust und mein Gesicht zu küssen. Er sagte: Oh mein Gott Das war großartig, danke Ich sagte Nein Baby, danke Es war unglaublich
Ich sagte ihm, es wäre besser, wenn er sich putzte, bevor seine Mutter nach Hause kam. Er schnappte sich seine Klamotten und ging ins Badezimmer.
Ich stand auf, zog mich an und rannte zur Hintertür. Ich pfiff dem Hund zu. Sie sprang ins Haus, und ich rannte in ihr Schlafzimmer. Er kam bellend und knurrend zu mir. Ich stand ein paar Schritte von der Tür entfernt, und als er hereinschlüpfte, trat ich neben ihn und rannte zur Tür. Ich schloss die Tür und rannte zur Haustür.
Ich rannte zur Tür, fummelte mit den Schlüsseln herum, bis ich den richtigen fand und öffnete die Tür. Ich rannte zu meinem Truck, setzte mich auf das Boot und machte die schnellste Verbindung aller Zeiten
Ich bin verdammt noch mal da rausgekommen mit dem herumfliegenden Dreck und Staub.
Lachend und hüpfend in meinem Stuhl dachte ich, das war ein toller Tag
Da dachte ich: Verdammt Ich habe dem kleinen Mädchen nie ihren anderen Dollar gegeben.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert