Verführt Mich Widerwillige Teeniestieftochter Heiße Milf Nachdem Sie Stiefmutterkleidung Anprobiert Hat Verführt Und Bestraft Und Heißen Lesbensex London River Comma Natalie Brooks

0 Aufrufe
0%


Demenz Kapitel 3: Gewalt kehrt von selbst zurück
Warnung: Sie haben in früheren Episoden Vergewaltigung und Mord gesehen. Du hast die finstere Seite des Sex gesehen. In dieser Episode beginnt die Geschichte düster zu werden.
NC, MC, unerlaubte Handlung, M/w
Um ehrlich zu sein, wollte ich nach meiner Entlassung aus dem Gefängnis einen neuen Weg gehen. Es war nicht meine Idee, all diese Frauen zu vergewaltigen, aber sie waren da und die Arbeit musste erledigt werden. Ich sagte meinem Anwalt, dass ich sonst niemanden sehe, der sich für das Geschäft interessiert, und dass ich das Gefühl habe, keine Wahl zu haben.
Dieser Bastard-Anwalt war nur für mich da. Es ging darum, Beweise zu unterdrücken und Frauen so zu behandeln, als wären sie von einem anderen Mann vergewaltigt worden. Als wollte ich den anderen argumentieren lassen, dass ich kein fleißiger Bürger bin. Ich wollte den anderen Mann so sehr schlagen, aber mein Anwalt sagte, ich könnte es nicht tun, weil ich träumte. Deshalb habe ich ihn erstochen.
Die Leute im Gefängnis dachten, sie könnten mich schlagen, weil ich träumte. Ich trainierte im Fitnessstudio, bis ich meine Wahnvorstellungen unter all meinen Muskeln nicht mehr bemerkte. Also steckten sie mich in bequeme, gepolsterte Räume. Sie wollten mich dafür belohnen, dass ich meine Wahnvorstellungen losgeworden bin. Leider war es teuer, mich zu belohnen, also ließen sie mich gehen.
Ich sah Target ruhig durch den Park gehen. Er hatte kurze blonde Haare und trug einen Anzug. Er hatte einen harten Arbeitstag hinter sich. Ich dachte, dass einer ihrer Kollegen sie sexuell missbraucht hatte und ihr Vorgesetzter nichts dagegen unternehmen würde. Wenn er sich entschied, in dieser Angelegenheit zu kündigen, muss ihm gesagt worden sein, dass er nicht in einem anderen Büro für einen anderen Job eingestellt würde, als den Jungen in der Poststelle Kaffee zu bringen.
Er hatte eine breite C-förmige Brust und trug sie in einem eng anliegenden Anzug. Sie ging mit in Nylons und High Heels gehüllten Beinen und in einen Minirock gehüllten Hüften. All dies führte zu seinem Untergang. Das Ziel war eine schöne Frau, aber anscheinend hatte sie noch keinen Sex mit mir.
Ah, GROSSER Fehler. Er hatte keine Möglichkeit zu wissen, dass er es wirklich vermasselt hatte, aber die Unkenntnis meines Werkzeugs war keine Entschuldigung dafür, es nicht zu befolgen. Er musste mich finden, sich in mein Haus schleichen, mir einen blasen, während ich schlief, und mir dafür danken, dass das Sperma aus seinen Mundwinkeln tropfte.
Ich war nicht völlig herzlos, ich wollte ihm eine Chance geben, das wiedergutzumachen. Er hat mich nicht kommen hören. Es wurde dunkel und er war etwas nervös. Ironischerweise war er so daran interessiert, in die Schatten zu starren, dass er mich im Vorbeigehen nicht an einem Baum lehnen sehen konnte.
Ich war so klar wie die Hand vor deinem Gesicht. Technisch gesehen war es meine Hand vor seinem Gesicht und meine andere Hand war fest um seine Taille geschlungen. Ich habe ihn tief in den Wald geschleift, aber er hat das Unerhörte bis dahin getan. Er ging und fing an zu rennen.
Es war ein Fehler. Ich war für die Veranstaltung gekleidet, während er so gekleidet war, dass er mir den größten Vorteil verschaffte. Um es kurz zu machen, ich habe den größten Vorteil genutzt, als er gestolpert ist. Er versuchte aufzustehen, aber ich trat ihm in die Seite und er fiel schnell zu Boden.
Er versuchte aufzustehen, aber ich sprang auf ihn und drückte seine Vorderseite gegen den Schmutz und das Sägemehl. Meine Hand griff unter ihren kurzen schwarzen Rock und griff nach ihrem Höschen und ihrer Strumpfhose. Er versuchte wegzukriechen, aber ich packte seine Unterwäsche und zog sie zurück.
Das Geräusch von reißendem Nylon zog ihn noch stärker zurück und ich merkte, dass der Stoff der Schrittabdeckung in meinen Händen war. Ich schlug ihn mit meiner anderen Hand und stopfte ihm Kleidungsstücke in den Mund. Ich zog die Strumpfhose an ihrem linken Bein aus und benutzte sie, um den Knebel einzurasten. Ich fesselte seine Hände hinter seinem Rücken mit Nylonhandschellen. Normalerweise würde ich das nicht tun, da es ein Beweis wäre, der zu mir zurückverfolgt werden könnte, aber dieses Mal hatte ich die Handschellen eines früheren Opfers.
Ich setzte mich auf sein Kreuz und studierte meine Arbeit. Das kurze, elegant kurz geschnittene Haar, das sie über ihrem Haar trug, war jetzt ein Durcheinander und voller Schmutz und Schweiß. Ich bin stolz darauf, sagen zu können, dass ich kaum einen Tropfen meines eigenen Schweißes aufgenommen habe. Ich hatte alle Energie, die ich brauchte, um meine Arbeit zu erledigen. Ich wusste auch definitiv, dass ich den schwierigen Teil bereits bestanden hatte und frei zu Hause war, um zum lustigen Teil zu gelangen.
Ich spreche nicht von der drohenden Kontamination Ihres schönen Körpers. Nein, ich meine eigentlich deinen bevorstehenden Tod. Er hatte mich noch nicht gesehen, aber ich wollte ziemlich viele physische Beweise an und auf seinem Körper anbringen. Ich hatte Angst, dass seine Verbrechen ihn töten würden.
Ihr schwarzer Rock hatte Schmutzflecken auf der Vorderseite und war um ihre Taille gewickelt. Ich überlegte, ihr den Rock abzureißen, als Hinweis darauf, dass sie nicht nach Hause gehen könnte, aber bei dem, was ich vorhatte, wusste ich, dass es eine Freude sein würde, so wie sie war.
Das weiße Hemd, das er außerhalb des Büros trug, und die eng anliegende Anzugjacke, die er trug, würden verschwinden. Ich griff unter ihn und packte die Vorderseite seines Hemdes. In einer Bewegung riss ich das Kleid herunter und nahm ihre Brüste in meine Hände. Glücklicherweise war ihr BH ein Front-Hook-up-BH.
Ich spreizte ihre Beine und stellte mich in ihren Eingang, ging hinter sie, sodass ich mich, selbst wenn sie ihre Beine bedeckt hatte, immer noch frei drücken konnte. Der Eingang würde sehr trocken sein, aber ich war immer vorbereitet. Es gab mir etwas Gleitmittel und etwas Gleitgel, was es mir ermöglichte, es erfolgreich zu durchdringen.
Bemerkenswerterweise hatte es eine so weite Sicht, und ich betrat es ohne Anstrengung. Er war nass. Ich ging meine frühere Vermutung durch und entschied, dass sie mit dem Chef schlief und nur sauer war, dass der Chef beschloss, sie mit ihr zu teilen.
Ich bin froh, dass ich so weit gegangen bin, weil sie gerade in diesem Moment ihre Hüften gehoben hat. Das hat mich getroffen und mich gezwungen, mich mehr darauf einzulassen. Es war ein einfacher Gegenangriff, der mich komplett zu ihm drängte.
Ich arbeitete in und aus ihm heraus, während er sich unter mir abmühte. Ich liebte die Art, wie sie sich wand und sprang, als sie versuchte, mich von ihr zu befreien, aber es gab keine Möglichkeit, dass ich verdrängt wurde. Sobald ich fest entschlossen war, es mich glücklich machen zu lassen, war er andererseits müde von der harten Arbeit der Tage.
Das Greifen ihrer Brüste erlaubte mir, meinen Schwanz so lange in sie zu stecken, bis ich mit der Ejakulation begann. Der kleine Mann flatterte in ihm, als ich ihn erschoss. Ich seufzte erleichtert und ließ mich für eine Weile auf seinen Körper fallen.
Ich war jetzt fertig mit ihm, also beschloss ich, ihn eine Weile zu verprügeln. Ich drehte ihn um und fing an, ihm in den Bauch zu schlagen. Es dauerte nicht lange, bis Target Blut hustete. Ich küsste sie und schmeckte das dicke Blut. Sie weinte, also leckte ich ein paar Tränen.
Ich schleppte ihn an einen Ort, von dem ich weiß, dass wilde Hunde gerne vorbeischauen, und band seine Arme hinter ihm an einen Baum. Wir waren weit außerhalb der Reichweite, wo die Leute uns hören konnten, also war meine einzige Sorge, ihn an der Flucht zu hindern.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert