Megans leben

0 Aufrufe
0%

Bitte kommentieren.

Sowohl gute als auch schlechte oder was auch immer Sie über meine Geschichte denken.

Bitte.

Es hilft mir bei meinen zukünftigen Geschichten.

Seufzend steigt Megan aus dem Auto und schließt es ab, während sie den Weg zu ihrem Haus hinuntergeht.

Er öffnet die Tür, tritt ein, zieht seine Schuhe aus und wirft die Schlüssel auf den Tisch neben der Tür.

Er dreht sich um, schließt die Tür und schließt sie.

Als sie 20 wurde, hatte Megan bereits ein eigenes Zuhause und einen gut bezahlten Job.

Sie konnte jedoch immer noch niemanden finden, der ihren nächtlichen Hunger nach Sex stillte.

Es war nicht so, dass sie sie nicht wollten, sie wollte sie einfach nicht.

Sie war fünf Fuß vier Zoll groß mit langen schwarzen Haaren und grünen Augen.

Ihre schlanke Figur und die 34B-Titten, einfach die perfekte Handvoll, waren eine Fantasie jedes Mannes, der sie ansah.

Nachdem die Fensterläden auf der Hauptebene geschlossen sind, geht Megan die Treppe zu ihrem Zimmer hinauf und zieht unterwegs ihre Arbeitshose und ihr Hemd aus.

Sie betritt ihr Schlafzimmer nur in einem passenden schwarzen Spitzen-BH und Tanga, geht zum Nachttisch hinüber, öffnet eine Schublade und holt ihr treues Sexspielzeug heraus, das sie jede Nacht gewichst hat.

Schon in jungen Jahren begann sie mit ihrer Klitoris und den Fingern an ihrer Muschi zu spielen und wechselte schnell dazu, alles zu benutzen, was sie im Haus finden konnte.

Von den Eiswürfeln, die ihre Muschi zum Kribbeln bringen, bis zum Griff der tiefen Penetrationsbürste und allem dazwischen.

Als sie 18 wurde, ging sie als erstes in den nächsten Sexshop und kaufte sich ihr eigenes Spielzeug, das sie bis heute hatte und benutzt.

Er geht zum Fernseher, schaltet ihn ein und tritt in seinem Lieblingspornofilm auf.

Die, die ihre Muschi immer vor Wasser triefen ließ.

Megan kehrt ins Bett zurück, legt sich hin und sieht fern, während sie auf ihren Lieblingsteil wartet, der sie immer nass macht.

Sie greift nach unten und fängt an, ihre Klitoris durch ihren Tanga zu reiben, wobei sie sich vorstellt, dass das Mädchen im Film sie ist und die Hand des Typen ihre Klitoris reibt, anstatt ihre.

Dann schiebt sie ihren Tanga beiseite, schnappt sich ihren 8-Zoll-Vibe und dreht ihn nach unten, reibt ihn an ihrer Muschi auf und ab und tut so, als wäre es der Schwanz ihres Liebhabers.

In der nächsten halben Stunde macht Megan alles, was beim Porno passiert, von jedem Stoß und Lustschrei bis zu jedem Orgasmus.

Zu wissen, dass ihr Lieblingsteil kommt;

Megan setzt sich auf das Bett und taucht ihre Schwingung tief in ihre Muschi, damit sie sie bei ihrer Lieblingssendung reiten kann.

Der Film springt von einem Mädchen, das zwei Schwänze fickt, einen in ihre Muschi und den anderen in ihren Arsch, in einen dunklen Keller mit einem gefesselten Mädchen im Doggystyle.

Sie wurde mit Händen und Füßen an beiden Beinen und einem Knebel im Mund über die Bank gebeugt.

Ein schwarz gekleideter Mann mit einer schwarzen Skimaske geht los, um Gefahr und Spannung herauszufordern.

Megans größte Fantasie war es, gefesselt und als Spaßartikel für männliche Befriedigung benutzt zu werden.

Der Typ im Film zieht an den Seilen, die das Mädchen fesseln;

um sicherzustellen, dass es nicht wegläuft und den Bildschirm verlässt.

Minuten später kehrt sie mit einer 3-jährigen Deutschen Dogge zurück und Megan fängt an, hin und her zu schaukeln, weil sie weiß, was kommen wird.

Der Typ klopft dem Mädchen auf den Rücken und der Däne springt auf seine Schlampe.

Nach ein paar offenen Stichen findet Danes Schwanz sein Ziel und vergräbt sich tief in der wartenden Muschi des Mädchens.

Als sie spürt, wie sich Dänemarks Schwanz mit einem Stoß tief in sie bohrt, schreit sie vor Schock um den Knebel in ihrem Mund herum auf.

Ihre Muschi war noch nie so voll mit Schwänzen, geschweige denn mit einem Hundeschwanz.

Während der Hund seine Schlampe weiter mit kräftigen Stößen fickt, geht der Typ zu dem Mädchen und lässt seine Jeans fallen.

Als er sich ihr nähert, nimmt er den Knebel aus ihrem Mund und stopft seinen Schwanz in ihren Hals.

Das Mädchen erstickt und versucht, seinen Schwanz zu lutschen, ohne sich zu übergeben.

Die heißen Lippen des Mädchens auf seinem Schwanz machen ihn wahnsinnig, er packt Hände voll ihrer Haare, die er in ihren Mund zu schieben beginnt, sein Stoß im Takt mit den Hunden, aber der Hund hat drei Stöße für alle.

Stöhnend nimmt Megan den Vibe aus ihrer Muschi und schiebt ihn in ihren Arsch.

Sie greift nach der 10-Zoll-Vibration und schiebt sie in ihre Muschi.

Stöhnend fühlt sie sich satt und beginnt, auf zwei Schwänzen hin und her zu schaukeln, während sie ihren Kitzler kneift und reibt, da sie weiß, dass der Mann und der Hund in dem Video gleich abspritzen werden.

Der Hund bellt leise und das Mädchen keucht um den Schwanz des Typen herum, während der Däne Schuss für Schuss sein heißes Hundesperma in die durchnässte Muschi des Mädchens entlädt.

Den Hund beim Krabbeln zu beobachten, macht den Typen verrückt und er spritzt dem Mädchen auch in den Hals, was dazu führt, dass sie an seinem Sperma erstickt, als sie gezwungen ist, es zu schlucken.

Megan sieht zu, wie sich der Hund bei dem Mädchen in einen Esel verwandelt.

Die Kamera zoomt auf die Muschi des Mädchens, sodass Sie den Hund und sie zusammen sehen können.

Dies ist der letzte Tropfen und bringt Megan dazu, über die Kante zu gehen.

Sie schreit vor Ekstase, als sie zum Orgasmus kommt, ihr Körper zittert, als Welle um Welle der Lust sie durchbohrt.

Nach fünf Minuten Orgasmus entfernt Megan das Spielzeug von ihrem Körper und schaltet den Fernseher aus.

Sie wäscht ihre Spielsachen, legt sie ab und geht unter die Dusche und fragt sich, wann und ob jeder jemanden finden wird, der sich für das interessiert, was sie interessiert.

Nachdem sie geduscht hat, wischt sie sich ab und geht ins Bett, es war nicht nötig, etwas ins Bett zu tragen, als sie alleine lebte.

Sie legt sich hin, deckt sich zu und schläft ein und träumt von dem Tag, den sie hatte, und träumt von dem Tag, der kommen wird.

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.